Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Scholdarr BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von SchumiGSG9
        Interessant wäre noch zu Wissen welche Games lassen sich zu 2.-4. im Heimnetz alleine ohne Internet überhaupt noch spielen viel fällt mir da nicht ein die meisten Multiplayer Games laufen nur im Internet
        Gibts nur noch sehr wenige, ja. Entweder Internet oder eben an einem Gerät, wie bei vielen Sportspielen ala Fifa, PES, NBA usw. Aber Spiele fürs Local LAN werden eigentlich schon seit Jahren nicht mehr produziert, es sei denn es handelt sich um "reinrassige" PC Spiele oder die Entwickler haben zumindest einen langjährigen PC Hintergrund (z.B. Civilization Beyond Earth erst kürzlich).

        Bei Co-Optimus werden eigentlich alle möglichen Ko-op Multiplayer Spiele gelistet. Das Schöne dabei ist, dass die auch fein säuberlich aufgliedern, ob es einen lokalen Ko-op Modus gibt oder nicht (siehe "Features"). Das Ganze lässt sich auch gut über die Filter auf der linken Seite einstellen, einfach ein Häkchen bei "LAN/System Link" machen...

        http://www.co-optimus.com...
      • Von SchumiGSG9 PCGH-Community-Veteran(in)
        Interessant wäre noch zu Wissen welche Games lassen sich zu 2.-4. im Heimnetz alleine ohne Internet überhaupt noch spielen viel fällt mir da nicht ein die meisten Multiplayer Games laufen nur im Internet
      • Von XeT F@H-Team-Member (m/w)
        Zitat von Bash0r
        Kritik wird doch von den Redakteuren gewünscht.
        Daher verstehe ich nicht warum die jetzt "meckerst" dass wir Kritik ausüben
        Da ich sämtliche PCGH Ausgaben kaufe und lese zeigt eigentlich genug, dass ich im allgemeinen zufrieden bin.

        Nur wenn ich mal etwas völlig daneben finde, dann sag ich das auch ...so ist es ja offiziell von den Redaktueren gewünscht!
        Du hast ja auch richtige Kritik geübt. Du hast sachlich ohne zu meckern einfach gesagt was du nicht so gut fandest, aber auch selbst erwähnt das du nicht vorher groß in die Inhaltsangabe geguckt hast.
        So wie du es gemacht hast ist es ja auch richtig. Wenn man aber alle 3-4 Posts die gleiche Person sieht, dann finde ich läuft da etwas falsch. Es steht ja jedem frei seine Meinung zu äußern, nur sollte dieses doch in einem gewissen Rahmen gemacht werden. Da nenn ich meine Punkte, wenn ich dazu eine Rückmeldung bekomme, antworte ich vll noch mal auf diese. Es gibt aber öfter auch Personen denen andere Meinungen nicht so passen und dann die falschen Konsequenzen ziehen.
        Und meckern ist in meinen Augen, nicht Kritik üben. Aber genug der Worte.
      • Von Bash0r PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von XeT
        Grundsätzlich würde ich nicht sagen, dass das Heft schlecht ankommt. Die Kommentare gleichen ja eher einem Dialog. 3-4 Leute sind unzufrieden weil sie andere Dinge lesen wollen, als das im Heft. Was einfach nicht beachtet wird, ist ja die Tatsache das Heimnetz nicht nur ein Lan-Kabel zum Hub ist und fertig (Von den Redakteuren bereits erklärt). Die Leute die noch UT und die alten LAN-Knaller zocken, sollten sich auch so auskennen. Und eine Lanparty mit 5 Personen da brauch man kein Heft was ein erklärt wie das geht. Das haben wir damals mit 14 schon alleine gekonnt. Habs bisher nur überflogen, dachte mir zwar auch hm recht viel PC-Bauen, aber was soll's das sind andere Verwendungen. Einziger Kritikpunkt wäre für mich eher die Teile die genutzt werden. Muss wohl so sein, da ihr sicher darüber auch euch finanziert. Aber z.B. 700 Watt in der steam-machine? Die Alternativen sind auch meist nur von teuer auf noch teurer, noch einmal günstig wäre da doch etwas.

        Was die Werbung angeht, verstehe ich die Leute nicht. Werbung macht es günstiger und somit doch ein Vorteil für uns. Es ist sogar im Heft möglich einfach vorbei zu blättern. Wenn man das Heft ließt und nicht als Daumenkino nutzt klappt das echt gut. Noch ein Plus der verwendeten Werbung, ist einfach mal der Bezug. Wenn ich ein PC-Magazin lese will ich dazu auch Werbung haben. Dies ist hier der Fall.
        Guck ich eine Folge Game-One auf deren Seite, werde ich nur unpassend informiert. Was ich mir in der Microwelle machen kann passt noch grade so. Aber wie ich mir das Klopapier sparen kann, da das WC ja einen extra Reinigungsstrahl hat. Das ist unpassend.

        Ich freue mich auf den Tag an dem die Menschen auch mal zufrieden sind. Dann ist auch nicht alles Schrott was man selber nicht mag (z.B. Headsets und günstigere oder 1Jahr alte Netzteile)
        Kritik wird doch von den Redakteuren gewünscht.
        Daher verstehe ich nicht warum die jetzt "meckerst" dass wir Kritik ausüben
        Da ich sämtliche PCGH Ausgaben kaufe und lese zeigt eigentlich genug, dass ich im allgemeinen zufrieden bin.

        Nur wenn ich mal etwas völlig daneben finde, dann sag ich das auch ...so ist es ja offiziell von den Redaktueren gewünscht!
      • Von mediakind Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Ich habe das Heft genüsslich verschlungen, danke dafür. Die Werbung übersehe ich seit ich denken kann eigentlich sowieso.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1136773
PC Games Hardware
Jetzt sichern: PCGH-Sonderheft "Gaming im Heimnetz" ab 4,49 Euro
Im PC Games Hardware Sonderheft 04/2014 bringt die Redaktion Licht ins Dunkel beim Thema "Gaming im Heimnetzwerk". Von der Steambox im Eigenbau bis hin zum kompakten Spiele-Boliden mit Wasserkühlung gibt es zahlreiche Eigenbauanleitungen im Heft. Zudem erklärt PCGH, wie kabellose Netzwerke ganz leicht optimiert werden können. Das Heft ist seit dem 24.9. im Handel.
http://www.pcgameshardware.de/PC-Games-Hardware-Brands-18366/News/PCGH-Sonderheft-Gaming-im-Heimnetz-Downoad-1136773/
30.11.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/09/PCGH_Sohe_0414_1234245_r26-pcgh_b2teaser_169.jpg
news