Online-Abo
Login Registrieren
Games World
  • Braucht's noch mehr Dual-GPU-Karten? Das meinen die Redakteure zu einem aktuellen Thema

    Braucht's noch mehr Dual-GPU-Karten? Quelle: PC Games Hardware

    Die Redakteure der PC Games Hardware kommentieren aktuelle Ereignisse oder Entwicklungen aus der Welt der PC-Hardware, IT-Branche, Spiele, Technik oder Unterhaltung. Lesen Sie die persönlichen Meinungen der PCGH-Redakteure, heute zum Thema "Braucht's noch mehr Dual-GPU-Karten?"

    Das Format "Redaktion intern" gibt Ihnen Einblicke in die Redaktion fernab einer Webcam oder einer Heft-Kolumne. Jeder PCGH-Redakteur gibt hier seinen persönlichen Kommentar zu einem aktuellen Thema ab. Dabei behandeln wir nicht nur die ganze Welt der PC-Hardware, sondern auch Spiele inklusive aktueller Konsolentitel, Filme und ganz allgemein der Technik - welche in mannigfaltiger Art und Weise unser tägliches Leben beeinflusst. Redaktion Intern erscheint wöchentlich, immer Sonnabend um 11:45 Uhr.

    Heutiges Thema "Braucht's noch mehr Dual-GPU-Karten?"

    Was halten Sie von Dual-GPU-Systemen oder -Karten? Nutzen Sie die Kommentarfunktion! Gern können Sie uns auch Themenvorschläge für "Redaktion intern" unterbreiten.

    Hintergrund: Dual-GPU-Karten

    Unter Dual-GPU-Karten versteht man gemeinhin Grafikkarten mit mehreren Grafikprozessoren. Diese teilen sich die Arbeit an der Darstellung einer 3D-Szene. Das klappt mal mehr, mal weniger gut und hängt in den meisten Fällen davon ab, ob es einen optimal angepassten Treiber fü Kartenkombination und Spiel gibt. Mit DirectX 12 kommen erweiterte Möglichkeiten für Spieleentwickler, die Kraft mehrerer GPU-Herzen explizit nutzen zu können - doch dafür muss das Spiel auch darauf ausgelegt sein.

    Von AMD soll bald eine Fury X² kommen, die zwei Fiji-GPUs auf einer Platine kombiniert. Kürzlich geisterten Gerüchte durch's Internet, dass Nvidia eine Dual-GPU-Karte auf Basis seiner aktuellen Maxwell-Architektur in New York City der Presse vorgestellt haben soll. Die letzte Dual-GPU-Karte der Firma, die Titan Z, erfreute sich bei Spielern vor allem aufgrund ihres happigen Preises von 3.000 US-Dollar nur geringer Beliebtheit.

    Wissenswert: Mehr Informationen zum Thema finden Sie in:
    Grafikkarten-Rangliste 2016: 32 Radeon- und Geforce-GPUs im Benchmarkvergleich [Oktober]
  • Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
    Von Drachenlord_1510
    Ich würde ezadla solche Karten meiden weil ich keine Lust auf Störungen wie z.B. Microruckler habe und es sich später…
      • Von Drachenlord_1510 Kabelverknoter(in)
        Ich würde ezadla solche Karten meiden weil ich keine Lust auf Störungen wie z.B. Microruckler habe und es sich später ja unter Umständen auch lohnen könnte statt einer Neuen GraKa die Selbe nochmal vergünstigt zu Kaufen und dann Sli/Crossfire zu fahren. Wo bei einer DualGpu Karte das Risiko Störungen zu bekommen wesentlich Höher wäre!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1173284
PC Games Hardware
Braucht's noch mehr Dual-GPU-Karten? Das meinen die Redakteure zu einem aktuellen Thema
Die Redakteure der PC Games Hardware kommentieren aktuelle Ereignisse oder Entwicklungen aus der Welt der PC-Hardware, IT-Branche, Spiele, Technik oder Unterhaltung. Lesen Sie die persönlichen Meinungen der PCGH-Redakteure, heute zum Thema "Braucht's noch mehr Dual-GPU-Karten?"
http://www.pcgameshardware.de/PC-Games-Hardware-Brands-18366/News/Brauchts-noch-mehr-Dual-GPU-Karten-1173284/
03.10.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/05/Redaktion-Intern_b2teaser_169.png
cpu,amd
news