Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Gamer090 PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Seet
        Du solltest dir einfach mal die 30min nehmen und jeden Charakter kurz auf dem Trainingsgelände ausprobieren.
        Ich spiele mitlerweile auch andere Charaktere als ich Anfangs dachte.
        Werde ich auf jedenfall machen, der Roadhog gefällt mir auch sehr gut besonders wegen seiner Kette mit der er die Gegner stunt und zu sich ziehen kann.
      • Von Seet PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Gamer090
        Super Bis jetzt interessiert mich Genji am meisten weil er Fernkampf, Nahkampf und an Wänden hochklettern kann, sein Fernkampf wird von Widowmaker und sein Nahkampf vom Reaper übertroffen, aber trptzdem ein guter Allroundcharakter würde ich mal sagen.

        Besonders der Reaper ist heftig Nahkapmf, aber ich glaube wir gehen hier schon zu sehr ins OT.
        Du solltest dir einfach mal die 30min nehmen und jeden Charakter kurz auf dem Trainingsgelände ausprobieren.
        Ich spiele mitlerweile auch andere Charaktere als ich Anfangs dachte.
      • Von Gamer090 PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Ion
        Nein. Overwatch ist doch kein Battlefield
        Das wurde aber auch von Anfang an so kommuniziert. In OW spielt man Helden, keine Klassen.

        Aber wie gesagt, "seinen" Charakter bis zur Perfektion zu skillen kann eine Weile dauern ..
        Super Bis jetzt interessiert mich Genji am meisten weil er Fernkampf, Nahkampf und an Wänden hochklettern kann, sein Fernkampf wird von Widowmaker und sein Nahkampf vom Reaper übertroffen, aber trptzdem ein guter Allroundcharakter würde ich mal sagen.

        Besonders der Reaper ist heftig Nahkapmf, aber ich glaube wir gehen hier schon zu sehr ins OT.
      • Von Ion Moderator
        Zitat von Gamer090
        Unterschiedliche Ausrüstung gibt es also auch nicht???
        Nein. Overwatch ist doch kein Battlefield
        Das wurde aber auch von Anfang an so kommuniziert. In OW spielt man Helden, keine Klassen.

        Aber wie gesagt, "seinen" Charakter bis zur Perfektion zu skillen kann eine Weile dauern ..
      • Von DerBratmaxe Freizeitschrauber(in)
        Zitat
        Dennoch ist Level 100 eine enorme Leistung, wenn man den Release, der erst vor einigen Tagen stattgefunden hat miteinbezieht. Generell lässt sich sagen, dass 'FenderWatch' am Tag durchschnittlich 13 Stunden Overwatch gespielt haben muss, um diese Zeit zu meistern.
        13 Stunden täglich vor der Kiste zu sitzen seht ihr als "enorme Leistung" an ?

        Weder die Statistiken noch die Spielzeit beeindrucken mich. Denn genau die Spieler wie die Pappnase gehen mir tierisch auf den Senkel. Heulen immer rum wenn das Team verliert, aber kommen nicht auf die Idee auch mal Heiler oder Tank zu spielen. (Wer die Klassen nicht kennt, dieser Spieler hat keinen Tank oder Supporter gespielt)

        Der Account wird von keinem "guten" Spieler gespielt und wenn die Rangliste ihre Pforten öffnet, dann wird man von dem Account nichts mehr hören. Die Statistik ist einfach schlecht für die Spielzeit
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1197414
Overwatch
Overwatch: Spieler erreicht Level 100 nach 92 Stunden
Der Reddit-User 'FenderWatch' hat vor Kurzem bekanntgegeben, dass er im Multiplayer-Shooter Overwatch nun das 100. Level erreicht habe. Dazu seien insgesamt 92 Stunden Spielzeit notwendig, welches sich über den Release am 23. Mai 2016 auf durchschnittlich 13 Stunden am Tag erstreckt.
http://www.pcgameshardware.de/Overwatch-Spiel-55018/News/Level-100-nach-92-Stunden-erreicht-1197414/
04.06.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/06/QuAotka-pcgh_b2teaser_169.jpg
overwatch,blizzard
news