Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Captain-S Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zenimax ist doch ein Haufen von Vollpfosten, wenn ich die Typen schon sehe.
        Selbst nichts auf die Reihe kriegen aber andere verklagen, so kann man auch Geld machen.
      • Von PCGH_Torsten Redakteur
        Zitat von Maverick3k
        Warum sollte Samsung Zeit, Resourcen und einen haufen Kohle in die Entwicklung investieren, nur damit sie dann am Ende nichts davon haben und Oculus sich bereichern kann. Wie du selber sagst, sie gehen gegen Nutznießer vor.

        Du meinst Einigung mit Samsung?

        Mal davon ab: Bekommt Samsung Geld von Oculus? Ich denke eher nicht.
        Es gibt keine Einigung mit, sondern eine Klage gegen Samsung. Und das Oculus Samsung dafür bezahlt, dass Samsung Technik von Oculus nutzt, wage ich auch zu bezweifeln. Normalerweise sollte Oculus das Geld erhalten – und gegebenenfalls an Zenimax als Patentinhaber weiterleiten.
      • Von twack3r Software-Overclocker(in)
        Zitat von PCGH_Torsten
        Erstaunlich ist aber, dass die Weitervermarktung der Technik durch Oculus nicht gleich in der Einigung mit Oculus geregelt wurde.
        Welche Einigung?
      • Von Maverick3k Freizeitschrauber(in)
        Warum sollte Samsung Zeit, Resourcen und einen haufen Kohle in die Entwicklung investieren, nur damit sie dann am Ende nichts davon haben und Oculus sich bereichern kann. Wie du selber sagst, sie gehen gegen Nutznießer vor.

        Zitat
        dass die Weitervermarktung der Technik durch Oculus nicht gleich in der Einigung mit Oculus geregelt wurde.
        Du meinst Einigung mit Samsung?

        Mal davon ab: Bekommt Samsung Geld von Oculus? Ich denke eher nicht.
      • Von PCGH_Torsten Redakteur
        Zitat von Maverick3k
        Die letzten 2 Jahre waren es Mobilfunkpatent-Klagen. Jetzt VR. Gut, dass den Herrschaften immer neues einfällt.
        Und wieder Carmack im Fokus der Ermittlung...
        Die Gear VR wurde von Samsung in Zusammenarbeit mit Oculus entwickelt beziehungsweise wird von letzteren sogar als hauseigenes Produkt betrachtet. Den Herrschaften ist also nicht "etwas neues" eingefallen, sie klagen schlicht gegen einen zweiten Nutznießer der gleichen Entwicklungslinie. Erstaunlich ist aber, dass die Weitervermarktung der Technik durch Oculus nicht gleich in der Einigung mit Oculus geregelt wurde.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1228186
Oculus Rift
VR-Technologie: Zenimax verklagt nun Samsung
Nachdem man bereits Oculus-Rift-Eigentümer Facebook verklagt hat, ist nun Samsung auf der Liste von Zenimax. Auch hier soll Technologie verwendet werden, die einst bei id Software entwickelt wurde, als das Studio schon zu Zenimax gehörte. John Carmack steht einmal mehr im Mittelpunkt der Informationsweitergabe.
http://www.pcgameshardware.de/Oculus-Rift-Hardware-256208/News/Zenimax-verklagt-nun-Samsung-1228186/
18.05.2017
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/03/Gear-VR-pc-games_b2teaser_169.jpg
news