Games World
      • Von Leob12 Volt-Modder(in)
        Beides würde den Preis nicht sonderlich drücken.
        Im Grunde hast du schon recht, aber das alles gleich im Paket zu verkaufen wird es eh nur für den Anfang geben.
      • Von ArtiiC_FreeZex Schraubenverwechsler(in)
        Wieso nicht einfach das Audio System weglassen? Jeder CoreGamer und Enthusiast der sich so ein Teil kaufen wird, doch ein halbwegs vernünftiges Headset besitzen? Genauso wie den Controller..
      • Von Adi1 Lötkolbengott/-göttin
        Scheiß auf das Teil, irgendwann wird sich der Preis auf ein vernüpfiges Neveau einpendeln
      • Von warawarawiiu Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Sdarr82
        ich wäre fast bereit soviel Geld auszugeben aber mich ärgert es wahnsinnig das ich mir noch so nen blödes Xbox Controller auf Auge drücken lassen muss. Das wäre inzwischen der 3te der in ner Schublade vergammelt und es sind eben Zusatzkosten die nicht sein müssen. Jeder Interessierte der so ein Enthusiastenprodukt möchte hat doch schon lange solche Eingabegeräte und/oder möchte sich evtl. selber entscheiden ob und wann er sich einen kauft oder ob er ihn überhaupt braucht. Naja, so wie es aussieht dürfte es auch noch eine weile dauern bis der Preis fällt. Hmmm mal sehen wie sparsam ich den Monat bin, evtl. wird ich doch noch schwach und hole mir eine (nach dem ein oder andren Bier ist die Hemmschwelle dann auch recht schnell überwunden ;P ).

        Achja: Glaubt ihr das ich da mit 2x 780ti und nem fx8350 mit 16gig ddr3 einigermaßen in gute Spielqualität komme?
        Musst doch nur mal den firestrike benchmark laifen lassen.
        Da steht doch aich der oculus rift pc mit drinne in den ergebnissen.....waren glaube ich 7800 punkte oder so....

        Ich komm mit einer einzelnen gtx980ti aif ca. 15000 punkte....werden deine zwei karten nicht weniger bringen
      • Von Sdarr82 Kabelverknoter(in)
        ich wäre fast bereit soviel Geld auszugeben aber mich ärgert es wahnsinnig das ich mir noch so nen blödes Xbox Controller auf Auge drücken lassen muss. Das wäre inzwischen der 3te der in ner Schublade vergammelt und es sind eben Zusatzkosten die nicht sein müssen. Jeder Interessierte der so ein Enthusiastenprodukt möchte hat doch schon lange solche Eingabegeräte und/oder möchte sich evtl. selber entscheiden ob und wann er sich einen kauft oder ob er ihn überhaupt braucht. Naja, so wie es aussieht dürfte es auch noch eine weile dauern bis der Preis fällt. Hmmm mal sehen wie sparsam ich den Monat bin, evtl. wird ich doch noch schwach und hole mir eine (nach dem ein oder andren Bier ist die Hemmschwelle dann auch recht schnell überwunden ;P ).

        Achja: Glaubt ihr das ich da mit 2x 780ti und nem fx8350 mit 16gig ddr3 einigermaßen in gute Spielqualität komme?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2016 PC Games 06/2016 PC Games MMore 05/2016 play³ 06/2016 Games Aktuell 06/2016 buffed 06/2016 XBG Games 03/2016
    PCGH Magazin 06/2016 PC Games 06/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1182558
Oculus Rift
CES 2016 - Oculus Rift kaufen: Palmer Luckey rechtfertigt hohen Preis des VR-Headsets
Nachdem der hohe Preis von 599 US-Dollar ohne Steuern oder 699 Euro mit Steuern für einen wahren Aufschrei bei interessierten Spielern gesorgt hat, versucht der Oculus-Gründer Palmer Luckey, die Gründe darzulegen und wehrt sich auch gegen den Vorwurf, er habe im Vorfeld über den Preis die Unwahrheit gesagt.
http://www.pcgameshardware.de/Oculus-Rift-Hardware-256208/News/Preis-kaufen-1182558/
07.01.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/06/Oculus_Rift_Bundle-gamezone_b2teaser_169.png
oculus rift,ces,virtual reality
news