Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Dr Bakterius Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Ich finde Games only für ziemlich schwachsinnig. Boykott ist so eine Sache aber bei einem regulärem Top Game würde ich auch abspringen und mir weitere Schritte überlegen
      • Von Oberst Klink Lötkolbengott/-göttin
        Der Markt wird das schon regeln.
      • Von blackdimmu Komplett-PC-Käufer(in)
        ach naja wenn ich bedenke wie unzufrieden ich mit dem bin was ich von den AAA-Titel immer so sehe, und höre,stufe ich so ein Rife exklusiv als nicht wirklich schwerwiegend ein
      • Von Schinken PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Dan23
        Ja, es wurde für die Hardware bezahlt aber ich glaube nicht für Content, bzw. Software. Zudem ist das Ganze ja bei Facebook gelandet, die Ausrichtung/Strategie dürfte sich alleine dadurch wesentlich verändert haben.
        Und wieso durch Crowdfunding für Hardware auch gleichzeitig Content/Games mitfinanziert werden muss mir mal einer genauer erklären.
        Ergibt so für mich keinen Sinn.
        Wofür beim Crowdfunding bezahlt wurde war eine offene VR-Brille, auf der vorhandene Spiele lauffähig gemacht werden können und Spiele OpenSource entwickelt werden können. Es war eben nicht die Idee von Hardware-Software Paket, wie sie jetzt von Facebook genutzt wird.
        Dass Facebook das macht ist mir klar. Auch dass es wirtschaftlich Sinn machen mag. Ich bin aber der Meinung dass nicht wirtschaftliche Interessen Vorrang haben sollten. Von diesem Standpunkt aus kritisiere ich den Verrat an der Crowdfunding-Idee. Verrat mag martialisch klingen, doch fällt mir nichts treffenderes ein.

        Um es zusammenzufassen:
        Die Idee der Crowdfunding-Kampagne war auch,
        dass der Hardware-Hersteller seine potenziell günstige Position nicht ausnutzt
        um einen (eigenen) Software-Standard bzw. ein Monopol zu etablieren.
      • Von Cheytac Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von Dan23

        Würde mir auch gefallen, ein Standard für alle, wird es aber erstmal nicht geben, ich vermute Patente, Source Code, etc. werden erstmal diese Entwicklung verhindern.


        Valve verwendet eine offene Schnittstelle: https://github.com/ValveS...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 02/2017 PC Games 01/2017 PC Games MMore 01/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 02/2017 PC Games 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1165012
Oculus Rift
Oculus VR: Exklusive Spiele für Oculus VR sorgen für Boykott-Aufruf
Auf der E3 2015 hatte der CEO von Oculus VR, Brendan Irbe, in einem Interview auch verraten, dass das Unternehmen die Entwicklung von rund einem Dutzend Spielen finanziert, die exklusiv für Oculus Rift erscheinen sollen. Das sorgt für Missverständnisse und sogar einen Boykott-Aufruf bei Reddit.
http://www.pcgameshardware.de/Oculus-Rift-Hardware-256208/News/Oculus-VR-Exklusive-Spiele-Oculus-VR-Boykott-Aufruf-1165012/
17.07.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/06/Oculus_Rift_7-pcgh_b2teaser_169.jpg
oculus rift,virtual reality
news