Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von tschief_ Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von mrpendulum
        Zu welcher Uhrzeit an welchem Wochentag du wielange welches Spiel spielst.


        Und dafür braucht Facebook Oculus? Eine Offline laufende Peripherie? Und das können Steam / Origin und Co. nicht bereits jetzt schon? Lächerlich.

        Zitat von mrpendulum
        Anhand der Augen lässt sich beurteilen wer Spiel und welche Augenfarbe er hat ... daraus lassen sich Profile erstellen, ob es andere Spieler dieses Gerät verwenden. Mit den Daten kann man schon recht viel Geld machen


        Im Oculus drin direkt vor deinen Augen ist ein BILDSCHIRM. Keine Kamera. Wenn es eine Technik gibt, mit der ein Bildschirm deine Augenfarbe ablesen kann - weshalb benötigt man dafür dann Oculus? Dann würde ja ein normaler Bildschirm genügen

        Mit solchen Aussagen disqualifizierst du dich einfach nur für eine vernünftige Diskussion.
      • Von Khazar Software-Overclocker(in)
        Zitat von Lexx
        Wo liegt das? Poing.. klingt nach.. Nordkorea..

        Hey Trollo, ne das liegt in der Umgebung von München.

        Dieser Typ hier ist doch viel offensichtlicher am Trollen, wieso ist der nicht 24/7 gesperrt? ^^
      • Von Lexx BIOS-Overclocker(in)
        Wo liegt das? Poing.. klingt nach.. Nordkorea..
      • Von Khazar Software-Overclocker(in)
        Zitat von cuthbert
        Ich freue mich hingegen auch darauf, eines Tages mal echtes 3D in einem PC Spiel erleben zu dürfen.

        Komm im Juli nach Poing, dann kannst du diesen Tag erleben.
      • Von cuthbert Software-Overclocker(in)
        Wer hier behauptet, dass die Rift von Facebook lediglich als Spyware genutzt werden wird, sollte sich mal Gedanken darüber machen, dass er mit seinem Android oder iPhone schon seit Jahren potentiell sämtliche Daten über sich Preis gibt. Vor allem wenn man die jeweiligen Dienste nutzt (Maps, Mail, Messenger...). Die Unternehmen können so neben den Bewegungsdaten durch die integrierten Ortungssysteme auch die persönliche Kommunikation durchsuchen.

        Das Windows ebenfalls nach Hause telefoniert ist auch schon lange keine Neuigkeit mehr.

        Aber klar ein neues Bildwiedergabe-System muss natürlich die Mutter allen Übels werden . Wahrscheinlich saugt es einem einfach die Seele durch die Augen.

        Überlegt euch mal wie viel Kohle Zuckerberg hat. Der wird sich gedacht haben, hey Oculus Rift ist ziemlich cool, da kaufe ich mir auch eine von. Der nächste Gedanke wird gewesen sein, ach, wieso nicht gleich die ganze Firma? Kostet ihn bzw seiner Firma ja nur ein Taschengeld.

        Und wenn man mal ehrlich ist, mit so einem Kapital im Hintergrund sind die Erfolgschancen des Projektes deutlich gestiegen. Am Geld kann es nun wohl nur noch schwer scheitern.

        Skeptiker müssen das Teil ja auch nicht zu Release kaufen oder überhaupt. Sollte da etwas unangenehmes eingebaut sein, wird das sicher recht schnell an die Öffentlichkeit gelangen.

        Ich freue mich hingegen auch darauf, eines Tages mal echtes 3D in einem PC Spiel erleben zu dürfen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1124939
Oculus Rift
Oculus Rift soll dank Facebook günstiger werden
Dank der Übernahme durch Facebook kann Oculus VR seine Brille zur Vermittlung virtueller Realität bei Markteinführung günstiger anbieten, wie Geschäftsführer Brendan Iribe kürzlich verlautet hat. Als eigenständiges Unternehmen hätte man für die finale Version von Oculus Rift einen größeren Profit angestrebt.
http://www.pcgameshardware.de/Oculus-Rift-Hardware-256208/News/Oculus-Rift-dank-Facebook-guenstiger-1124939/
12.06.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/03/oculus_rift_dk2-hero-pcgh_b2teaser_169.jpg
oculus rift
news