Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Superwip Lötkolbengott/-göttin
        Na ja... ein Feature ist das nicht unbedingt. Ein speziell auf diese/eine VR Brille optimiertes Microdisplay hätte einige potenzielle Vorteile, insbesondere noch höhere Auflösung, Bildwiederholrate, Kompaktheit.

        Dank der FB Milliarden ist es auch nicht unwahrscheinlich das im Serienmodell ein Spezialdisplay zum Einsatz kommt.
      • Von TobiasClaren Kabelverknoter(in)
        Hallo.

        Eine Skizze, Daten des Aufbau wären schon interessant.
        So könnte man sein Cardboard (egal ob aus Pappe oder Holz, Balsaholz etc.) was den optischen Aufbau angeht identisch mit dem DevKit2 gestalten.
        Nutzt man ein Note 3, ist ja auch das Display identisch.
        Von der Entwicklungsarbeit profitieren, ohne lange mit verschiedenen Linsen, deren Durchmesser, Fokus, dem Abstand der Linsenmitten zum Bildschirm (sollte eigentlich der Fokus sein, aber sollte trotzdem extra gemessen werden), Abstand der Augen zu den Linsen (soweit das möglich ist) etc. herumzuexperimentieren.

        Neben den auf jeden Fall zur Verfügung zu stellenden Daten dieser Art, wäre die nächste Option ein Cardboard-Ausdruck der zusammengebaut diese Daten beinhaltet. Bei z.B. SurplusShed kostet jede Linse umgerechnet ca. €3,37, egal ob 16mm Durchmesser, oder 55mm Durchmesser bei z.B. ~43mm Fokus (bei 43mm kann so eine 55er-linse gut 3cm dick sein).

        Eine weitere Option sind dann 3D-Druck-Dateien für einen solchen Aufbau in das man das Note 3 (evtl. auch noch Andere vergleichbare aufgelöste ~5,7"-Geräte) einschiebt/einsteckt. Der Gag wäre dann eine 1:1-Optik der Rift .
        Evtl. mit der Schrift "Oculus Thrift" ("Oculus sparsam") drauf.
        Ähnlich wie die Namen mancher Chinaklone von Smartphones etc..


        Um jetzt ein paar/Paar Linsen zu bestellen, wären abger fürs Erste die am Anfang genannten technischen Daten nützlich.
        Abstände, Linsentypen (gibt ja scheinbar noch ein paar Linsen für Kurzsichtige und sehr Kurzsichtige, auch deren Daten wären natürlich nützlich) etc..
        Da muss nur mal jemand sein DK2 "zerlegen", die Linsenpaare im Durchmesser, Randdicke und Mittendicke vermessen (und den Typ nennen, beide Seiten gewölbt ist BiKonvex/DiKonvex), den Brennpunkt ermitteln (evtl. in der Sonne den Abstand messen bis es den kleinesten Brennpunkt hat, gemessen wird aber von der Mitte der Linse), den Abstand von der Linsenmitte zum Bildschirm...
        Eigentlich sollten die beiden Letzten ja identisch sein, aber das wäre trotzdem von Interesse. Wer aber Probleme hat, nennt wenigstens eins von beidem.
      • Von KaHaKa Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Bin sehr gespannt, ob Oculus VR mit Release des Note4 auf dessen WQHD-Display aufrüstet. Mehr als WQHD ist angesichts der aktuellen Grafikkartenlandschaft wohl sowieso nicht angebracht, wenn man 60-75 min.fps haben will.

        Zitat von PCGH-Redaktion
        Die Reparaturexperten von iFixit haben das neue Development Kit 2 des Virtual-Reality-Headsets Oculus Ruft fachgerecht zerlegt, um festzustellen, wie gut sich das DK2 reparieren lässt.

        Wen ruft es denn? ^^
      • Von Peacekeeper90 Komplett-PC-Käufer(in)
        kann es kaum erwarte bis meins ankommt
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1130782
Oculus Rift
Oculus Rift: Development Kit 2 zerlegt - und Display des Samsung Galaxy Note 3 gefunden
Die Reparaturexperten von iFixit haben das neue Development Kit 2 des Virtual-Reality-Headsets Oculus Ruft fachgerecht zerlegt, um festzustellen, wie gut sich das DK2 reparieren lässt. Erfreulicherweise gibt es kaum Probleme - und das Display stellt sich als das des Samsung Galaxy Note 3 heraus.
http://www.pcgameshardware.de/Oculus-Rift-Hardware-256208/News/Development-Kit-2-Display-Samsung-Galaxy-Note-3-1130782/
01.08.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/08/CPbnkV2GgKMMDSOb-pcgh_b2teaser_169.jpg
oculus rift,samsung
news