Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Rizzard PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Cook2211
        Ich denke, der Weg geht eher dahin, die Inhalte vom mobilen Gerät direkt auf das TV-Gerät zu streamen.
        Solange über das Smartphone/Tab gesteuert wird, für mich trotzdem unbrauchbar.
        Es sei denn das Smartphone/Tab hat Gamepad Unterstützung. Aber was hat das dann noch mit einem Smartphone zu tun?^^
      • Von Cook2211 Kokü-Junkie (m/w)
        Zitat von B@m B@m
        Meiner Meinung nach kann die mobile Grafik sein wie sie will. Auf nem 10" oder kleinerem Display kommt bei mir keine Spielfreude auf.
        Ich denke, der Weg geht eher dahin, die Inhalte vom mobilen Gerät direkt auf das TV-Gerät zu streamen.
      • Von B@m B@m Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Meiner Meinung nach kann die mobile Grafik sein wie sie will. Auf nem 10" oder kleinerem Display kommt bei mir keine Spielfreude auf. Darum werden Smartphones und Tabletts beim Zocken zumindest bei mir nie ne Konkurenz zum PC darstellen. Und zum Surfen ist ne mega Grafikleistung nich notwendig sondern ein ausdauernder Akku.
      • Von Skysnake Lötkolbengott/-göttin
        Nein.

        Es ist einfach ein Kepler SMX. Nicht mehr aber auch nicht weniger. Das kannste mit ner 260GTX nicht vergleichen, weil die gar kein DX11 usw hat.

        Dafür hat Sie Hotclok... Unterm Strich würde ich die GTX260 wohl als deutlich schneller einschätzen.
      • Von KonterSchock Volt-Modder(in)
        Eigentlich entspricht dieser k1 soc einer alten 260gtx mit 192 Stream Prozessoren. Oder irre ich mich da??
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1103770
Nvidia Tegra
Nvidia Tegra K1: Beeindruckende Unreal-Engine-4-Techdemos
Nvidia hat im Vorfeld der IT-Messe CES den Tegra K1 vorgestellt ("Projekt Logan"). Der Tegra K1 soll auf der Kepler-Architektur der PC-Grafikkarten basieren. Im Video sieht man die angeblich erste Vorführung der Unreal Engine 4 auf einer mobilen Plattform. Zu sehen sind mehrere Techdemos, unter anderem in einem realistischen Wohnzimmer und in einem verfallenen Bahnhof.
http://www.pcgameshardware.de/Nvidia-Tegra-Hardware-255923/Videos/Nvidia-Tegra-K1-Beeindruckende-Unreal-Engine-4-Techdemos-1103770/
06.01.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/01/6701DA4D-FEF2-5F9E-B61DB9C27F5BC090.jpg
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2014/1/55664_sd.mp4