Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von HighEnd111 Software-Overclocker(in)
        Okay, die Erklärung in deinem Screenshot ist eindeutig Habe damals wohl nicht richtig zugehört, als es erklärt wurde. Von daher entschuldige ich mich und nehme auch das Bild aus meinem Post heraus.

        Zu der Sache mit dem Lambo-Logo: Richtig gedacht, ich interessiere mich unter Anderem für die Marke Aber auch für viele andere, Audi ist ganz vorn dabei

        Den Thread selbst habe ich auch (mehrfach) komplett durchgelesen, entschuldige mich aber trotzdem nochmals für meine fälschlichen Aussagen. Sind vllt. auch etwas böser rübergekommen, als sie gemeint waren.

        Aus meiner Sicht wäre es auch besser, wir belassen es nun dabei. Zumal es ziemlich off-topic geht ^^

        Liebs Grüßle, HighEnd
      • Von Cleriker PCGH-Community-Veteran(in)
        Das ist Quatsch. Audi hat seit 2004 keine Vollverzinkung mehr. Es gibt dazu echt hunderte von Käufer-Aussagen im Netz. Wenn dir jemand gesagt hat eure Fahrzeuge wären es, hast du entweder nicht richtig zugehört, oder die Person hat geflunkert.
        Eine solche Aussage, von einem Audi-Entwickler hänge ich mal hier an.

        Was dein Avatar damit zu tun hat?
        Es sagt aus, dass du dich für die abgebildete Marke interessierst. Diese nutzt fast ausschließlich andere Legierungen, gehört zu Audi und suggeriert Ahnung von der Materie.
        Du sagst dass man ohne Ahnung die fresse halten soll, hast aber scheinbar auch keine.

        Wenn man solch absolute Aussagen trifft, erwarten die angesprochenen auch fundiertes Hintergrundwissen, denke ich. Deshalb ist es doppelt ärgerlich, wenn diese Aussage falsch ist.

        Und ja, das hast du richtig eingeschätzt. Ich meine das nur als freundliche Verbesserung.

        Das mit dem zu Ende lesen verstehe ich übrigens nicht. Ich fühle mich nicht als jemand, der es übertreibt und demnach auch nicht angesprochen.
        Ich lese im Gegensatz zu manch anderem hier im Forum wirklich immer erst den gesamten thread, bevor ich auf etwas antworte.

        Wenn du möchtest, belassen wir es aber auch jetzt dabei.

        [Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen]
      • Von HighEnd111 Software-Overclocker(in)
        Ich verstehe das zwar als netten Hinweis darauf, dass ich nicht unbedingt Recht gehabt haben sollte, aber: Unsere Audis, alle NACH 2004 gebaut, sind allesamt (serienmäßig) vollverzinkt! Das wären ein A1, ein A3 und ein A7. In Google steht viel, ob man davon alles glaubt entscheidet jeder für sich.

        Noch ne kleine Frage: Was hat mein Avatar nun 1. mit dem Fr3ss3-Halten-Schild und 2. mit diesem Thema hier zu tun? Verstehe den Sinn dahinter nicht ganz Btw., Lamborghini gehört zu Audi.

        Edit: Was vergessen... von "bis zum Ende durchlesen" hältst du auch recht wenig, oder? *Hust*

        Zitat von mir
        Um wieder auf das eigentliche Thema, nämlich den Cockpitbildschirm im neuen TT, zu kommen: Es hat bestimmte Vor- & Nachteile, diverse davon wurden aufgezählt. Ist ganz normal, gibts bei allen neuen Technologien.

        Nu is aber bitte Schluss mit dem Gezanke! Normale Beiträge find ich ja ok, aber manche übertreibens hier auch gewaltig.
      • Von Cleriker PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von HighEnd111

        Noch was zu den rostfreien Karosserien: Jeder Automobil-Hersteller, der was von sich hält, verzinkt seine Autos! Audi, Mercedes, BMW uvm. bieten schon längst serienmäßig vollverzinkte Karosserien an, etwas anderes rollt bei denen gar nicht mehr vom Band!

        Wer in diesen beiden Absätzen irgendwelche Sachen für "falsch" deklariert: [Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen] (Wurde hier auch schon mehrfach gesagt).

        Auweia, das muss jetzt aber weh tun... Hast du nichtmal Google bemüht, bevor du hier gepostet hast? Seit Baujahr 2004 ist bei Audi die Vollverzinkung schon gestrichen. Alles oberhalb der Gürtellinie, wird nicht mehr verzinkt. Also was besonders gefährdet ist durch Steinschlag, Spritzwasser usw. wird weiterhin verzinkt, der Rest nicht. Nennt sich Teilverzinkt und ist auch bei den anderen Herstellern so üblich. Das hat Kosten, sowie Umweltschutzgründe.
        Such mal nach "A3 Rost" und du erlebst dein blaues Wunder.

        Jetzt sieh dir das von dir gepostete Logo nochmal an, sowie deinen Avatar und ab auf die stille Treppe, oder belege mir und den vielen Käufern in den Autoforen das Gegenteil.

        Versteh mich nicht falsch, wenn ich unrecht habe, dann bin ich auch einsichtig, aber wenn man hier so einen Paukenschlag ablässt, dann bitte auch an die eigene Nase fassen.
      • Von HighEnd111 Software-Overclocker(in)
        Zum Thema Hitzetest: Mercedes, Audi und viele andere Hersteller testen ihre Autos wochenlang in der Wüste, fahren da durch den Sand wie gesenkte Schwe!ne ^^ Auch stehend wird getestet! Bei Audi (weiß nicht, wie es bei anderen Herstellern ist) wird zudem jeder Wagen, bevor er auf den Markt kommt, durch diverse Tests wie mehrere Wochen einfrieren (bei weit über -80° C!) innerhalb von einigen Monaten so beansprucht, dass er eigentlich schon 12 Jahre alt ist!

        Noch was zu den rostfreien Karosserien: Jeder Automobil-Hersteller, der was von sich hält, verzinkt seine Autos! Audi, Mercedes, BMW uvm. bieten schon längst serienmäßig teilverzinkte Karosserien an, etwas anderes rollt bei denen gar nicht mehr vom Band! -korrigiert, sorry-


        Um wieder auf das eigentliche Thema, nämlich den Cockpitbildschirm im neuen TT, zu kommen: Es hat bestimmte Vor- & Nachteile, diverse davon wurden aufgezählt. Ist ganz normal, gibts bei allen neuen Technologien.

        Nu is aber bitte Schluss mit dem Gezanke! Normale Beiträge find ich ja ok, aber manche übertreibens hier auch gewaltig.

        Liebs Grüßle, HighEnd
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1112658
Nvidia Tegra
Audi und Nvidia erweitern Visual Computing - Audi TT mit digitalem Armaturenbrett präsentiert
Seit dem 6. März finden in Genf der Auto-Salon 2014 statt - noch bis zum 16. März lassen sich dort innovative Auto-Technologien bestaunen. Eines der diesjährigen Highlights: digitale Armaturenbretter. So verfügen beispielsweise der Audi TT oder der Lamborghini Huracán über Armaturenbretter mit Nvidia-Tegra-Technologie.
http://www.pcgameshardware.de/Nvidia-Tegra-Hardware-255923/News/Nvidia-Tegra-betriebene-Amaturenbretter-1112658/
09.03.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/03/1618132_10152024502218253_441508018_o-pcgh_b2teaser_169.jpg
news