Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von valandil PC-Selbstbauer(in)
        Finde ich super nach Half Life 2 und Crysis endlich ein weiterer Schritt nach vorne.
        Wenn es ähnlich wie TressFX nur bei den Protagonisten oder wichtigen Personen eingesetzt wird, würde mir das bereits genügen.
        Jetzt muss nur noch gehofft werden, dass nVidia es ähnlich AMD allen zugänglich macht, oder zumindest keine irren Lizenzen einfordert.
      • Von casmo1989 PC-Selbstbauer(in)
        Vom Hocker gehauen hat mich das nicht. Da fand ich die Wellensimulation irgendwie interessanter.

        Techdemos sind schön und gut. Solange sowas dann 10Jahre+ braucht um real im heimischen PC anzukommen nützt es uns Konsumenten aktuell nichts. Siehe Raytracing/Voxel.

        Ich bin schon froh darüber das Lara mal die Haare schön hat (wenn auch nicht immer realistisch).

        Viel eher würde mich interessieren was Valve so neues auf dem Kasten hat. Die haben ja mit Source die erste wirklich gute Gesichtsanimation in Spielen gebracht. Eventuell sehen wir ja ähnliches wie hier gezeigt in der Source Engine 2....
      • Von DividedStates Freizeitschrauber(in)
        Bin ich wirklich der einzige, der nur denkt "Uiii, toll"?

        Ich mein, es sieht nicht geil aus, aber sieht aus wie "alles nach Plan". Nur ein weiterer Schritt. Hier werden ja schon gefühlt verspätete, aber eigentlich physikalisch festgelegte Zeitintervale als Epochen ausgerufen. Im Wesentlichen sind sie aber nur gefühlt verspätet weil man die letzten drei Jahre die Augen nicht für die kleinen Fortschritte aufbrachte.

        IMO wer das mit einem echten Gesicht verwechselt, muss lange keine echten Gesichter mehr gesehen haben.

        Und nächstes Jahr kommt die nächste Gesichtssimulation und alle wieder .
      • Von manni Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat
        Ich hab das Gefühl die Entwicklungen der letzten Wochen (ua TressFX und nun das hier) erwecken in mir irgendwie das Gefühl, dass wir jetzt nach einiger Stagnation endlich in die 2te Dekade des 21Jh aufbrechen

        Schön gesprochen
      • Von Ob4ru|3r PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von dead body
        Oder bei der aktuellen Geschwindigkeit auch noch die eine oder andere Konsolengeneration

        Oh, Edit sagt das ist mein hundertster Post. Und tschüss ^^
        Nope, sowas wirst du in einem Spiel vor Ende des Jahrzehnts sehen, wird so um die ~PS5 rum sein (so es denn noch eine geben wird), aber in den nächsten 7 Jahren wird das bei einer Steigerung der GPU-Performance jedes Jahr um etwa 30-50% drin sitzen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1061404
Nvidia Geforce
Nvidia-Techdemo Ira: Beeindruckende, ultrarealistische Gesichtsanimation im Video
Mit Faceworks hat Nvidia eine Technik zum Gesichtsrendering und zur Animation entwickelt, die einen großen Schritt Richtung Realismus bringen soll - und das ist um Welten realistischer als alles, was man bisher im Echtzeit-Bereich sehen konnte.
http://www.pcgameshardware.de/Nvidia-Geforce-Grafikkarte-255598/Videos/Nvidia-Techdemo-Ira-Beeindruckende-Gesichtsanimation-1061404/
20.03.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/03/8770A326-0954-B17C-7B1124945BC3B177.jpg
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2013/3/50850_sd.mp4