Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von masterpat87 Schraubenverwechsler(in)
        erstmal schönen guten abend

        Ich besitze auch die KFA2 gtx 1080 hof sie hat bei mir kein spulen fiepen nur bei 6000fps+ wo jede karte fiept aber ich habe ganz andre probleme erstens sobald ich die karte overclocke bis sagen wir 2114 mhz max 2126mhz macht der treiber stress zumindest bei 3dmarkfirestrike . Bei spiele geht das oc limit ca 1 stufe höher bis es dann auch flackert und bildstörungen verursacht oder der treiber nervt . so das ist ja alles normal aber wenn ich jetzt denn lüfter knopf hinten reindrücke kann ich sie overclocken bis 2164mhz denn speicher auch so um die 400-500mhz aber das problem ich erhalte bei denn benchmarks viel weniger punkte wo ich ohne denn modus bei fire strike mit 2088mhz boost takt 16300 noch was punkte hab komm ich mit dem modus + mehr takt nicht mal ansatzweise an die punkte ran weder bei 3dmark 11 noch bei firestrike .

        punkte mit dem boostmodus sind 15200+ in firestrike
        in 3dmark 11 sind es 18400+

        im normalen oc modus ohne boostknopf sind die werte wie folgt in firestrike 16300 - 16500+

        und im 3dmark 11 sind es um die 19800+

        stell mir da die frage ob das bios eine macke hat der treiber damit nicht kla kommt ??? oder was könnte das sonst noch sein ?

        meins system ist ein asrock extrem 4 z87, 8gb ddr3 2400mhz ,cpu intel xeon e3-1231v3 , hdd 1x seagate 3tb 1x samsung 1tb u. 1 ssd 120 gb , netzteil= cosair 650watt , win 7 ultimate 64 bit .

        also wer sehr erfreut über antworten

        mfg masterpat87
      • Von MiezeMatze Freizeitschrauber(in)
        Zitat von MiezeMatze
        samstag is se da die gigabyte 1080 xtreme gaming premium.

        freitag ist benchmark tag für die 980ti ...samstag lad ich dann das vs battle hoch


        Richtig geil wieder DHL.
        Wunschtag ausgemacht mit *sicherer Lieferung*
        Ganzen Tag umsonst gewartet...
        Ich mein dass die Sendeverfolgung von DHL voll für den Arsch ist ist mir nach 5 Lieferungen die je 2 Tage nach Lieferterminangabe eintrafen mittlerweile klar.

        Aber dann noch per Mail den Wunschtag (falls man bei der Arbeit ist) vorzugeschlagen, den Lifertremin fest und nicht voraussichtlich Anzugeben... dann online seit 2 Tagen Lagerstatus in der Postfiliale um die Ecke anzugeben - die bei Nachfrage wegen Abholung eine Einlagerung verneint... pfffff

        Man müsst echt in ein Paket scheissen und es dem Chef persönlich schicken... mal sehn ob das ankommt bevors zu stinken anfängt.


        Muss echt mal UPS ne chance geben...
      • Von Ryle BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von asus1889
        Spulenfiepen im 2D auf dem Desktop sicher .... .
        Wo steht in seinen Posts irgendwo was von Idle?
        Mag sein, dass die Lüfter auch billige Lager haben, aber dass was man im Video hört dürfte mit ziemlicher Sicherheit Buzzing sein. Es wird auch lauter wenn er in Richtung des VRM Abschnitts geht.

        Kann man doch einfach testen indem man die Lüfter festhält. Wenns das Geräusch noch immer da ist, ist es Buzzing. Und wie gesagt hat das wirklich jede Karte. Je höher die Auslastung, Spannung und Takt, desto lauter wird es da die Stromstärke steigt. Wenn die Spulen hochwertig verkapselt, verdichtet und zementiert/gegossen sind, ist es eher leiser aber noch immer hörbar wenn man nahe dran geht. Bei Spulen im Metallgehäuse wird es vergleichsweise lauter, weil die eher zum Schwingen neigen, auch wenn sie verdichtet sind.
        Spulen gegossen in Kunsttstoffen mit Kunststoffmantel sind eher leiser. Diese sind z.B auf den EVGA Classified Karten meist verbaut. Aber auch die Montage und Lötstelle sind Schwachpunkte die wieder Resonanzen entwickeln können.

        Mehr Phasen bringen da auch nichts. Diese senken zwar die Einzellast, Temperatur und dadurch die Lebenserwartung aber am Geräuschniveau ändert das eher nichts. Die Spulen müssen so extrem schnelle Stromwechsel abfangen, da kommt es eben irgendwie immer zu Bewegung.
      • Von MiezeMatze Freizeitschrauber(in)
        samstag is se da die gigabyte 1080 xtreme gaming premium.

        freitag ist benchmark tag für die 980ti ...samstag lad ich dann das vs battle hoch
      • Von ChrisMK72 Software-Overclocker(in)
        Komisch wie hier einige immer nur "ihre" Karte, als die beste darstellen, wo die doch im Grunde alle gleich über 2 GHz gehen.

        Ich find meine Palit auch toll, würde aber keine Märchen darüber erzählen, dass 58% Lüfterdrehzahl da "unhörbar" wären.

        Ich hör auch 48% , selbst wenn es noch ein angenehmes Geräusch ist.

        Hab meine meist im Bereich 45-48% Lüfterdrehzahl laufen, unter Last, was ganz angenehm, aber nicht unhörbar ist.

        Ein bißchen mehr Realität wäre allgemein nett, dass man mal anerkennt, dass die Leistung sich nirgends groß unterscheidet, oder macht ne Zotac unter Last 2,2 Ghz mit ?
        Wieso soll das z.B. die beste sein ?
        Die beste im viel Strom verbrauchen ? Oder wie ?

        Unterscheiden tun die Karten sich in Temps und Lautstärke. Auf die max. OC Leistung hat das scheinbar keinen Einfluss.

        Hab jedenfalls noch keine Karte stabil(Last), normal luftgekühlt, bei angenehmer Lautstärke(Lüfterdrehzahl) gesehen, die dauerhaft 2,2 GHz+ mitmacht.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1200823
Nvidia Geforce
KFA2 GTX 1080 Hall of Fame Test-Video: Unboxing, Leistungstest, OC-Potenzial
Die KFA2 Geforce GTX 1080 Hall of Fame (HOF) punktet bereits auf den ersten Blick durch ihre schneeweiße Platine und Triple-Slot-Kühlung. Wir werfen in diesem Video genaue Blicke auf das Design und selbstverständlich auch auf die Leistung: Im Test mit The Witcher 3: Blood and Wine zeigen sich das große Potenzial und der Boost auf rund 2 GHz. Ob noch mehr geht, klärt der OC-Test. Potenziell ebenfalls interessant für Sie: Geforce GTX 1080: Custom-Designs für bis zu 850 Euro in der Hersteller-Übersicht.
http://www.pcgameshardware.de/Nvidia-Geforce-Grafikkarte-255598/Videos/KFA2-GTX-1080-HOF-Hall-of-Fame-Test-Review-1200823/
07.07.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/07/KFA2GTX1080HOF_2016.07.06_b2teaser_169.jpg
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2016/7/70030_sd.mp4