Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Dr Bakterius Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Es bleibt aber nur eine grobe Annäherung an ein reales Szenario, bei diesem Test sieht man recht deutlich wie die Abweichung aussieht bei nur 25% Überdeckung. Wenn diese PC Tests für alle möglichen Szenarien genutzt werden die möglich wären würde es Sinn machen auch wenn man nicht weiß auf welches Hindernis man wirklich treffen würde. Generell fehlen in allen Tests die möglichen Reaktionen in der letzten Sekunde
      • Von Gimmick Freizeitschrauber(in)
        Das wird bei der Entwicklung helfen, endgültige Tests werden immer noch mit echten Autos gemacht werden müssen.
      • Von keinnick Lötkolbengott/-göttin
        Da gebe ich Dir vollkommen Recht. Aber alles steht und fällt eben mit der "Qualität" der Simulation. Ich bin mir nicht sicher, ob man das Ganze (heute schon) wirklich realitätsnah mit allen erforderlichen Faktoren abbilden kann.
      • Von LTB Software-Overclocker(in)
        Zitat von keinnick
        In so einer Simulation kann man theoretisch jedes erdenkliche (Crash-)Szenario durchspielen und stößt dabei vielleicht auf Probleme die man sonst nie festgestellt hätte.

        ABER: Voraussetzung ist natürlich, dass die Simulation auch wirklich der Realität entspricht und da ist für mich der größte Haken. Niemand kann sicherstellen, dass der Computer am Ende tatsächlich "Recht hatte". Bekanntlich gibt es keine perfekte Software und auch so eine Simulation wird nicht von Bugs verschont bleiben. Die Physik in der echten Welt kennt hingegen keine Bugs.
        Klar kennt die "Realität" keine Bugs. Aber wenn du 10mal denselben Test machst wird keiner dieser Tests wie der andere sein.
        Die Simulation kann man tausendmal durchlaufen lassen und damit Kriterien mit Abweichungen festlegen und dann mit weniger Einzeltests Verifizieren.
        Ich denke schon dass dadurch die Sicherheit erhöht wird. Man kann einfach viel mehr (Stückzahl) "testen".

        Was bringt es einem Hersteller wenn das Auto 60mal gut performed. Aber beim 61.mal plötzlich ein Insassen stirbt weil ein Material auf einmal nachgegeben hat.
      • Von Dr Bakterius Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Ich habe ja nicht gesagt das die Simulationen für den A... sind, nur reale Tests am Ende können die nicht ersetzen. Der einzige Vorteil ist das man EU und US Vorgaben durchspielen kann, das Drehbuch schreibt aber das reale Leben.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1154654
Nvidia Geforce
Mehr Sicherheit: Crashtest-Dummys aus dem Computer mit fotorealistischem Rendering
Nicht nur PC-Spieler wollen so realistisch wie möglich dargestellte Welten. Auch bei Honda geht der Trend zu lebensecht simulierten Menschen und Fahrzeugen, die dem Automobilkonzern obendrein helfen, Kosten zu sparen.
http://www.pcgameshardware.de/Nvidia-Geforce-Grafikkarte-255598/Specials/Crashtest-Dummys-aus-dem-Computer-1154654/
25.03.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/03/honda_05-pcgh_b2teaser_169.jpg
specials