Online-Abo
Games World
      • Von kaiusbonus Schraubenverwechsler(in)
        Zitat von Niza
        ...
        Habe eine GTX 660 Ti und Win 7 Pro .
        Bis jetzt keine Probleme. Ist ja windows neu drauf.
        ...
        Hallo Niza, spielst du The Division? Ich habe die gleiche Ausgangsituation, jedoch stürzt bei mir ab und zu der Grafikkartentreiber komplett ab. Leider konnte ich das Problem noch nicht einwandfrei identifizieren.
      • Von Hipp26 Schraubenverwechsler(in)
        Beim mir laufen weder v364.51 noch v364.72 (Win7 Ultimate + GTX470)

        Der v364.51...
        ... war wenigstens noch so "gut", als das er mein System nur mehrmals täglich ohne Rückfrage und ohne Bluescreen neu startete. Gut hierbei war, dass die Bildschirme weiterhin ihren Dienst taten.

        Nur wenige Tage später erschien die v364.72 und die Hoffnung war groß, dass das Problem mit den sporadischen Systemstarts beseitigt wurde.

        Nun ja, ob es nVidia geglückt ist, kann ich nicht sagen. Seit die v364.72 auf dem System drauf ist, schaltet Windows noch während dem Windows-Start-Intro (die sich vereinigenden fliegenden 4 farbigen Blasen) die Bildschirme in den Standby ... ca. 5sek später startet dann Windows ohne Bildschirmausgabe aber mit Windows-Start-Melodie (die Bildschirme lassen sich nicht aus dem Standby herausholen)

        Habe dann per "gesicherten Windows-Start" den ganzen nVidia-Schrott wieder deinstalliert (Video, Audio, SystemTools, Experience, ...) und Windows erneut im "normalen Modus" starten lassen.
        Voila ... Win7 erkannte die fehlenden Video-Treiber und installierte von sich aus die nVidia-Treiber v353.06 (gott sei dank ohne dem verbuggten Experience)

        Seit dem startet Windows wieder mit Bildschirmen und der sporadische SystemReboot (bekannt aus v364.51) ist bisher auch nicht mehr aufgetreten.


        PS.
        Das System wird zum Arbeiten und Programmieren genutzt. Es ist nicht mit obsolteter Software oder Spielen zugefrudelt...
      • Von Ralle@ Software-Overclocker(in)
        Der Treiber funktioniert bei mir wie er soll, alles läuft so wie immer.
        Ich nutze auch noch Windows 8.1
      • Von DaHell63 Freizeitschrauber(in)
        Wenn der Treiber keine Probleme macht , warum solltest Du einen anderen Treiber aufspielen.
        Bei mir läuft der Treiber auf 4 PC`s und auf keinem habe ich ein Problem
      • Von Niza Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Nah Toll habe gerade erst davon gelesen.
        Das beste daran ist, habe gerade erst Windows neu installiert.
        Lediglich Windows ist registriert und Treiber und Windows Updates sind installiert (mehr als 150 in 6 Stunden nach SP 1) und das bei einer 200k leitung. Da sollte mal ein Service pack 2 raus aber das ist ja ein anderes Thema.

        Habe eine GTX 660 Ti und Win 7 Pro .
        Bis jetzt keine Probleme. Ist ja windows neu drauf.
        Hätte ich vorher gewusst, dass es bei vielen Usern solche Fehler gibt, hätte ich natürlich nicht den neusten installiert.

        Bin mal gespannt, ob es zu abstürzen kommt.

        Lohnt jetzt eine deinstallation vom 364.51 und neuinstallation vom 362.00 mit gerade frisch installierten windows ?.
        Oder besser warten auf den ersten Absturz?
        Hoffentlich kommt gar kein Absturz.

        Habe nähmlich keine Lust Windows nochmals neu installieren zu müssen.
        Oder das gerade frisch installierte Windows zu beschädigen.

        Mfg:
        Niza
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 09/2016 PC Games 10/2016 PC Games MMore 10/2016 play³ 10/2016 Games Aktuell 10/2016 buffed 10/2016 XBG Games 09/2016
    PCGH Magazin 09/2016 PC Games 10/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1189428
Nvidia Geforce
Geforce 364.51: Treiber macht weiter Probleme trotz WHQL-Zertifikat
Zahlreiche Nutzer beklagen sich über Stabilitätsprobleme mit dem aktuellen Geforce-Treiber 364.51 WHQL. Ohne erkennbaren Grund starten sich PCs neu, zeigen Blue- beziehungsweise Black-Screens oder frieren einfach ein. Aktuell scheint die einzige Lösung ein Wechsel auf einen älteren Treiber zu sein.
http://www.pcgameshardware.de/Nvidia-Geforce-Grafikkarte-255598/News/Treiber-36451-Probleme-Abstuerze-1189428/
17.03.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/02/Nvidia-Aufmacher-pcgh_b2teaser_169.png
nvidia,geforce treiber whql
news