Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Bastel-Wastel Kabelverknoter(in)
        Der nächste Schritt um die High End Karten auch auf "High End" Preisen zu halten... Die wenigsten werden es brauchen.

        In Zukunft aber sicher normaler Ausbau bei immer steigenderen Auflösungen...
      • Von Aldrearic Software-Overclocker(in)
        In 2 Jahren kommt dann sicher ne HE Karte die mit einem Single GPu 4k flüssig auf konstanten 60fps oder mehr hinkriegen dürfte (Vermutung)
        NV kassiert eh ab seit der 600er Generation mit zu hohen Preisen und die Leute kaufen es einfach sodass NV nicht gezwungen sieht die Preise zu senken Titan, 780 780 TI.
        Die die wollen, können so viel Geld ausgeben, denn es gibt viele die das nicht tun wollen. Mal die Zeit abwarten ob die 6GB Variante kommt und was dann an 20nm Karten folgen.
        Gtx880 HE Chip von Maxwell dürfte dann auch nich unter 600 Euro herauskommen mit dem bisherigen Preisvorgehen bei NV
      • Von akuji13 Software-Overclocker(in)
        Zitat von Angel3DWin
        Vermutlich nicht, denn sonst würdet ihr das anders sehen. Ich will meine Titan mit 6 GB Ram nicht missen, jede andere würde absaufen mit den Werten die ich betreibe
        Ich hab ne Titan und ne 780Ti und in Crysis in 4k (auch in 2880x1620) z. B. sind beide Karten trotz Übertaktung viel zu lahm, da helfen auch 6Gb nix.
        Hatte mal meinen ASUS PB278Q als Spielemonitor auserkohren, bin dann aber zum BenQ XL2720T zurück (der ASUS kommt für andere Anwendungen zum Einsatz), weil mir die fps einfach zu niedrig sind.

        Zum Vram:
        Füllstand ist nicht automatisch in Bezug zur performance zu bringen.
        Meine Skyrim Installation belegt auf der 780Ti 2.5 Gb und auf der Titan 3.5.

        Klar kann der Vram unter bestimmten Bedingungen zum Problem werden, aber so einfach anhand der Auslastung kann man das nicht beurteilen.
      • Von ~AnthraX~ Software-Overclocker(in)
        Zitat von Angel3DWin
        jede andere würde absaufen mit den Werten die ich betreibe

        nVidia ja, aber es muss jeder selber wissen was für ihn am Besten ist.

        Genauso die Preise, kein Hersteller zwingt was zu kaufen, man wird zwar dazu animiert.

        Ich benutze auch DS, wenn es angebracht ist.
      • Von Angel3DWin Kabelverknoter(in)
        Schon mal DS betrieben, idealerweise gepaart mit AA auf Basis von einem z.b. 27" Monitor mit 2560x1440 nativer Auflösung?

        Vermutlich nicht, denn sonst würdet ihr das anders sehen. Ich will meine Titan mit 6 GB Ram nicht missen, jede andere würde absaufen mit den Werten die ich betreibe
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1104199
Nvidia Geforce
Nvidia Geforce GTX 780 Ti: Modelle mit 6 GiByte Videospeicher angeblich in Planung
Wie Wccftech in Erfahrung gebracht haben will, hat Nvidia entgegen bisheriger Dementis vor, den Boardpartnern künftig zu erlauben, Geforce GTX-780-Ti-Modelle mit verdoppelter Videospeicherkapazität auf den Markt zu bringen. Demnach wolle man noch die Restbestände mit den GTX Titans aufbrauchen, bis die GTX 780 Ti 6 GiByte erscheint.
http://www.pcgameshardware.de/Nvidia-Geforce-Grafikkarte-255598/News/Nvidia-Geforce-GTX-780-Ti6-GiByte-VRAM-angeblich-geplant-1104199/
09.01.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/11/Nvidia_Geforce_GTX_780_Ti_PCGH_17-pcgh.jpg
nvidia,gpu,grafikkarte,geforce
news