Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Chimera Sysprofile-User(in)
        Zitat von da brew
        welche Karte wird zwischen 660 Ti und 660 liegen? Das hab ich jetz nicht ganz verstanden...
        Nix dazwischen, sondern zwischen GTX 660-Ti und GTX 660 wird wahrscheinlich(!) die GTX 660 das bessere P/L-Verhältnis bieten, eben wie damals schon zwischen der GTX 465 und 460, wo auch die 460 das bessere Paket bot. Dazwischen kommt wohl nur zwischen GTX 650 und 660 noch was, die Frage ist nur, ob noch in diesem Jahr oder erst als Refresh in 2013 (Gerüchte sprechen mal von ner GTX 660SE und GTX 655, mal von GTX 655 und GTX 650-Ti -> bislang zum Namen nur Gerüchtchen).
      • Von da brew Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Chimera
        [...]irgendwie erinnert mich die ganze Sache mit GTX 660-Ti und GTX 660 doch langsam bissel an damals mit der GTX 465 und GTX 460: die wird wohl bei den NV Karten wohl die bessere P/L-Karte sein, also zwischen der 660-Ti und 660.
        [...]

        welche Karte wird zwischen 660 Ti und 660 liegen? Das hab ich jetz nicht ganz verstanden...
      • Von Chimera Sysprofile-User(in)
        Jo, da verlangen die grad bissel viel für, auch wenn es ein Costum Modell ist. Da sind ja die bislang ersichtlichen Preise in unseren Breitengraden schon etwas besser aufgestellt (sind ja hier schon mit € 219.- im Preisvergleich, wenn auch nur in einem Shop und dann erst noch ne Palit ). Aber rechne schon damit, dass sie preislich eher ne attraktive Karte sein wird, irgendwie erinnert mich die ganze Sache mit GTX 660-Ti und GTX 660 doch langsam bissel an damals mit der GTX 465 und GTX 460: die wird wohl bei den NV Karten wohl die bessere P/L-Karte sein, also zwischen der 660-Ti und 660.
        Nun, mir als NV-User ist eigentlich nur wichtig, dass der Preis stimmt. Bin bereit max so viel für ne 660 zu zahlen wie ich auch für die 460 hinlegen musst, sprich +/- 249.- sFr. für ne Referenzkarte (wird wohl wie üblich ne Evga werden oder dann allerhöchstens ne Asus DirectCU) und wenn sie dann auch wirklich preislich attraktiv sein wird, bin ich zufrieden. Nimmt mich dann nur noch wunder, ob die GTX 650 wenigstens ein bissel besser als ne GTS 450 dasteht oder höchstens gleichauf ist, denn würd auch die 450 gerne langsam mal ersetzen. Wenn die GTX 650 wirklich nix ist, heisst es wohl auf die beiden kommenden GK106 Ableger zu warten.
      • Von XXTREME Volt-Modder(in)
        270$/€ für ne 660er non TI......nee iss klar . Eine HD7870 dürfte so oder so das bessere Produkt sein und das auch noch um einiges günstiger.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1024011
Nvidia Geforce
Nvidia Geforce GTX 660 mit HerculeZ2000XE von Inno3D abgelichtet
Kurz vor dem Launch der Geforce GTX 660 und GTX 650 sind wieder einmal Bilder einer dieser Grafikkarten aufgetaucht. Die GTX 650 und GTX 660 sollen voraussichtlich morgen vorgestellt werden. Jetzt sind Bilder der Geforce GTX 660 mit HerculZ2000XE-Kühler von Inno3D aufgetaucht. Das Modell ist in China für umgerechnet etwa 270 US-Dollar verfügbar.
http://www.pcgameshardware.de/Nvidia-Geforce-Grafikkarte-255598/News/Nvidia-Geforce-GTX-660-mit-HerculeZ2000XE-von-Inno3D-abgelichtet-1024011/
12.09.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/09/inno3d_ichill_gtx_660_01.jpg
grafikkarte,nvidia,geforce
news