Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von wolflux Volt-Modder(in)
        Aijeh, ist ja wieder Jammern auf hohen Niveau.
        So ist das halt im Leben als Schüler, Student oder am Anfang der Karriere hat man eben nicht so viel Geld.
        Und wo ist das Problem?
        Wenn ich im Berufsleben stehe verdiene ich auch Geld und wenn es nicht für eine teure Grafikkarte ausreichd kann ich sie mir auch nicht kaufen.
        Wer hat schon immer genug Geld, ich kann mir auch keinen Ferrari kaufen nur weil er mir gefällt und jammere hier auch nicht herum, nur weil ich ihn nicht bezahlen kann. Hm eigentlich gefällt mir ein Lamborghini besser
        Ich habe nach 8 Stunden Arbeit u einer 40 Stunden-Woche noch zusätzlich eine selbstständige Tätigkeit.
        Geld ist nicht alles im Leben aber ohne geht es halt auch nicht wenn man sich etwas teures leisten mag.
        Ich habe auch als einfacher Mechaniker, Flugzeugmechaniker angefangen und sitze heute meinen Hintern in einem Büro breit, ich weiß wie schwer das ist, sich die Hände dreckig zu machen und von ganz unten anzufangen.
        Reißt euch mal am Riemen, es liegt immer an einem selbst und nicht an der bösen Welt. .
        MfG.
      • Von Downsampler Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Pumpi
        Ich sprach von Vollzeit und Mindestlohn (8,5€/h). Existenzminimum ist etwas anderes. Ich glaube nicht nur das es geht (980Ti @ Mindestlohn), ich weis es ... Und ich hatte Spass dabei !

        Rechnen muss man schon können.


        Wenn du auf dem Land wohnst, Single bist und immer Auto fahren musst, weil es keine Läden mehr gibt, zur Arbeit in die nächste Stadt fahren musst, weil die normalen Betriebe, die es bis vor ein paar Jahren vielerorts noch gab durch eine konstruierte Finanzkrise konkurs gegangen sind, dann ist Vollzeit/Mindestlohn bei den heutigen Wohn- und Spritkosten das Gleiche wie Existenzminimum. Zumindest so lange, wie deine Karre noch durchhält. Wenn die dann noch den Geist aufgibt, dann bist du nämlich in den Arsch gekniffen, kannst deine Arbeit an den Nagel hängen und das wars dann. Und da ist noch lange keine Rede von einer 980 Ti.
      • Von Gast20150401
        Zitat von Pumpi
        Ich sprach von Vollzeit und Mindestlohn (8,5€/h). Existenzminimum ist etwas anderes. Ich glaube nicht nur das es geht (980Ti @ Mindestlohn), ich weis es ... Und ich hatte Spass dabei !

        Rechnen muss man schon können.
        keine Sorge ,ich kann ganz sicher Rechnen,allerdings darfst du nicht nur von deiner Situation ausgehen, andere haben ganz andere Ausgaben.
      • Von Pumpi Software-Overclocker(in)
        Zitat von frankreddien
        Du glaubst allen ernstes das jemand der von Existensminimum leben muß...leben kann?
        Ich sprach von Vollzeit und Mindestlohn (8,5€/h). Existenzminimum ist etwas anderes. Ich glaube nicht nur das es geht (980Ti @ Mindestlohn), ich weis es ... Und ich hatte Spass dabei !

        Rechnen muss man schon können.
      • Von Gast20150401
        Zitat von Pumpi
        Man merkt das sie dich beim Amt noch nie richtig in der Mangel hatten. Das liegt daran das du priviligiert bist. Entweder du bist als Arbeitskraft so gefragt oder du hast eine finanzielle Absicherung. Glückwunsch (auch an die Eltern).

        Dennoch malst du zu schwarz. Eine Singleperson die ihre festen Kosten im Griff hat kann sehr wohl von Vollzeit und Mindestlohn leben, inklusive GTX 980Ti. Der Mindestlohn ist eine große Errungenschaft die man nicht klein reden sollte. Mehr geht immer, logisch, nur die deutschen Verhältnisse perSe schlecht zu reden ist meiner Meinung nach einfach nur überheblich...
        Du glaubst allen ernstes das jemand der von Existensminimum leben muß...leben kann?...geschweige sich mal ne 980ti leisten kann?.....der dümpelt eher vor sich hin...
        Rauch mal nen anderes kraut.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1181941
Nvidia Geforce
Nvidia Geforce: Lieferprobleme bei High-End-Modellen sorgen für erste Preiserhöhungen
Die Nachfrage nach den besonders leistungsfähigen Modellen der Geforce-Grafikkartenserie von Nvidia sorgt laut einem Bericht dafür, dass es inzwischen vor allem in China Preiserhöhungen von durchschnittlich 15 Prozent gibt. Ob sich diese höheren Preise demnächst auch auf Regionen wie Nordamerika oder Europa auswirken werden, ist noch nicht bekannt.
http://www.pcgameshardware.de/Nvidia-Geforce-Grafikkarte-255598/News/Lieferprobleme-High-End-Grafikkarten-Preiserhoehungen-1181941/
26.12.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/03/Geforce_GTX_Titan_X_18-pcgh_b2teaser_169.jpg
geforce,nvidia
news