Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von BreakinB PC-Selbstbauer(in)
        Du willst also letztlich "nur" Zeit sparen, indem du GPU Rendering nutzt? Da kommt es ja primär auf die CUDA-Performance an, nicht die Leistung in Spielen oder das Direct X Feature Level. Wäre spannend, davon auch mal Benchmarks einfacher Spiele-Karten zu sehen. Findet man leider kaum oder nur wenig aktuelle Sachen...

        Dabei wäre es nicht unbedingt schwer. Einfach mal mit Photoshop einen aufwändigen Filter auf dasselbe Bild bzw. mit Premiere dasselbe Video in h.264 rendern lassen und die Zeit messen. Praktisch findet sich das primär für die Quadros und Firepros, nicht die Geforce und Radeon.
      • Von Ryo Schraubenverwechsler(in)
        Also ich bin unsicher...

        750Ti für rund 150.-EUR oder eine 950 für vermutlich dasselbe...

        Aber bei mir geht es primär um Photoshop und Premiere.

        Die 950 hat halt DX12 und nicht nur DX11. Alleine deswegen sollte sie bei DX12 Anwendungen mehr Leisten können wenn die Treiber Optimiert wurden.

        Zudem Kann die 950 h.265. Die 750 aber ist nur bis h.264 ausgelegt....

        Die 960 ist ca. 20-30% schneller bei 40% Aufpreis... die Frage ist wievel schneller bei wieviel Preisunterschied die 950 wäre.

        Stören tut mich aber das die 950 wohl das doppelte an Strom verlangen könnte unter Vollast...
      • Von BreakinB PC-Selbstbauer(in)
        Das Video überrascht mich positiv. Kann es gerade nur auf dem Handy ansehen - ist die Grafikqualität das, was man @Ultra erwarten würde? Da muss man beim Witcher und seinen vielen .ini Dateien ja etwas vorsichtig sein.

        Ein paar Ungereimtheiten bleiben natürlich. Warum steht man für ein Performance Review vor einer kleinen Siedlung und dreht die Kamera? Die schwachen GPUs haben ihre Probleme bei schnellen Szenen auf dem Pferd und im Kampf, weshalb PCGH ja auch diese Skellige Forest Szene bencht. Gerade da braucht man aber die fps, und das führt wieder zu den Benchmarks, die ich verlinkte.

        Nun, wie dem auch sei, mögen die Leute sich an ihrer 960 erfreuen. Bei meiner Kernaussage, dass sich die 200€ Klasse noch nie so wenig gelohnt hat, wie heute, bleibe ich aber.
      • Von RavionHD Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von BreakinB

        Um durchgehend flüssig hinzukommen, musst du mit dem Teil auf auf mittlere Textur- und Post-Processing-Qualität gehen. Das ist dann optisch PS4-Niveau
        Nein das ist nicht richtig.
        Die Playstation 4 Version hat zum Teil niedrigere Grafik als die niedrigste PC Grafikeinstellung und läuft zudem oft nur mit 20 Frames.

        Eine aktuelle GTX750ti mit einem i3 kann die besserer Grafik und auch die bessere Framerate erzielen, also reicht schon eine Karte wie die GTX750ti ab 120 Euro locker aus um die bessere Grafik und Performance zu haben als die Playstation 4.

        Für 200 Euro, also ab einer GTX960 ist man schon Welten drüber.

        Die GTX950 wird sich dann wohl folglich zwischen GTX750ti und GTX960 einreihen, der Preis würde auch passen.

        Nur bietet AMD mit der R7 370 hier wohl das bessere P/L Verhältnis für den etwa gleichen Preis (ab 140 Euro).

        Und mit einer GTX960 kann man problemlos The Witcher 3 in Hoch und FullHD ohne Hairworks ab 45 Frames spielen.

        Auch Ultra geht problemlos mit 35 Frames mindestens wenn man den Takt etwas erhöht:
        https://www.youtube.com/w...
      • Von IluBabe Volt-Modder(in)
        Schaut so aus als gäbe es doch SLI Möglichkeit auf den 950ern NVIDIA GeForce GTX 950 3DMark benchmark leaks out | VideoCardz.com Könnt also doch spannend sein.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1168216
Nvidia Geforce
Geforce GTX 950: Angeblich ab Donnerstag für ca. 145 Euro
Erneut aus Fernost stammen angebliche neue Details zu Nvidias anstehender Geforce GTX 950. Demnach soll die Einsteiger-Grafikkarte mittags am 20. August offiziell veröffentlicht werden. Der Preis sei noch nicht final entschieden worden, die Rede ist aber von etwa 20.000 japanischen Yen, sprich 145 Euro.
http://www.pcgameshardware.de/Nvidia-Geforce-Grafikkarte-255598/News/GTX-950-Datum-Termin-Preis-1168216/
17.08.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/08/Zotac_GTX_950_1-pcgh_b2teaser_169.jpg
nvidia,gpu,maxwell,grafikkarte,geforce
news