Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von interessierterUser Lötkolbengott/-göttin
        Warum nennt man sie nicht GTX 940?

        Der Charme der GTX 750 (TI) waren immer die Varianten, die ohne PCIe Stromanschluß auskamen.
      • Von DKK007 Moderator
        Allerdings ist der Chip dann größer. Mal sehen, wie sich das auf die Effizienz auswirkt.
      • Von Valkyrie_IV Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von RawMangoJuli
        gibt es denn soviel Schrott GM 206 Chips???
        Der Großteil wird vermutlich nur *zwangsweise* auf die Hälfte "zurechtgestutzt". Es kann gut sein, dass Nvidia einfach eine Menge GM206 übrig hat und dann lieber einen GM206-150 aus überzähligen und den paar wirklich schlechten Chips macht, anstatt diese GPUs am Ende in irgendwelchen Lagern verstauben zu lassen oder gar wegzuwerfen.
        Zudem müssten dabei dann nicht einmal neue GM107-GPUs gemacht werden, obwohl die bestimmt sehr günstig herzustellen sind.
      • Von RawMangoJuli BIOS-Overclocker(in)
        gibt es denn soviel Schrott GM 206 Chips???
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1179623
Nvidia Geforce
Geforce GTX 750: Neue Version mit GM206 und HDMI 2.0?
Nvidia möchte angeblich eine Geforce GTX 750 mit der neueren GM206-GPU veröffentlichen, zumindest laut Gerüchteküche aus Südkorea und Japan. Während die Leistung ähnlich bliebe, würden so HDMI 2.0, H.265-Beschleunigung und eine tiefergehende Unterstützung für DirectX 12 winken.
http://www.pcgameshardware.de/Nvidia-Geforce-Grafikkarte-255598/News/GTX-750-GM206-HDMI-20-1179623/
01.12.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/06/GTX_750_Ti_GM107_Aufmacher-pcgh_b2teaser_169.JPG
nvidia,gpu,maxwell,grafikkarte,geforce
news