Games World
      • Von PCGH_Carsten Redakteur
        Zitat von DasRegal
        6800ultra 512 -> 7800gtx 512 -> 8800GTX -> gtx280 -> gtx480 -> gtx580 -> gtx680 -> gtx780 -> gtx980 (GF9XXX Serie weggelassen da die ca. gleichzeitig zwischen der GF8XXX und GF2XX Serie lief) Das Ganze in anspruchsvollen DX 9 Tests die 512MB Framebuffer nicht übersteigen in Verbindung mit einer stark übertakteten CPU. (Alles Karten aus der Enthusiast Segment. 7900GTX/8800Ultra/gtx285/Titan/780ti/Titan X/GTX980ti sind Ultra Highend bzw. Lückenfüller zur nächsten Gen.)
        Vielleicht möchte PCGH mal so einen Test machen =D.

        Steht da nicht so ein kleiner Hinweis am Ende des Fließtextes …?
      • Von JoM79 Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von 100001
        Naja die 550 ti war ja mal wohl der größte Schrott überhaupt

        Mit GTX hatte die 192 er Krücke überhaupt nichts zu tun,
        selbst gegen die 460 768 MB kam die TI nicht an bei dem selben release Preis von 200$

        Oder noch lustiger eine 570 war je nach Spiel 90%-140% schneller
        Weiss nicht genau wo dein Problem liegt, aber nach deiner Rechnung müsste ne 750ti ja auch Schrott sein, da die 970 ca 150-180% schneller ist.
        Aber kannst ja mit deiner Expertise zu Nvidia gehen und denen mal erzählen, was sie so alles falsch machen
      • Von DBGTKING Software-Overclocker(in)
        Ich hatte gedacht ich könnte mit der gt 420m was in meinen laptop steckt und nun 5 jahre Alt ist keine aktuellen spiele spiele. Granulet mag zwar ein refresch Von 2014 sein aber es kam ja 2015 raus. Und obwohl ich inter den minimum anforderungen war konnte ich es auf maximale deteils aus 1366x768 voll Gut spielen. Die fps waren Bei guten 60 gewesen. Mit So einem ergebnis hatte ich nicht gerechnet. Das heist es hat sich doch nicht So Viel geändert. Ich habe meine grafikkarte unterschätzt. Aber on ich So was wie actuelle spiele wie battlefield 4 oder andere konsorten noch Gut darauf zocken könnte ist fraglich. Mich haben ja Auch schon die Intel grafikkarten überholt. Jedoch dauert mir trotzdem die entwicklung Viel zu lange. Aber Gut So dann kann ich meinen laptop So noch länger weiter verwenden��
      • Von 100001 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von hanfi104
        Da steht Nvidia drauf, natürlich wurden die Verkauft
        Naja die 550 ti war ja mal wohl der größte Schrott überhaupt

        Mit GTX hatte die 192 er Krücke überhaupt nichts zu tun,
        selbst gegen die 460 768 MB kam die TI nicht an bei dem selben release Preis von 200$

        Oder noch lustiger eine 570 war je nach Spiel 90%-140% schneller
      • Von DasRegal PCGHX-HWbot-Member (m/w)
        Schade, als ich die Überschrift gelesen hatte, dachte ich es wäre ein richtig guter Test zu finden. Aber einfach bunt aus den Generationen aus allen Segmenten Grakas zu mischen und zu vergleichen ist doch...
        6800ultra 512 -> 7800gtx 512 -> 8800GTX -> gtx280 -> gtx480 -> gtx580 -> gtx680 -> gtx780 -> gtx980 (GF9XXX Serie weggelassen da die ca. gleichzeitig zwischen der GF8XXX und GF2XX Serie lief) Das Ganze in anspruchsvollen DX 9 Tests die 512MB Framebuffer nicht übersteigen in Verbindung mit einer stark übertakteten CPU. (Alles Karten aus der Enthusiast Segment. 7900GTX/8800Ultra/gtx285/Titan/780ti/Titan X/GTX980ti sind Ultra Highend bzw. Lückenfüller zur nächsten Gen.)
        Vielleicht möchte PCGH mal so einen Test machen =D.

        Ich bin sogar so sehr von dem Thema begeistert, dass ich selber gerne so einen Test machen würde. Die 7800GTX 512 wird nur echt schwierig zu finden sein =/ Ich habe zwar zwei 7800GT 512mb hier liegen....aber wenn dann muss der test ja auch ordentlich gemacht werden. =/
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2016 PC Games 06/2016 PC Games MMore 05/2016 play³ 06/2016 Games Aktuell 06/2016 buffed 06/2016 XBG Games 03/2016
    PCGH Magazin 06/2016 PC Games 06/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1183992
Nvidia Geforce
10 Jahre Geforce-Karten gebencht: Die Leistungssteigerungskurve flacht ab
Die Webseite Phoronix hat Nvidia-Grafikkarten aus den letzten 10 Jahren unter Linux gebencht und stellt dabei fest, dass die Leistungskurve abflacht. Technologische Fortschritte sind nicht mehr so groß wie früher. Aber dafür gibt es andere Verdienste.
http://www.pcgameshardware.de/Nvidia-Geforce-Grafikkarte-255598/News/10-Jahre-Benchmark-1183992/
22.01.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/09/GF100-Fermi-exposed-4_b2teaser_169.JPG
news