Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Guru4GPU Software-Overclocker(in)
        Zitat von crash0verwr1te
        Wohl eher nicht, dafür gibt es ja die takt Senkung bei zu hohen Temperaturen. Was für ne magische Nummer bei 50°C, finde es klasse wie sich Leute irgendwelche dinge bei den Haaren herbei ziehen.


        Und ich dachte immer dass die meisten GPUs frühestens bei 70-80°C anfangen zu drosseln
      • Von Watertouch Moderator
        Zitat von Abductee
        Da gäbs viel subtilieres als nur den Takt zu begrenzen.
        Hardlock Powertarget, bzw. nur +10%
        Hardlock Vcore (moment....war da nicht was?)
        So ist es ^^.

        Gesendet von meinem Galaxy S6 via Tapatalk
      • Von Abductee F@H-Team-Member (m/w)
        Zitat von Watertouch
        Naja, man kann es so oder so sehen. Stell dir vor GP104 erreicht 3GHz aber Nvidia baut eine Sperre ein, sodass die GTX1080/70 nur mit knapp 2GHz takten können? Möglich ist es, wahrscheinlich aber nicht.
        Da gäbs viel subtilieres als nur den Takt zu begrenzen.
        Hardlock Powertarget, bzw. nur +10%
        Hardlock Vcore (moment....war da nicht was?)
      • Von Watertouch Moderator
        Zitat von Abductee
        Schwer vorstellbar das sich die 1080 und 1080Ti nur durch den Takt unterscheiden werden.
        Naja, man kann es so oder so sehen. Stell dir vor GP104 erreicht 3GHz aber Nvidia baut eine Sperre ein, sodass die GTX1080/70 nur mit knapp 2GHz takten können? Möglich ist es, wahrscheinlich aber nicht.

        Gesendet von meinem Galaxy S6 via Tapatalk
      • Von alfalfa Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Darkscream
        Irgendwas versteht du da verkehrt. Mag sein das mein System im IDLE geringfügig lauter geworden ist. Dies ist aber absolut zu vernachlässigen weil ich sogar nur Die RPM welche die Festplatte verursacht raus höre, da diese noch zusätzlich in einer Dämmbox steckt ist dieser Zustand alles andere als laut. Meiner GraKa habe ich sämtliche Störgerösche mit einem mechanischen Thermoschalter abgewöhnt im IDLE. Genau das ist der Grund warum es nicht mal auffällt im IDLE -bei Last machen 2-12er Lüfter hingegen schon was aus ob sie bei 1000RPM oder 1600RPM laufen.
        Mit einer 10cm Riser- Karte bau ich dir ein Gehäuse das eine HighEnd- Graka von alleine belüftet und die Wärme auch von alleine wieder entsorgt (ganz ohne Gehäuselüfter).
        Wenn die Gehäusehersteller Gehäuse bauen in denen das nicht berücksichtigt wird (für Luftkühlung) kann ich ja auch nix dafür
        Die sollten mal lieber einen Cassis Bauer aus der Formel 1 konsultieren, dass sie mit der Thermodynamik, in Verbindung mit den Veränderungen durch Lüfter zu recht kommen - was sie offensichtlich nicht können.
        Ich bin nur ein dummer Hauptschüler
        Den Beweis mit dem Thermoschalter wollte ich noch anfügen:
        [Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen]

        Deine Bastelei in allen Ehren - aber welchen Sinn macht die Gehäusedämmung noch, wenn man so ein großes Loch in die Seitenwand sägt? Eine Grafikkarte mit DHE-Kühler wäre einfacher gewesen und anstelle eines Thermoschalters kann man Software zur Lüftersteuerung benutzen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1197473
Nvidia Geforce GTX 1080/8G
KFA2/Galax GTX 1080 HOF: 2,2 GHz unter Luft und 2,5 GHz mit Flüssigstickstoff
Ersten Berichten nach erweist sich die Geforce GTX 1080 als nicht außergewöhnlich taktfreudig. Das sei bei der KFA2 GTX 1080 HOF anders. Der Overclocker Mad Tse habe bisher die 2,2- (mit Luft) und 2,5-GHz-Schwelle (mit LN2) geknackt.
http://www.pcgameshardware.de/Nvidia-Geforce-GTX-1080-8G-Grafikkarte-262111/News/Galax-HOF-2-2-2-5-GHz-Overclocking-LN2-und-Luft-1197473/
05.06.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/06/Galax_GTX1080_HoF_-pcgh_b2teaser_169.jpg
nvidia pascal,nvidia,geforce
news