Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von M3hs Schraubenverwechsler(in)
        Hey,

        habe die Super Jetstream 1060 und Sie taktet im Boost sogar auf 1962 Mhz und maximal 74°. Ich bin super zufrieden kann mit der Karte wirklich alles auf Ultra bei Full HD spielen, und wer jetzt wieder kommt FHD ist out oder Langweilig tja der hat pech ich brauch den ganzen 4K Misst nicht. Die LEDS kann man so einstellen das sie je nach Temperatur die Farbe wechseln, aber da meine CPU Lüfter beide grün leuchten habe ich Sie auch grün eingestellt.

        Noch Infos zu meinem System:

        Mainboard: ASRock Z77 Performance
        CPU: i5 3570k 4 Ghz
        RAM: Kingston HyperX 8 GB
        GPU:von einer alten HD7870 auf Palit Super Jetstream GTX 1060
        HDD und SSD: 2 TB Seagate HDD und 240 GB SanDisk Ultra II
        PSU: Da werden wieder einige sagen schmeiß es weg Thermaltake Smart SE 730W

        mfg M3hs
      • Von Rolk Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von The-GeForce
        Versteh ich da was falsch? Wenn es einem Hersteller gelingt, den Platzbedarf im Gehäuse zu reduzieren (stillschweigend vorausgesetzt, dass die Leistung identisch bleibt) ist das ein Rückschritt?

        Ist es auch ein Rückschritt, dass die 90 PS Maschine in meinem Auto die Fahrleistung eines 8 Jahre alten 128 PS Benzinmotors bringt und dabei signifikant weniger verbraucht und geschätzte 30% kleiner ist?

        Was du eingeklammert hast ist der entscheidende Punkt. Kühlfläche kann man i.d.R. nur durch mehr Kühlfläche übertreffen. Ich hätte jetzt erst mal Bedenken das die Karten nicht ganz so gut werden wie noch unter Maxwell.
      • Von ACDSee BIOS-Overclocker(in)
        Ich würde meine GTX 780 gern gegen eine 1060/70/80 tauschen.

        Gibts bei Palit ein StepUp- oder Upgrade-Programm?
        Ich weiß, dass EVGA mal soetwas in der Art hatte. Wäre gut, wenn es etwas vergleichbares (Karte + Zuzahlung = neue Karte) mal wieder geben würde.
      • Von nWo-Wolfpac BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von IronAngel
        das diese neuen Karten alle eine LED Beleuchtung haben müssen, verstehe ich überhaupt nicht. Man sieht die Karte doch sowieso nie, warum unnötig Strom verbrauchen ? Ich hoffe man kann das abschalten. Das sich die Lüfter im idle abschalten ist super, aber auch hier hoffe ich man kann die Target Temperatur selbst einstellen, weiss da einer näheres ?
        Es soll ja Leute geben die ein Case mit Window haben, und den PC direkt auf dem Tisch neben sich stehen (so wie ich). Außerdem kann man die Beleuchtung ja abschalten wenn man sie nicht haben will. Also mal wieder heiße Luft um nichts.
      • Von rasenschach Komplett-PC-Aufrüster(in)
        die warten auf den 19ten mit dem release der daten und dann kommt sowas hier unter luft -> AMD Radeon RX 480 video card benchmark result - Intel Core i7-5960X,ASUSTeK COMPUTER INC. X99-DELUXE mit 8+2 stromversorgung und 250w verbauch, wer hat der hat.

        war nur ein scherz ist unter wasser denke ich ... aber man wird ja auch mal träumen können.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1201349
Nvidia Geforce GTX 1060/6G
Geforce GTX 1060: Palit kündigt drei Custom-Modelle an
Der Nvidia-Partner Palit hat in einer Pressemeldung drei Modelle der GTX 1060 angekündigt. Alle werden mit je zwei Axiallüftern gekühlt und haben eine Bauhöhe von zwei Slots. Die höherwertigen Jetstream- und Super-Jetstream-Karten verfügen über RGB-Beleuchtung, Dual-BIOS und automatischer Lüfterabschaltung bei niedrigen Temperaturen.
http://www.pcgameshardware.de/Nvidia-Geforce-GTX-1060-6G-Grafikkarte-264678/News/Palit-mit-drei-Custom-Modellen-1201349/
13.07.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/07/Palit-GTX-1060-JetStream-Customkuehler-pcgh_b2teaser_169.jpg
news