Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
  • Nach Kritik: Apple kehrt zu EPEAT-System zurück

    Vor Kurzem kehrte Apple dem EPEAT-Siegel den Rücken zu und stieg aus dem System für Umwelt-Zertifizierungen aus. Nun folgte allerdings wieder die Kehrtwende. Dies ist vor allem auf den Druck von Kunden und öffentlichen Einrichtungen zurückzuführen. Nun wird das Unternehmen seine Geräte wieder mit dem Gütesiegel auszeichnen lassen.

    Nur wenige Tage nach der Abkehr vom EPEAT-Siegel zieht Apple seine Ankündigung zurück und bleibt nun doch bei der Zertifizierung der Geräte mit dem EPEAT-Umweltsiegel. Viele loyale Kunden hätte sich über die Abkehr enttäuscht gezeigt und so gestand Apple-Geschäftsführer Bob Mansfield ein: "Ich gebe zu, das war ein Fehler".

    Ein weit größerer Grund für die Kehrtwende dürfte allerdings sein, dass die Stadt San Francisco ankündigte, keine weiteren Macs mehr für die Behörden zu kaufen. Wie für diese Behörden gelten auch für Behörden auf Bundesebene in den USA gewisse vorgaben, Geräte mit EPEAT-Siegel zu kaufen. So müssen 95 Prozent der für Behörden gekauften Technik mit dem Umweltsiegel ausgestattet sein. EPEAT-Chef Robert Frisbee bestätigte bereits die Rückkehr Apples. Zusätzlich zu den vorherigen Geräten wurden auch gleich noch einige neue in das Portfolio mit aufgenommen - so zum Beispiel das Macbook Pro mit Retina-Display.

    Quelle: Apple, EPEAT

    In der Galerie: Die vermutlich größten Apple-Erfolge von 1976 bis heute:

    Apple I - Der Startschuss für alle folgenden Apple-Erfolge. Der Bausatz wurde von Jobs und Wozniak in der heimischen Garage entwickelt und ab 1976 für 666,66 Dollar verkauft. Dieses Bild basiert auf dem Bild <a href=Apple I Computer.jpg aus der freien Mediendatenbank Wikimedia Commons und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. Der Urheber des Bildes ist Ed Uthman.">
    • Stellenmarkt

      Es gibt 13 Kommentare zum Artikel
      Von Cook2211
      Richtig. Andere Konzerne sind einfach nur Wohltäter der Menschheit, denen der Gewinn egal ist und einzig Apple ist so…
      Von ΔΣΛ
      Ich werde nie ein angebissenes Apfel Produkt kaufen, schon aus Prinzip.Diese Firma ist auf meiner Liste sehr weit…
      Von Gast20141208
      Ja, leider, aber zum Glück sind andere Firmen anders und lassen sich nicht vom Kapitalismus leiten.Die Standards bei…
      Von painbot
      Apple war auch mal eine Firma die sich gerne als Gegenpol zu den großen etablierten Firmen wie MS dargestellt hat und…
      Von Gast20141208
      Kannst du belegen, dass Foxconn die höchste Selbstmordrate hat?Es hat zwar jede entsprechend große Stadt eine weit…
        • Von Cook2211 Kokü-Junkie (m/w)
          Zitat von Nailgun
          Ja, leider, aber zum Glück sind andere Firmen anders und lassen sich nicht vom Kapitalismus leiten.
          Richtig. Andere Konzerne sind einfach nur Wohltäter der Menschheit, denen der Gewinn egal ist und einzig Apple ist so böse und möchte Geld verdienen

          Zitat von ΔΣΛ
          Der Name ist bei deren Produkten doch das teuerste, und deren Politik gefällt mir gar nicht.
          Sieht man hier doch wieder gut wie Apple arbeitet, wenn es niemand oder nur wenige merken wird munter weiter gemacht beim Geldsparen, aber nur wenn es zu sehr auffällt wird eine Kehrtwende gemacht.
          Hast du diese Einstellung auch bei anderen Konzernen? Oder nur bei Apple?
          Wirst du dir also nie in deinem Leben einen Audi, Mercedes oder BMW kaufen? Denn dort bedeutet alleine der Firmenname schon einen satten Aufpreis gegenüber der Konkurrenz.
          Wirst du dir konsequenterweise dann beispielsweise auch niemals Produkte von Samsung kaufen? Denn die Politik von Samsung ist auch äußerst fragwürdig.
          Keine Intel CPU wegen dem Bestechungsskandal?
          Keine Nvidia GPU wegen Batman-gate?
        • Von ΔΣΛ PCGH-Community-Veteran(in)
          Ich werde nie ein angebissenes Apfel Produkt kaufen, schon aus Prinzip.
          Diese Firma ist auf meiner Liste sehr weit unten bei der Beliebtheit.
          Der Name ist bei deren Produkten doch das teuerste, und deren Politik gefällt mir gar nicht.
          Sieht man hier doch wieder gut wie Apple arbeitet, wenn es niemand oder nur wenige merken wird munter weiter gemacht beim Geldsparen, aber nur wenn es zu sehr auffällt wird eine Kehrtwende gemacht.
        • Von Gast20141208
          Ja, leider, aber zum Glück sind andere Firmen anders und lassen sich nicht vom Kapitalismus leiten.

          Die Standards bei EPEAT gehören auch überarbeitet, denn Tablets werden noch nicht geprüft. Bei denen ist zwar der Akku nicht unbedingt verklebt, kann aber nicht so einfach gewechselt werden.
        • Von painbot Komplett-PC-Aufrüster(in)
          Apple war auch mal eine Firma die sich gerne als Gegenpol zu den großen etablierten Firmen wie MS dargestellt hat und da passte sowas natürlich gut ins Image. Aber diese Zeiten sind lange vorbei ... jetzt zählt nur noch die Gewinnmarge .. traurige Zeiten ..
        • Von Gast20141208
          Zitat von mad-onion
          Wer vor Fertigungsauftägen an Unternehmen mit der höchsten Selbstmordrate von Mitarbeitern nicht zurückschreckt, dem könnte es auch egal sein wie umweltfreundlich die Produkte letztendlich sind. Nur wenn die Geldgeber (Käufer) sich in ausreichender Zahl beschweren wirds geändert. Einerseits in der Produktion sparen wo man kann und andererseits Unsummen für die Produkte verlangen... ich weiß schon warum ich von denen nix kaufe.
          Für mein Verstehen ein sehr skrupelloses Unternehmen, das hat schon nichts mehr mit Ökonomie zu tun.
          Kannst du belegen, dass Foxconn die höchste Selbstmordrate hat?
          Es hat zwar jede entsprechend große Stadt eine weit höhere Rate, aber egal. Wie schon erwähnt, wenn dich das stört, musst du dich aus der IT Welt verabschieden.

          Vielleicht hätte man in der News auch noch erwähnen können, dass Apple ein Gründungsmitglied von EPEAT ist und als einer der ersten auf manche giftigen Substanzen und Materialien verzichtet hat.
    • Print / Abo
      Apps
      PC Games Hardware 02/2017 PC Games 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
      PCGH Magazin 02/2017 PC Games 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
    article
    994008
    Notebook_Laptop
    Nach Kritik: Apple kehrt zu EPEAT-System zurück
    Vor Kurzem kehrte Apple dem EPEAT-Siegel den Rücken zu und stieg aus dem System für Umwelt-Zertifizierungen aus. Nun folgte allerdings wieder die Kehrtwende. Dies ist vor allem auf den Druck von Kunden und öffentlichen Einrichtungen zurückzuführen. Nun wird das Unternehmen seine Geräte wieder mit dem Gütesiegel auszeichnen lassen.
    http://www.pcgameshardware.de/Notebook_Laptop-Hardware-201330/News/apple-kehrt-zu-epeat-system-zurueck-994008/
    18.07.2012
    http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/01/Apple_I_Computer.jpg
    apple
    news