Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von theLamer PCGHX-HWbot-Member (m/w)
        Genau der Gedanke kam mir auch, zumindest bei der Mainboard-Sparte hab ich mit Asus auch schlechte Erfahrung gemacht, musste 3-4 Monate um mein Board kämpfen, weil ich daran SChuld sei, das es kaputt sei... Erst als die gecheckt haben dass ich was von der Materie verstehen, haben die eingelenkt. NIcht sehr toll. Kommentar: "Sie haben die PCIe-Spannung viel zu hoch gesetzt, sagen unsere Experten." "Ich kann die Spannung für PCIe im Bios gar nicht einstellen (P5Q SE)" "Moment...."

        Naja wir wollen Asus ja nicht verteufeln, vielleciht machen sie es ja ganz gut ^^
      • Von Soulja110 Freizeitschrauber(in)
        kann man nur hoffen, dass asus den guten service von toshiba übernimmt und nicht toshiba den miserablen service von asus.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
699530
Notebook_Laptop
Zukauf als Option für Wachstum?
Asus will mit seinem Notebook-Geschäft zu den großen Anbietern HP und Dell aufschließen und erwägt daher den Zukauf der Sparte von Toshiba. Entscheidungen seien noch keine Gefallen, aber man stünde in Gesprächen.
http://www.pcgameshardware.de/Notebook_Laptop-Hardware-201330/News/Zukauf-als-Option-fuer-Wachstum-699530/
16.11.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/10/ASUS-G51-3D-Vision-5.jpg
asus,notebook
news