Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von AMD64X2-User Sysprofile-User(in)
        Aussehen tuts ja schonmal gut! Ansonsten isses nur was zu Protzen!
      • Von derLordselbst Software-Overclocker(in)
        Ich finde das Teil richtig übel:

        Nicht weil es zuu teuer, zu protzig oder eigentlich kein Notebook mehr ist. Sondern weil es inkonsequent ist:

        Man vereint die Nachteile von PC und Notebook wunderbar in einem Gerät.

        Warum macht man es nicht noch etwas wuchtiger, es passt ja sowieso nicht mehr in eine normale Tasche und baut konsequent Desktop-Hardware ein und spart sich den Akku? Das Display noch deutlich größer und abnehmbar, eine umgebaute GTX 285 mit 2 GB RAM und eine 9550er Desktop CPU und man hätte einen zwar völlig überteuerten LAN-Rechner, den man aber nur noch aufklappen muss.

        Das wäre schnell und zusammen mit ein paar coolen Ideen (z. B. integriertes Mausfach mit ausklappbaren Mouse-Bungee und Mause-Pad-Rollo) auch ein spannendes Produkt.

        So es es einfach ein langweiliger, überteuerter Blender im Standard-Gehäuse mit etwas Blinki-Blinki.
      • Von Eol_Ruin Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von RTW112

        @Eol_Ruin: Dir recht geben, den die GTX280M ist irgendwie eien verarsche, nicht weil der CHip nicht stimtm (das ist ein GTX280 ) nur sie ist runtergetaktet wegen Stromverbrauch udn abwärme und somti auf den Nivau einer Standard GTX260. Bei Laptops muss man den eingebauten CHIp gegen über eines Desktop GPus immer eine Produktserie runterrechnen.
        Nein - der GTX 280M ist ein G92 Chip !!
        Vergleichbar mit einer 9800 GTX - also um etliches langsamer als eine GTX 280 !
      • Von moe Software-Overclocker(in)
        naja, der preis sagt ja schon alles...
        wie hoch ist denn die auflage von dem ding? das würd mich mal interessieren.
      • Von DerZwerg Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Cleriker
        Ich weiss ja nicht was du für Autos kaufst, aber bei mir kosten die ne ganze Stange mehr.

        Ich würds mir auch nicht kaufen. Die sind ja noch teurer als bei Alienware... und die machen schon freche Preise.
        Andererseits kostetn zwei GTX280M aus den USA mit versand auch schon knapp 1000€. Dann noch 1000 für den Intel Extreme...
        Kommt schon was zusammen.
        Aber irgendwo fehlt auch das Verhältnis zur Realität.

        4500€... dafür kann ich mir schon nen schönen Desktop zusammen basteln


        ich geb würde noch weniger für mein auto ausgeben wenn ich eins bräuchte da es aber nicht so ist investier ich mein gesamtes geld in pc und unterhaltungsmedien und mein kumpels mit ihren autos wundern sich dann woher ich mir soviel leisten kann, lieber fahr ich mit der bahn wenn die sich auch ne verdammte ******* erlaubt haben und dann noch die fake graka die nur den namen vom desktop modell trägt aber so schnell wie das vorgänger modell ist
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
693197
Notebook_Laptop
Viel von Allem für Viel
Belinea bietet ein neues High-End-Notebook für Spieler an. Mit an Bord sind eine Quad-Core-CPU, SLI-Grafik und vieles mehr.
http://www.pcgameshardware.de/Notebook_Laptop-Hardware-201330/News/Viel-von-Allem-fuer-Viel-693197/
21.08.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/08/x15_sli_detail.jpg
Belinea, High-End, Spieler-Notebook, SLI
news