Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Conqueror Schraubenverwechsler(in)
        Ich für meinen Teil halte nichts von der Verkleinerung von PC Komponenten.
        Wieso: Bei meinem PC kann ich aufrüsten, oder defekte Komponenten auswechseln. Dies ist bei einem Laptop schon arg eingeschränkt und bei Tablet- und Smartphonekomponenten gar nicht mehr gegeben, bis auf Speicherkarten, wenn nicht intern eingebaut.
        Die Zukunft könnte sein, dass man einen Onlinevertrag kauft ,mit der Dreingabe einer mobilen Komponente (Tablet-PC). Quasi der PC mutiert zu einem Wegwerfartikel.
      • Von Nef PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Jan565
        Intel hat mal gesagt wir werden 2010 20GHz CPU´s haben

        Eigentlich fast alles, was die Zukunft betrifft, lag Intel bissher da neben. Ich denke eher, das die Tablett PC´s die Notebook´s komplett ablösen werden.

        Das glaube ich nicht unbedingt, viele spielen auch auf laptops, und das auf nem tablett pc? das wird doch nix ohne maus und tastatur, oder werden die in 10 jahren auch nicht mehr vorhanden sein?^^

        Ich jedenfalls halte überhaupt nichts davon das meine daten auf irgendeinem server liegen für "jedermann" zugänglich. Viel mehr leistungsfähigkeit braucht man auch nicht mehr wirklich wenn man schon ein aktuelles system hat, also ich für meinen teil musste seit 2 jahren nicht aufrüsten und kann immer noch mit maximalen details spielen, das wird auch innerhalb der nächsten 10 jahre immer mehr verschwimmen da die leistungssteigerungen einfach nicht mehr so enorm hoch ausfallen und die grafik in spielen schon extrem fortgeschritten ist.

        Die sollen lieber zusehen das sie energieeffizientere systeme bzw bauteile anbieten! Dann tut auch jeder passiv etwas für die Umwelt.
      • Von freakyd84 PC-Selbstbauer(in)
        Da hoff ich doch mal stark, dass Intel recht hat. Ich meine, bis dahin werden bestimmt schon Hologramme über meine Kontaktlinsen ausgegeben und ich durch Rumfuchtelei mit den Händen alles steuere (siehe Minority Report). Wäre doch geil
      • Von Jan565 Volt-Modder(in)
        Intel hat mal gesagt wir werden 2010 20GHz CPU´s haben

        Eigentlich fast alles, was die Zukunft betrifft, lag Intel bissher da neben. Ich denke eher, das die Tablett PC´s die Notebook´s komplett ablösen werden.
      • Von BaronSengir Software-Overclocker(in)
        Ach. Den Konsolen wurde der tot auch schon oft vorhergesagt. Den Tablets schon vor 10 Jahren. Windows, Linuc, Mac, allen schon passiert. Magnetfestplatten.
        Solange es Kunden gibt stirbt gar nichts. Und ich habe nicht vor mein geliebtes Hobby und Arbeitswerkzeug aufzugeben.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
834124
Notebook_Laptop
Tendenz zur Cloud und „persönlichen Begleitern“
Der Vize-Präsident der Intel Architecture Group Rama Skukla äußerte sich zu den möglichen Erscheinungsformen bestimmter Gerätegruppen wie Notebooks, Netbooks und Tablet-PC. Seiner Ansicht nach würden in zehn Jahren die Grenzen zwischen den Geräten verschwimmen. Für PC-Spieler stellt sich nun die Frage, was aus dem typischen (Spiele-)PC wird.
http://www.pcgameshardware.de/Notebook_Laptop-Hardware-201330/News/Tendenz-zur-Cloud-und-persoenlichen-Begleitern-834124/
15.07.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/10/Diagram_OnLive_Technology.jpg
intel,tablet-pc,notebook
news