Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Kompostieren wäre Verschwendung wertvollster Rohstoffe in der Elektronik. Aber Asus könnte ja, statt Applikationen aufkleben, mal wirklich innovativ sein und z.B. garantieren, dass es in drei und in sechs Jahren jeweils ein Upgrade-Kit geben wird, mit dem sich das Gehäuse mit einem neuen, aktuellen Mainboard ausstatten lässt, so dass weite Teile des Gerätes gar nicht so schnell recycled werden müssen, weil sie eine Nutzungsdauer von einem Jahrzehnt erreichen.
      • Von UlkiWahn Schraubenverwechsler(in)
        Zitat von Taitan
        Ist das Ding nun kompostierbar, oder nicht?
        Naja, also kompostieren ist nicht gerade ein CO2-neutraler Vorgang. Da entsteht sogar CO2. Teilweise sogar Methan, was ein noch stärkeres Treibhausgas ist. Aber du hast schon recht, wäre es kompostierbar würde der Müll wenigstens irgendwann weg sein und wahrscheinlich auch auf die CO2-neutralste Weise.
      • Von Taitan Freizeitschrauber(in)
        Ist das Ding nun kompostierbar, oder nicht?
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von Triceratops
        Naja ob jetzt ein Teil der Oberfläche vom Ökologischen Standpunkt OK ist, oder alles ist schon ein gigantischer unterschied.
        Und das Innenleben bleibt ja gleich.


        "Teil der Oberfläche" wäre ja noch etwas. Aber mir wäre neu, dass Bambus in so dünnen Lagen so präzise seine Form behält, dass er Kunststoff/Metall ersetzen konnte. Hier wird wohl, wie afaik bei allen bisherigen """"öko""""-Offerten von [color=grey]wir-bauen-die-stromfressensten-Grafikkarten-überhaupt-[/grey]Asus Bambus aufs Kunststoffgehäuse auflaminiert.
        Wie zusätzlicher Materialaufwand die Ökobilanz verbessert, weiß wohl nur die Asus-Greenwahsingkampagne...


        Zitat von takan
        co² neutral kann das ding nie im leben sein, transport nicht mit eingerechnet, das teil muss ja aus asien nach europe/usa, und da kann man nicht mehr co² einsparen, die gesammte bilanz von der fabrik(mit arbeitern) bis zum media blödmarkt sollten die einbeziehen, allein schon die reklame vom media markt frisst nachts strom...


        "CO²-neutral" ist doch sowieso nur eine "auf dem Papier"-Nummer. Asus stellt keine, mit Ausnahme der Gehäuse und PCBs, afaik keine einzige für den Notebookbau benötigten Komponenten selbst her. Selbst wenn die Asus-Werke CO²-frei arbeiten würden (was sie unter Garantie nicht machen), bleibt also der Löwenanteil des Produktionsaufwandes bei den Zulieferern. Damit sowas "CO²-neutral" wird, werden einfach nur Zerftifikate mit bekanntermaßen oftmals fragwürdigem Hintergrund gekauft. (kann es den Energieverbrauch einer Produktion neutralisieren, wenn man einen Wald auf eine Freifläche pflanzt, wo er in 10 Jahren auch von alleine wachsen würde, wenn man ihn ließe?)
        Davon abgesehen gehts hier ja offensichtlich um Kaufanreize und d.h. ungeachtet der Bilanz der Herstellung: Es zählt der Vergleich zu einem bereits vorhandenen Geräte (noch anfallende, produktionsbedingte CO²-Emissionen: 0) und ich glaube irgendwie nicht, dass das Ding von Luft und Liebe läuft oder sein eigenes Windrad mitbringt.
      • Von takan PC-Selbstbauer(in)
        co² neutral kann das ding nie im leben sein, transport nicht mit eingerechnet, das teil muss ja aus asien nach europe/usa, und da kann man nicht mehr co² einsparen, die gesammte bilanz von der fabrik(mit arbeitern) bis zum media blödmarkt sollten die einbeziehen, allein schon die reklame vom media markt frisst nachts strom...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
860793
Notebook_Laptop
Notebook
Das U53SD Notebook aus der Bamboo-Reihe von Asus erfüllt als erstes Produkt die strengsten Umweltrichtlinien für CO²-Neutralität.
http://www.pcgameshardware.de/Notebook_Laptop-Hardware-201330/News/Notebook-860793/
21.12.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/12/U53SD_Bamboo_Notebook_1.jpg
asus,notebook
news