Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von push@max Volt-Modder(in)
        Die Tarife sind sehr teuer...außerhalb des Hauses würde ich das iPad auch nicht nutzen...

        Deshalb sollte die WLAN-Variante vollkommen ausreichen.
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von twack3r
        Soviel zu Gerücht: Pixel Qi demonstrates 3qi display, merges e-ink with LCD -- Engadget

        Ist nur der erstbeste link den ich zu dem Thema gefunden habe, wenn Du Dich mit dem Thema weiter auseinander setzen möchtest lege ich Dir eine recherche zu der Frima 3qi ans Herz. Launch ist für den Sommer geplant.


        Von der Technik hab ich durchaus gehört, nur wurde sie mir noch nie als mit eInk-vergleichbarer Bildqualität präsentiert. Imho mit gutem Grund.
        Mit Ausnahme des ominösen Stromsparmodus (der kein besseres Bild machen wird) ist das einfach ein LCD, dass sich sowohl mit als auch ohne Hintergrundbeleuchtung nutzen lässt. Die maximale Bildqualität, die sich bei deaktivierter Hintergrundbeleuchtung erreichen lässt, dürfte derjenigen von z.B. Taschenrechnern entsprechen. Vermutlich eher weniger, denn man kann eben kein totalreflektierendes Material einsetzen, wenn die Hintergrundbeleuchtung noch was bewirken soll.
        So oder so ergibt sich nicht annähernd die Bildqualität von eInk. Es ist und bleibt ein LCD, die Nutzung von Umgebungslicht ermöglicht nur den Einsatz in deutlich helleren Umgebungen, weil eben auch die Displaybeleuchtung heller wird.
      • Von twack3r Software-Overclocker(in)
        btw, das hier ist genau das Produkt von dem ich geredet habe.

        Notion Ink Adam still alive, working on Flash compatibility -- Engadget

        War bereits letztes Jahr in Kontakt Rohan Shravan, und wie es aussieht hat nicht nur Apple Probleme mit Flash...
      • Von DaStash PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von twack3r
        Soviel zu Gerücht: Pixel Qi demonstrates 3qi display, merges e-ink with LCD -- Engadget

        Ist nur der erstbeste link den ich zu dem Thema gefunden habe, wenn Du Dich mit dem Thema weiter auseinander setzen möchtest lege ich Dir eine recherche zu der Frima 3qi ans Herz. Launch ist für den Sommer geplant.
        Genial, dass wäre natürlich eine feine Lösung
        Zitat

        Glare Display + eBook Reader im gleichen Satz schließen sich aus.
        Jop, ein richtiger E-Bookreader funktioniert meiner Meinung nach bis jetzt nur mit der E-Ink. Alle Methoden die auf LCD Technik setzen sind nicht wirklich praktikabel in speziell diesem Bereich. Deshalb würde ich ein IPad auch nicht als multimediatauglichen EBookreader bezeichnen, denn für die E-Books ist es m. M. n. nicht wirklich geeignet.

        MfG
      • Von twack3r Software-Overclocker(in)
        Zitat von ruyven_macaran


        Auf diese Gerüchte bin ich eh gespannt. Denn vom Grundprinzip her sollte sich eInk unmöglich mit LCD kombinieren lassen. (und eigentlich auch mit allem anderen. eInk ist undurchsichtig, d.h. man kann nichts dahinter packen. Packt man was davor, gehen aber die einzigartigen Oberflächeneigenschaften verloren, die eInk ausmachen)



        Wenn. Bis dahin gibt es entweder & oder. iPad ist oder - und damit das mit Abstand beste Angebot in der Rubrik "internet- und multimediataugliche eBook-Reader".


        Soviel zu Gerücht: Pixel Qi demonstrates 3qi display, merges e-ink with LCD -- Engadget

        Ist nur der erstbeste link den ich zu dem Thema gefunden habe, wenn Du Dich mit dem Thema weiter auseinander setzen möchtest lege ich Dir eine recherche zu der Frima 3qi ans Herz. Launch ist für den Sommer geplant.

        Glare Display + eBook Reader im gleichen Satz schließen sich aus.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 02/2017 PC Games 01/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 02/2017 PC Games 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
747398
Notebook_Laptop
Neues zum Tablet-PC
Preisnachlass für das Apple Ipad: Das Unternehmen aus Cupertino hat die am Freitag bekannt gewordenen deutschen Preise um 15 Euro gesenkt. Zudem wurden die ersten Tarife bekannt.
http://www.pcgameshardware.de/Notebook_Laptop-Hardware-201330/News/Neues-zum-Tablet-PC-747398/
10.05.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/04/IMG_1132.JPG
ipad,apple
news