Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von quantenslipstream Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Habe die Dinger denn endlich mal ein DVI Port und mehr Schnittstellen oder ist es immer noch so armselig?
      • Von Iceananas BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Ob4ru|3r
        Joa, kein ION ......... FAIL! Wenn überhaupt noch ein Netbook dann sollte es wirklich vernünftige Grafik von nVidia verbaut haben, die kann man dann dank CUDA-Beschleunigung auch mal zweckentfremden, Intel und GPU verträgt sich einfach nicht.
        Wobei ich sagen muss, dass der GMA 4500HD Grafikchip gar nicht mal so schlecht ist. 720P läuft auf meinem Core2Solo mit 1,4Ghz problemlos, mit c.a. 50% CPU-Last. 1080P habe ich noch nicht ausprobiert, aber auf ein Dual-Core wird auch FullHD ruckelfrei laufen.
      • Von naitsabez Schraubenverwechsler(in)
        wie siehts eig. mit älteren spielen auf dem netbook 1005pe aus, wie warcraft 3, cs. Laufen die noch einigermaßen spielbar auf niedrigen grafikeinstellungen oder hat man da von vornherein keine chance? Wieviel FPS erreicht man da ca?
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von MatrixMulder
        Warum können die keinen HDMI Ausgang verbauen, anstatt den veralteten VGA-Ausgang?!

        Will Full-HD Filme darüber abspielen können, bzw.an einem Flachbildschirm sehen...



        Weil ein Netbook in erster Linie billig sein soll, HDMI aber Lizenzgebühren kostet, weil ein Atom ohnehin nicht genug Leistung für die meisten Full-HD-Formate hat, weil ein Netbook mangels optischem Laufwerk ohnehin keine Blue-Rays abspielen kann (und ein exterens BD-ROM bedeutet mal eben 30% Preisaufschlag) und (wenn der Test von Anandtech richtig liegt), weil das Ding ohnehin kein 1080p digital ausgeben kann (bzw. darf).


        Zitat von MatrixMulder
        Dann werde ich wohl weiter nach einem geeigneten Netbook oder Subnotebook suchen müssen...
        einer eine Idee, welches Gerät FULL-HD Filme RUCKELFREI wiedergeben könnte?!


        Hängt natürlich vom Format ab, aber i.d.R. sollte das ein beliebiger Core-irgendwas mit ner Gf9400 im Gepäck schaffen. Teilweise reicht wohl auch schon ein Dual-Core-Atom mit Gf9400 (aka ION), aber da hab ich unterschiedliches gehört bzw. würde empfehlen, dass mit dem gewünschten Format zu testen.
      • Von MatrixMulder Komplett-PC-Käufer(in)
        Dann werde ich wohl weiter nach einem geeigneten Netbook oder Subnotebook suchen müssen...
        einer eine Idee, welches Gerät FULL-HD Filme RUCKELFREI wiedergeben könnte?!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
702651
Notebook_Laptop
Neue Eee-PC mit Intel Pinetrail
Mit den Eee-PC 1005 P und PE zeigt nun auch Asus die ersten Netbooks auf Basis von Intels neuer Pinetrail-Plattform. Das Besondere: Noch geringere Leistungsaufnahme und dadurch bis zu 11 Stunden Akkulaufzeit - sagt der Hersteller.
http://www.pcgameshardware.de/Notebook_Laptop-Hardware-201330/News/Neue-Eee-PC-mit-Intel-Pinetrail-702651/
07.01.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/01/Asus-Eee-PC-1005PE-schwarz-Neu-im-PCGH-Testlabor-3.jpg
asus,eee-pc
news