Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von FRfutzi01 Sysprofile-User(in)
        Also ich finde die ION-Plattform auch wirklich sehr interessant. Jedoch frage ich mich, warum Acer so dermaßen vom Referenzdesign abweicht und einen veralteten Singlecore Atom und DDR2-Ram verbaut? Des Weiteren sollten die Anschlüsse des Referenzdesigns auch vorhanden sein... Ich kann ja verstehen, dass man Restbestände abverkaufen muss, aber dann müsste das System auch deutlich billiger ausfallen. Für ein ION-System in der Referenzausstattung mit den ganzen möglichen Anschlüssen, einem Dualcore-Atom und DDR3-Ram, würde ich ohne weiteres 300 Euro zahlen. Für Acers aufgewärmten EEE-PC nichtmal 200. Naja, abwarten. Kommen ja bestimmt noch andere Hersteller mit Ihren ION-Systemen.
      • Von neuroheaven Gesperrt
        Zitat von e4syyy
        Sorry was du laberst der Hammer.

        @Topic: Ich werd mir das Teil kaufen..... auch wenn ich schon eine PS3 und nen guten PC hab.

        Einfach perfekt um abends nen bisschen im I-Net zu surfen ohne meinen Strom fressenden PC zu füttern. Ich denke in einem Jahr hab ich den kaufpreis an gesparten stromkosten wieder rein^^


        aha und kannste mir denn auch mal vorrechnen, nach welcher zeit sich der kaufpreis dieses teils durch den minderstromverbrauch im vergleich zu dem ebenfalls geringen verbrauch beim surfen mit einer ps3 relativiert hat? und natürlich auch bis du den strom der produktion einschließlich verpackung relativiert hast????

        ich behaupte, das ist erst dann der fall wenn das teil schon längst veraltet ist und du dir ein neues zugelegt hast...

        von daher....nonsens
      • Von KennyKiller PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von e4syyy
        Sorry was du laberst der Hammer.

        @Topic: Ich werd mir das Teil kaufen..... auch wenn ich schon eine PS3 und nen guten PC hab.

        Einfach perfekt um abends nen bisschen im I-Net zu surfen ohne meinen Strom fressenden PC zu füttern. Ich denke in einem Jahr hab ich den kaufpreis an gesparten stromkosten wieder rein^^
        omg so ein Idiot, baller baller bum OMG
      • Von e4syyy Software-Overclocker(in)
        Zitat von neuroheaven
        wargh is montag, draußen is sommer und ich muss arbeiten...zudem muss ich dich mal fragen ot...wieso hast du auf deiner hdd cod 4 und 5...wenn man 5 hat braucht man doch 4 net mehr. kannste deinstallieren und verkaufen. is doch platzverschwendung und beides das gleiche so ziemlich..baller baller bum bum
        Sorry was du laberst der Hammer.

        @Topic: Ich werd mir das Teil kaufen..... auch wenn ich schon eine PS3 und nen guten PC hab.

        Einfach perfekt um abends nen bisschen im I-Net zu surfen ohne meinen Strom fressenden PC zu füttern. Ich denke in einem Jahr hab ich den kaufpreis an gesparten stromkosten wieder rein^^
      • Von Pioneer 10 Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von neuroheaven
        man muss ja net alles gut finden was so auf den markt geworfen wird obwohl es total sinn und nutzlos ist.

        zumal auf 250gb mal so gut wie nix raufpasst...wenn ich da den preis für seh da bekomme ich 3000gb für...und da hat man weniger gefummel mit.

        absolut sinnfrei und daher zu recht durch mich schlecht gemacht!!!
        ftw

        Wat wieso sinnfrei und nutzlos, das Ding verbraucht gerade mal ein 1/10 an Strom, wie deine so tolle Playstation.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
681993
Notebook_Laptop
Nettop: Acer Aspire Revo
Vor wenigen Tagen kündigte Acer die Aspire-Revo-Serie an, die auf Nvidias Ion basiert. Erste Bilder eines Vorserienmodells machen nun die Runde.
http://www.pcgameshardware.de/Notebook_Laptop-Hardware-201330/News/Nettop-Acer-Aspire-Revo-681993/
20.04.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/04/aspire-revo-u001.jpg
Acer Aspire Revo, Nvidia Ion, Intel Atom, Nettop
news