Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von ΔΣΛ PCGH-Community-Veteran(in)
        Cooles Teil, schön das Hersteller langsam dies auch erkennen

        Das solche Prozessoren auch passiv gekühlt werden können ist nichts neues, zb dieses Modell beeindruckt mich schon ein wenig : Passiv gekühlte Zotac Zbox nano CI540 im Test - ComputerBase

        Zitat von Abductee
        Ich bin ja davon überzeugt das ein passives Notebook auch schon mit der vorherigen Generation problemlos möglich gewesen wäre.
        [...]
        Nur Kupfer kostet halt Geld, vermutlich ist die TDP jetzt so klein das es auch mit einem Aluminiumkörper funktioniert.
        Ich glaube nicht das Hersteller den Kunden lieber laute Geräte in die Hände drücken wollen, anstatt lautlose und dafür einige €uro teurer.
        Ich denke schon alleine das Wort "passiv" ist ein großer Werbeeffekt, der denn Aufpreis leicht wettmachen sollte.
      • Von CD LABS: Radon Project BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Abductee
        Ich bin ja davon überzeugt das ein passives Notebook auch schon mit der vorherigen Generation problemlos möglich gewesen wäre.
        Bei den bisherigen ULV`s mit ihren 15W TDP und 6W SDP kann das doch kein Problem sein die CPU über eine dünne und breite Kupferplatte zu kühlen.
        Nur Kupfer kostet halt Geld, vermutlich ist die TDP jetzt so klein das es auch mit einem Aluminiumkörper funktioniert.
        In der Theorie geht das sogar mit 45 Watt-Prozessoren, ist halt enorm aufwendig (-> teuer) und daher würde es kaum jemand kaufen!
        Guter Nebeneffekt bei komplett passiven Notebooks: Sie sind dadurch automatisch staubgeschützt!
      • Von Abductee F@H-Team-Member (m/w)
        Zitat
        Ohne Lüfter arbeitete er in der Theorie ebenso lautlos wie ein Smartphone oder Tablet. Möglich wird das durch Intels neue Core-M-Prozessoren.
        Ich bin ja davon überzeugt das ein passives Notebook auch schon mit der vorherigen Generation problemlos möglich gewesen wäre.
        Bei den bisherigen ULV`s mit ihren 15W TDP und 6W SDP kann das doch kein Problem sein die CPU über eine dünne und breite Kupferplatte zu kühlen.
        Nur Kupfer kostet halt Geld, vermutlich ist die TDP jetzt so klein das es auch mit einem Aluminiumkörper funktioniert.
      • Von S754 BIOS-Overclocker(in)
        Hmm...das Jahr ist noch jung, das IT Budget der Firma noch fett
        Ich glaube ich frag mal mein Chef gaaaanz nett
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1147529
Notebook_Laptop
HP Elitebook Folio 1020 auf der CES: Business-Notebook ohne Geräusche dank sparsamer Core M-CPU
HP hat auf der diesjährigen CES sein Elitebook Folio 1020 vorgestellt. Dank neuer Core M-Prozessoren verzichtet es auf bewegliche Teile wie Lüfter und soll genauso lautlos wie ein Tablet ausfallen. HP hat es dabei auf Geschäftskunden abgesehen, die etwa während einer Besprechung keine zusätzliche Geräuschkulisse gebrauchen können.
http://www.pcgameshardware.de/Notebook_Laptop-Hardware-201330/News/HP-Elitebook-Folio-1020-auf-der-CES-ohne-Luefter-1147529/
10.01.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/01/elite_folio_1020_hp-pcgh_b2teaser_169.jpg
notebook,hewlett packard
news