Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von killer89 BIOS-Overclocker(in)
        Ich meinte eher das hier ich glaub net, dass das nur 768 Pixel in der Höhe hat oder?

        MfG
      • Von pa ul PCGH-Community-Veteran(in)
        hmm . .bei dem MSI schlepptop würde ich persönlich nicht zugreifen, und wisst ihr warum. Weil der 16" Bildschirm grad mal die Auflösung von 1366 x 768 hat. Vor allem von der höhe, ist mir das zu wenig, das merke ich ja schon bei meinem x 800 schlepptop. Dann lieber in einen 17" aber dafür fullHD investieren.
      • Von killer89 BIOS-Overclocker(in)
        Ist das ne ernste Frage? Bei sogenannten Desktop-Replacements kommts nicht auf die Mobilität an, sondern auf einen tragbaren PC. Die Teile sind eher für Leute gedacht, die ohnehin immer in der Nähe einer Steckdose sind und somit nicht vom Akku abhängig...
        Ist doch einfacher sonen Laptop zu ner LAN zu schleppen als nen kompletten PC mit Monitor und allem Krimskram oder?

        OT: wann kommt denn das MSI raus? Das sieht ja äußerst interessant aus

        MfG
      • Von FortunaGamer Volt-Modder(in)
        Das ist nicht schlecht mit denn Leptop Grafikkarten aber wozu soll in einem Leptop eine sehr schnelle Karte drin sein. Wenn die Karte zu viel verbraucht ist man auf eine Steckdose angewiesen dann ist das ding nicht mehr wirklich mobiel da die meistens über 3 KG wiegen. Ich zocke lieber am PC.
      • Von Gamersware PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von XXTREME
        Mmmh, was denn jetzt?
        Kommt nun eine HD4700 oder eine HD4870 oder beides?
        Interessante Frage
        gerade wenn man bedenkt welchen Stromverbrauch eine 48xx hat.
        Also, eine 4870 wird es nicht in der MobileSzene geben.
        Höchstens mit Kabeltrommel incl. 10km Stromkabel oder wer weiss, in der Rezession findet sich vielleicht ein Pakistanischer Nuklearforscher der Plutinium-energie-riegel entwickelt
        die Hoffnung stirbt zuletzt...
        UPDATE in eigener Sache:

        Zitat aus Computerbase

        ATi informierte uns soeben etwas genauer über die Mobility Radeon HD 4800. So wird es sowohl eine Mobility Radeon HD 4850 als auch eine Mobility Radeon HD 4870 geben, wobei die genauen Frequenzen der einzelnen Karten immer noch nicht ganz ersichtlich sind und von Hersteller zu Hersteller variieren können. Als Richtwert gibt ATi einen GPU-Takt von 550 MHz sowie einen Speichertakt von 1.776 MHz (GDDR5) an.

        Die Welt ist voller Wunder, ich will unbedingt so eine Mobility4870 für meinen Passiv Desktop!
        Aber ich glaube das erst wenn ich FutureMark-Testergebnisse mit der M4870 sehe welche in einem Notebook steckt.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
672464
Notebook_Laptop
HD 4300, 4500, 4600 und 4800 für Notebooks
AMD hat auf der CES die HD-4000-Mobility-Serie vorgestellt. Die Ati-Radeon-Grafikkarten-Serie vom Desktop wird dadurch auch für Notebooks ermöglicht.
http://www.pcgameshardware.de/Notebook_Laptop-Hardware-201330/News/HD-4300-4500-4600-und-4800-fuer-Notebooks-672464/
09.01.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/01/MSI-GT725.JPG
Ati Radeon HD 4000 Mobility
news