Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Sp3cht PCGHX-HWbot-Member (m/w)
        Zuallererst möchte ich sagen, dass nachdem ich diesen artikel gelesen habe, gleich flug, Hotel und die eintrittskarten zur Gamescom 2011 gekauft habe

        Das Ding selber ist ne super idee... wird aber sicherlich um die ~600€ kosten.

        BTW. freu mich schon auf die Messe, hoffentlich ist pcgh dabei ;D
      • Von dustyjerk PC-Selbstbauer(in)
        Also ich find die Studie auch echt klasse! Selbst wenn das Gerät 300-400€ kosten würde, könnte ich mir (gesetzt dem Falle, das die Hardware auch brauchbar ist und man es auch als vollwertiges Netbook nutzen kann) einen Kauf durchaus vorstellen!
      • Von Psycho1996 Freizeitschrauber(in)
        Wenn das ganze auch noch bezahlbar ist (200€ o.Ä.) was ich aber im Moment nicht ganz glaube könnte ich mir eine Anschaffung gut vorstellen sofern das Teil einen guten Notebookersatz darstellt

        Dafür müssten aber auf jeden Fall:
        -USB-Anschlüsse
        -3,5mm Anschlüsse (Kopfhörer + Mikro)
        -WLAN/3G

        über die Konzeptstudie hinaus ins Finale Produkt kommen...
        Wenn das der Fall ist: Her damit!
      • Von Pas89 PCGH-Community-Veteran(in)
        Die Idee dahinter finde ich echt klasse, aber ob das Teil dann am Ende zu lahm ist bleibt abzuwarten. Falls die Grafikeinheit in dem Teil doch was taugt könnte ich mir einen Kauf vorstellen.
      • Von Rayken Software-Overclocker(in)
        Interessant ist die Tastatur, die sich den gegebenheiten anpasst.

        Ob die wie die OLED Tastatur Optimus Maximus funktioniert?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
836632
Notebook_Laptop
Gaming-Netbook
LAN-Party im Schulbus: Die Entwicklung des Switchblade geht weiter: In knapp zwei Wochen will Razer seine Designstudie auf der Gamescom in Köln vorstellen. Das Windows-Handheld besitzt ein Multitouch-fähiges Display und eine Tastatur mit Mini-Displays in den Tasten. Razer nutzt dafür den Atom Z690 aus der Oak-Trail-Serie, den bisher nicht einmal Intel angekündigt hat.
http://www.pcgameshardware.de/Notebook_Laptop-Hardware-201330/News/Gaming-Netbook-836632/
31.07.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/07/Switchblade_Product01.jpg
razer,gamescom,handheld,netbook
news