Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Z3rno Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Ne, finde tablets nicht schlecht, aber auf ein Notebook würde ich nicht verzichten.
      • Von Uter BIOS-Overclocker(in)
        Ja, alternativ gibts ja auch noch die angesprochenen Docks. Auch für die Officefunktionen gibt es Apps. Die Frage ist nur, ob man für die gleiche Leistung den doppelte Preis + u.U. Zusatzkosten und -aufwand tolerieren will bzw. kann.
      • Von Z3rno Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Uter
        Gegenüber Touchscreens sind sie trotzdem meilenweit voraus. Und in diesem Anwendungsfall gibt es auch keine Alternativen. Eine günstige Möglichkeit um mit Office o.ä. schnell etwas abzutippen und dann u.U. zu drucken, das alles ist mit einem Tablet nicht (so einfach) möglich.

        Ich kenne durchaus Leute die mit 10 Fingern und der Geschwindigkeit wie beim Notebook tippen.
        Das Gefühl jedoch, ist ein komplet anderes, da man überhaupt nicht weiß, ob man das richtige gedrückt hat.
      • Von Uter BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Hansvonwurst
        Netbooks m.M.n. auch nicht. Dafür ist die Tastatur zu klein (jedenfalls, wenn man "normale" Größen gewohnt ist), dafür würde ich eher zum "handelsüblichen" Subnotebook greifen.
        Gegenüber Touchscreens sind sie trotzdem meilenweit voraus. Und in diesem Anwendungsfall gibt es auch keine Alternativen. Eine günstige Möglichkeit um mit Office o.ä. schnell etwas abzutippen und dann u.U. zu drucken, das alles ist mit einem Tablet nicht (so einfach) möglich.
      • Von Z3rno Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Bla bla bla bla bla bla bla bla alles dummes gelabere, niemand kann auf notebooks verzichten, auch samrtphones oder tablets können dies nicht ersetzen.

        Das surface könnte es dank office-Unterstützung noch zu etwas bringen, aber im buisness Bereich ist man auch oft noch an office Programme gebunden und viele Menschen die sich einne Laptop kaufen schätzen einfach die Mobilität und trotzdem das Gefühl eines echten PCs(damit meine ich denn allgemeinen Verbraucher, nicht PCGHler).

        Natürlich nehmen tablets und co. zu aber trotzdem wird das Geschäfft nicht einbrechen.

        Irgendein IBM hammel meinte einige Zeit nach erscheinen des Ipads 1, auch das Laptops innerhalb kürzester Zeit vom Markt verschwinden...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 05/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 05/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1041943
Notebook_Laptop
Digitimes: Ist das Ende der Netbook-Ära gekommen?
Laut einem Bericht von Digitmes wird 2013 das Ende der Gerätegattung Netbooks bedeuten. Immer mehr Hersteller sollen sich aus dem Markt zurückziehen. Auch der ehemalige Pionier Asus wird zum Jahresende hin seine Eee PC-Serie einstellen.
http://www.pcgameshardware.de/Notebook_Laptop-Hardware-201330/News/Ende-der-Netbook-Aera-1041943/
29.12.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/10/ASUS_Eee_PC_1215T_2.jpg
netbook,asus,acer,eee-pc
news