Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von enno2010 Komplett-PC-Käufer(in)
        ne orginale windowss - oem oder ne recovery ? ick hab ne orginale und dat sp 1 drauf gemacht , danach stand es unten .
      • Von exa Volt-Modder(in)
        Zitat von chiller93
        Ich glaube dann hätten die OEM- System etwas ihr Einsatzziel verfehlt oder nicht? Die Systeme sind doch extra dazu da, dass man sie fast "out of the box" betreiben kann. Die Demos sollen ja auch nur einen Lesitungseindruck geben, oder wofür ist ein/e Demo(nstrationsprogramm) da?


        Schon mal was von Werbung gehört???
      • Von chiller93 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von exa
        Grundsätzlich sollte man als allererstes bei komplettsystemen (ob das nun desktop, note- oder Netbook ist) die Festplatte formatieren und das Sys neu aufsetzen, allein wegen dem ganzen Spiele und Demoscheis der da drauf ist, dann ist man auf der sicheren Seite...

        Ich glaube dann hätten die OEM- System etwas ihr Einsatzziel verfehlt oder nicht? Die Systeme sind doch extra dazu da, dass man sie fast "out of the box" betreiben kann. Die Demos sollen ja auch nur einen Lesitungseindruck geben, oder wofür ist ein/e Demo(nstrationsprogramm) da?

        Also von daher, ich finde, wer sich einen Komplettrechner holt, sollte auch nicht meckern, dass das OS zu voll geproppt ist.

        Allerdings bin auch ich ganz sicher kein allzu großer Fan von diesen doch oft stark modifizierten Betriebssystemen

        lg

        Zitat von enno2010
        microsoft selber sagt das der key wichtig is und nicht die cd bzw die dvd . nur mit einen sauberen key kannst deine windowskopie ( und das schreibt mircosoft so selber ) bei microsoft aktivieren . wenn du windows 7 mit sp 1 drauf hast , schau mal über deine uhrzeit in der talkleiste was da steht . da steht :windows 7 evaluierungskopie build 7601 . somit hat jeder windowsnutzer nur ne kopie drauf . und auch ein seriöser handler brennt dir ne kopie , aber nur bei vorlage deines orginal-keys . also lapi oder rechner mitnehmen oder den aufkleber der da drauf is .

        Also bei mir steht nichts mit Evaluierungskopie, und ich habe ein original Windows 7 HP
      • Von Haxti F@H-Team-Member (m/w)
        Zitat von docdent
        Etwas mehr Recherche von Networkworld hätte man ja schon erwarten können, etwa einen Online-Check der betreffenden Datei mit anderen Scannern - Fehlalarme der Virenwächter sind ja schließlich keine Seltenheit. Bei mir zum Beispiel meldete Antivir beim DVD-Starter von Crysis 2 auch eine Malware !


        So gut is Crysis ja auch nicht *duck und weg*

        (siehe frz. "mal")
      • Von docdent Freizeitschrauber(in)
        Etwas mehr Recherche von Networkworld hätte man ja schon erwarten können, etwa einen Online-Check der betreffenden Datei mit anderen Scannern - Fehlalarme der Virenwächter sind ja schließlich keine Seltenheit. Bei mir zum Beispiel meldete Antivir beim DVD-Starter von Crysis 2 auch eine Malware !
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
818429
Notebook_Laptop
Drei Musketiere
Hat Samsung seine Notebooks ab Werk mit einem "Keylogger" ausgestattet, der die Tastatureingaben der Nutzer mitprotokolliert und verschickt? Samsung dementiert entsprechende Berichte.
http://www.pcgameshardware.de/Notebook_Laptop-Hardware-201330/News/Drei-Musketiere-818429/
31.03.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/07/SamsungQ330.jpg
samsung
news