Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von easteregg Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von Hatuja
        Das ist so nicht ganzrichtig. Die HDD ausbauen kanst du, aber das nutzt dir bei ThinkPads nicht. Denn an die Daten der HDD kommst du ausschließlich dran, wenn sie in diesem Notebook ist. Die ganze HDD ist automatisch bei Lenovo Geräten immer verschlüsselt. Wenn das Book deaktiviert ist, sind die Daten futsch, außer man wendet sich an Lenovo direkt, die können das wieder entschlüsseln. Aber die wissen es ja, wenn das Notebook geklaut wurde!
        Man sollte auch nicht sein Windows Passwort vergessen, denn an das kommt man auch nicht mehr ran, da selbst das System verschlüsselt ist und Tools, die das PW auslesen können, finden keine lesbare Partition!

        Ich find es genial, dass Lenovo sowas einführt!


        das stimmt so aber auch nicht, zum einen ist diese hardwareverschlüsselung auch nicht der weisheits letzter schluss, zum anderen ist das nichtmal in jedem notebook eingebaut / aktiv.

        hab selbst nen thinkpad (x61Tablet) und da greift das nicht, hab selbst schon öfters die platte ausgebaut gehabt um die daten zu manipuliern.

        herstellersicherheit blind zu vertrauen ist wohl sowieso das fatalste, was man machen kann! ansonsten, zum thema ewigkeit.
        auch wenns wehtut das zu schreiben, die neuen serien von lenovo (ohne ibm) sind nichtmehr das alte ibm niveau, die dinger sind teilweise richtiggehend billig.
      • Von Hatuja Software-Overclocker(in)
        Zitat von NixBlick
        Dafür musst du erstmal den Platz finden Und so wie ich es verstehe wird quasi das gesamte Notebook deaktiviert. Was nur "doof" ist das man einfach die Festplatte ausbauen kann und dann doch wieder an die Daten ran kommt...


        Das ist so nicht ganzrichtig. Die HDD ausbauen kanst du, aber das nutzt dir bei ThinkPads nicht. Denn an die Daten der HDD kommst du ausschließlich dran, wenn sie in diesem Notebook ist. Die ganze HDD ist automatisch bei Lenovo Geräten immer verschlüsselt. Wenn das Book deaktiviert ist, sind die Daten futsch, außer man wendet sich an Lenovo direkt, die können das wieder entschlüsseln. Aber die wissen es ja, wenn das Notebook geklaut wurde!
        Man sollte auch nicht sein Windows Passwort vergessen, denn an das kommt man auch nicht mehr ran, da selbst das System verschlüsselt ist und Tools, die das PW auslesen können, finden keine lesbare Partition!

        Ich find es genial, dass Lenovo sowas einführt!
      • Von Zsinj BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von NixBlick
        Dafür musst du erstmal den Platz finden Und so wie ich es verstehe wird quasi das gesamte Notebook deaktiviert. Was nur "doof" ist das man einfach die Festplatte ausbauen kann und dann doch wieder an die Daten ran kommt...
        Dann musst du eben noch zusätzlich verschlüsseln oder wenn es Hardwareverschlüsselung gibt die nutzen.
      • Von NixBlick PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Mike1
        Im Prinzip ist die Funktion ja simpelst, und auch ohne Weiteres selbst integrierbar, soweit die Daten nicht aufwändig gelöscht und überschrieben werden sollen: Einfach ein nacktes altes Handy einbauen das, sobald die Kontakte für Display-Beleuchtungs-LEDs oder Lautsprecher Saft bekommen die Verbindung der Festplatte zum restlichen Notebook kapert.
        Dafür musst du erstmal den Platz finden Und so wie ich es verstehe wird quasi das gesamte Notebook deaktiviert. Was nur "doof" ist das man einfach die Festplatte ausbauen kann und dann doch wieder an die Daten ran kommt...
      • Von Mike1 PC-Selbstbauer(in)
        Im Prinzip ist die Funktion ja simpelst, und auch ohne Weiteres selbst integrierbar, soweit die Daten nicht aufwändig gelöscht und überschrieben werden sollen: Einfach ein nacktes altes Handy einbauen das, sobald die Kontakte für Display-Beleuchtungs-LEDs oder Lautsprecher Saft bekommen die Verbindung der Festplatte zum restlichen Notebook kapert.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
668493
Notebook_Laptop
Datensicherheit
Wenn einem das Notebook entwendet wird, ist das meist auf zweierlei Weise unangenehm. Zum einem wegen des Verlusts des Gerätes selbst, aber zum anderen, was meist noch wesentlich schwerer wiegt, wenn sich darauf vertrauliche oder persönliche Daten befinden.
http://www.pcgameshardware.de/Notebook_Laptop-Hardware-201330/News/Datensicherheit-668493/
26.11.2008
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2008/11/lenovo_thinkpad_r61.jpg
laptop
news