Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Fanator-II-701 Sysprofile-User(in)
        Im auf diese Aussage gestutzten Umfang:

        Zitat von micha2
        ........
        was soll so ein satz:

        "Die Mobility HD 5870 ist allerdings in Wahrheit nicht einmal der kleinsten Radeon HD 5000 für den Desktop (HD 5750) gewachsen"
        ........
        der kleinsten Desktop-GPU -> HD5750? Hallo? gibts da nicht noch ein paar kleinere modelle?
        ne aussage, das sie dennoch die schnellste singlecorelösung für notebooks ist wird nichtmal ansatzweise erwähnt!

        da wird sogar das besste was man an grafikleistung für notebooks bekommt noch schlechtgeredet.
        ......
        P.S. das notebookgrafiklösungen nicht mehr mit desktopgrafikkarten mithalten, wissen wir schon seit jahren. was soll so eine berichterstattung?das macht angst!

        würde ich dir umfassend zustimmen.

        Komischerweise erregt(e) sich bei der GTX 2xxM (3. Umbenennung des G92 in Folge) und der G3xxM (4. Wiederauflage News - Nvidia GeForce G300M Serie - Kommende Nvidia Grafikchips ohne DX11 auf notebookjournal.de) kein Mensch.
        Bei diesem Artikel hingegen klingt es doch recht subjektiv durch, dass die Mobility HD 5870 trotz vorgenannter Punkte und derzeitiger Leistungskrone äußerst schlecht wegkommt.
        Absicht oder nicht sei hier mal dahingestellt, objektiv ist der Artikel jedenfalls wegen genau dem von Micha2 bemängelten Satz nicht gehalten.
        Leider kein Einzelfall, aber dafür dem Schreiber das böse F-Wort anzuheften ist dann doch übertrieben.

        Die Diagramme von AMD/ATI sind dagegen wegen ihres Aufbaus und trotz richtiger Angaben wiederum auch tolle Bauernfänger. Hab es zwar gleich gesehen, weil mir die Unterschiede bei den Diagrammsäulen doch sehr hoch vorkamen, jedoch muss ich flyingmic zustimmen, wenn man diese nur oberflächlich betrachtet, kann man dann schon arg enttäuscht sein.
      • Von micha2 Software-Overclocker(in)
        Zitat von Frittenkalle
        Ich ordne die Leistung er Mobilty 5870 auch in den Desktopbereich der 5750 ein da sie wohl 800Spus hat die wohl aber niedriger getaktet sein werden. Sicher bin ich mir nicht. Sei es nicht so wird sie wohl zwischen 5750 o 5770 liegen. Also für ein Notebook doch recht geachtlich und schneller als ne gtx 280m aka g92 ca so schnell wie ne 9800gt
        da brauchst du nichts einordnen. das ist so.
      • Von Frittenkalle Software-Overclocker(in)
        Ich ordne die Leistung er Mobilty 5870 auch in den Desktopbereich der 5750 ein da sie wohl 800Spus hat die wohl aber niedriger getaktet sein werden. Sicher bin ich mir nicht. Sei es nicht so wird sie wohl zwischen 5750 o 5770 liegen. Also für ein Notebook doch recht geachtlich und schneller als ne gtx 280m aka g92 ca so schnell wie ne 9800gt
      • Von micha2 Software-Overclocker(in)
        Der nvidia-fan hat wieder gesprochen!

        was soll so ein satz:

        "Die Mobility HD 5870 ist allerdings in Wahrheit nicht einmal der kleinsten Radeon HD 5000 für den Desktop (HD 5750) gewachsen"

        sagt der nun aus, das der verfasser dieses artikels uberhaupt keine ahnung hat, oder deutet er mehr auf einen fanboy hin?

        der kleinsten Desktop-GPU -> HD5750? Hallo? gibts da nicht noch ein paar kleinere modelle?
        ne aussage, das sie dennoch die schnellste singlecorelösung für notebooks ist wird nichtmal ansatzweise erwähnt!

        da wird sogar das besste was man an grafikleistung für notebooks bekommt noch schlechtgeredet.
        hier mal ein link für euch:
        Notebookcheck: Vergleich mobiler Grafikkarten
        vielleicht solltet ihr euer wissen etwas erweitern, bevor man solchen bockmist schreibt. da kann man ja noch froh sein, das man sich wenigsten aus der bildergalerie die richtige info holen kann.

        P.S. das notebookgrafiklösungen nicht mehr mit desktopgrafikkarten mithalten, wissen wir schon seit jahren. was soll so eine berichterstattung?das macht angst!
      • Von theping Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Bei Amazon ist er für 1699,- gelistet. - Preis könnte demnach noch mal um ca. 100,- fallen wenn er auch verfügbar ist. (Konkurrenz usw)

        Design ist irgendwie Öde. Aber es kommt ja auf die inneren Werte an.
        Vielleicht haben sie des Design extra so gewählt damit niemand auf die Idee kommt des zu klauen. Quasi eine "back to the roots"-Diebstahlsicherung. Klotzen statt kleckern.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
702633
Notebook_Laptop
Core i7 und Mobility Radeon HD 5870 inside
Asus stellte bereits vor dem offiziellen CES-Start ein neues Gamer-Notebook G73 vor, das es unter anderem dank Mobility Radeon HD 5870 in sich hat. Nun gibt es neue Infos.
http://www.pcgameshardware.de/Notebook_Laptop-Hardware-201330/News/Core-i7-und-Mobility-Radeon-HD-5870-inside-702633/
16.02.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/01/GTX_280M_vs._Mobility_HD_5870.jpg
Asus G73Jh, Mobility Radeon HD 5870, ROG, Notebook, Radeon, DirectX 11, Core i7
news