Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von tmueller Kabelverknoter(in)
        Zitat von PCGH_Carsten
        JA, das ist uns natürlich auch aufgefallen. Wir haben zweimal nachgefragt. Laut Intel wurde der PC - wie im Text beschrieben - per KV-Remote, also per Tastatur-Maus-Fernsteuerung aus dem Backstage-BEreich gesteuert. Gelaufen sei die Demo laut Intel aber trotzdem auf dem gezeigten Gerät.

        Wenn man genau hinsieht, poppt das Controlpanel des VLC-Players beim Starten auf. Also nix mit ferngesteuert - die Nasen haben einfach ein Video abgespielt.

        Billiger geht's ja wohl kaum. Der Vorführseppel hat das natürlich gemerkt und dann einen Witz draus gemacht - das Beste was er tun konnte.
        Trotzdem extrem peinlich für Intel.
      • Von PCGH_Marc Lötkolbengott/-göttin
        Nun, ich tippe mit mobilen Geräten Texte und muss auch mal Bilder bearbeiten. Das geht mit einem Tablet nicht, denn da braucht's erstens eine HW-Tastatur und am besten eine gescheite CPU.
      • Von quantenslipstream Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Zitat von PCGH_Marc
        Was kaufst du auch ein Ultrabook für Dinge, die ein Tablet oder Atom-Netbook kann?!


        Mein AMD Fusion hat schlapp gemacht, nach 5 Stunden, echt eine Schwache Leistung.
        Jetzt habe ich ein Asus Transformer, das Teil hält 10 Stunden und damit kann ich exakt das machen, was ich eben mit einem mobilen Gerät mache.
        Ich frage mich was ich mit der Leistung eines Ivy Quad Core im Book soll? Deswegen kann ich nicht schneller schreiben oder es besser halten.

        Zitat von PCGH_Marc

        Davon ab leben bereits aktuelle SNB-Ultrabooks länger als drei Stunden ... und sind um Welten schneller als ein Tablet und du kannst viel mehr damit machen.


        Für das, was ich mache, hat das Fusion gereicht, nur eben könnte der Akku noch länger halten, gerade wenn du 1km tief in der Mine bist und Steckdosen so selten sind wie ein frischer Luftzug.
      • Von Superwip Lötkolbengott/-göttin
        Zitat
        15" bekommt jeder unter, man(n) steckt es ja auch nicht in eine Handtasche.

        15" bekommt man -oh Wunder!- problemlos in praktisch jede dezidierte Notebooktasche...

        Da ist es dann aber auch egal, ob das Notebook 2 oder 3cm dick ist

        Vor ein paar Jahren wahr der Inbegriff eines mobilen PCs noch ein hosentaschentauglicher UMPC... heute ist es offenbar ein auf Teufel komm raus möglichst dünner 13-15 Zöller
      • Von cesimbra Freizeitschrauber(in)
        Sollte man zu den Ultrabooks eventuell gelesen haben:

        DirectX 11 mit Ivy Bridge: Intel beim Schummeln erwischt, Martin Fischer, 10.01.'12:
        heise online | DirectX 11 mit Ivy Bridge: Intel beim Schummeln erwischt

        Edit: Sehe gerade, das ist schon im Forum d'rin, sorry:
        Zitat von PCGH_Carsten
        JA, das ist uns natürlich auch aufgefallen. Wir haben zweimal nachgefragt. Laut Intel wurde der PC - wie im Text beschrieben - per KV-Remote, also per Tastatur-Maus-Fernsteuerung aus dem Backstage-BEreich gesteuert. Gelaufen sei die Demo laut Intel aber trotzdem auf dem gezeigten Gerät.
        Scheint plausibel, siehe Video hier:
        http://www.anandtech.com/... , Anand Lal Shimpi, 10.01.'12
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
863159
Notebook_Laptop
Consumer Electronics Show 2012 in Las Vegas
Auf der CES 2012 präsentierte Intels Mooly Eden die kommende Entwicklungsstufe der Ultrabooks - komplette Touchsteuerung mit Windows 8 sowie eine Sprachsteuerung in Zusammenarbeit mit Nuance und Dragon Naturally Speaking. Auch eine Gestensteuerung wurde als Work-in-Progress-Version vorgestellt.
http://www.pcgameshardware.de/Notebook_Laptop-Hardware-201330/News/Consumer-Electronics-Show-2012-in-Las-Vegas-863159/
10.01.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/01/CES_Ultrabooks.jpg
ces,ultrabook,windows 8,intel
news