Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von pa ul PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Dommerle
        Sauber!
        So ein Notebook habe ich aber schon früher erwartet...
        finde ich auch.

        Es ist auf jeden Fall eine interessante Idee. ^^

        Wenn dazu noch viele Tastatur-Skis erscheinen, dann kann man jeden Tag mit einer anderen Tastatur arbeiten
      • Von Dommerle BIOS-Overclocker(in)
        Sauber!
        So ein Notebook habe ich aber schon früher erwartet...
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von Hatuja
        Also wenn ich mir das Gerät so anschaue, muss ich auch sagen: "Haben Will"!
        Sowohl Preis und auch Akkulaufzeit sind für so ein Gerät in Ordnung, denn das teuerste und gleichzeitig energie-hungrigste Teil an einem Notebook ist nun mal das Display.

        Wer schon mal geschaut hat, was NUR ein Notebookdisplay kostet, wird sich wundern. 300 - 400€ sind da schon mal weg. und wenn ich mir dann überlege, dass es gleich zwei Touchscreens hat, ist der preis OK.

        Und wenn man bei einem Notebook das Display abschaltet, kann man schon mal 2 Stunden Akkulaufzeit mehr haben. (Arbeiten fällt dann allerdings etwas schwer ) Und wie gesagt, das Gerät hat 2 Displays!

        Ich finde daher das der Preis und die Akkulaufzeit angemessen sind.


        Technisch mögen Preis und Akkulaufzeit gerechtfertigt sein - aber das ändert nichts am eingeschränkten Preis/Leistungsverhältniss. Ähnlich wie bei Notebooks der 90er Jahre muss man wohl einfach sagen: Nette Idee, ziemlich gute Umsetzung - aber wenn die Technik nicht reif ist, ist sie nicht reif. Im stationären Einsatz verliert ein derartiges Gerät gegen einen einfachen Zweitbildschirm, für den kurzen mobilen Einsatz ist der Vorteil des zweiten Displays (der zudem mit dem Nachteil einer fehlenden echten Tastatur einhergeht) im Vergleich zum Preis unzureichend.
        Imho muss sich sowas nicht nur öffnen wie ein Buch, es muss auch so lange laufen
        (An der Stelle frage ich mich auch: Ist es überhaupt hochkant nutzbar? Wäre sehr naheliegend, wird aber nie vorgeführt und ohne angepasstes Eingabekonzept würde ich Probleme erwarten)


        Zitat von Superwip
        Es gibt einen doppelt so großen Akku als Zubehör und mobil ist ein Lauter Lüfter auch absolut vernachlässigbar;


        Das magst du so sehen, aber deine Sitznachbarn wo-auch-immer werden sich bedanken, wenn du einen 3,5 sone Krachmacher rausholst.

        Zitat
        anders wäre die kompakte Bauform bei der Hardware auch kaum zu realisieren


        18W könnte man problemlos auf der Außenfläche einer der Hälften abführen, wenn man sie ein bißchen strukturiert und die Wärme mit Heatpipes verteilt. Hätte auch den Vorteil, das Dreck schlechter ins Innere gelangen kann - bei einem mehr-oder-minder Handheld nicht ganz unwichtig.
        Ich bin ehrlich gesagt gar nicht auf die Idee gekommen, dass jemand ein (nicht-ganz-)ultramobiles Tablet mit einem Miefquirl ausstatten könnte, geschweige denn mit so einem lauten.
      • Von Iceananas BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Superwip
        Da besorge ich mir lieber ein Toshiba Libretto W100- gleiches Konzept, etwas weniger Leistung aber noch gut vergleichbar, viel kompakter ausdauernder und allgemein mobiler
        "etwas" weniger? ausdauernder? sag das nochmal wenn du das teil mal getestet hast
      • Von Superwip Lötkolbengott/-göttin
        Zitat
        also ich würde das Libretto im Regal lassen und auf das warten was noch kommt! 2 Stunden Laufzeit ist zu kurz! Und laute Lüfter find ich auch pfui....


        Es gibt einen doppelt so großen Akku als Zubehör und mobil ist ein Lauter Lüfter auch absolut vernachlässigbar; anders wäre die kompakte Bauform bei der Hardware auch kaum zu realisieren
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
801475
Notebook_Laptop
Acer Iconia
Mit dem Iconia bringt Acer frischen Wind in den Tablet-Markt. Zwar ist das Gerät nicht ganz so kompakt wie aktuelle Tablet-PCs, allerdings wird es zwei 14-Zoll-Displays besitzen, eine klassische Tastatur wird es nicht geben.
http://www.pcgameshardware.de/Notebook_Laptop-Hardware-201330/News/Acer-Iconia-801475/
25.02.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/11/113545_iconia.jpg
acer,tablet-pc
news