Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von TomTomGo1984 PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von euMelBeumel
        Welches Notebook hat denn heutzutage noch tauschbare GPU-Boards eingebaut? Die Idee war damals klasse, aber ich dachte man hat das verworfen, weils wenig Sinn machte? Also ich kenne nur noch Books, wo die GPU aufgelötet ist, und da wirds schlecht mitm reparieren ;D



        Na hoffentlich nicht! Ich hoffe, das war nicht ernst gemeint^^


        Also alle Notebooks im gehobeneren Preissegment ca ab 700€ haben gesteckte GPUs...
        Natürlich kannst auch mal bei 1200€ eine onboard graka erwischen, nur dann hast du verdammt schlecht eingekauft. 33% meiner Reps sind VGA austauschen

        und auf ebay findest recht schnell eine günstige ersatzgraka... solltest nur schauen dass es annähernd die gleiche generation und leistungssegment ist sonst hast schnell thermische props...

        @ rollora
        ganz unrecht hast du nicht, aber es gibt gerade im gamingsektor books bei denen eine 8800gts m die gleiche heatpipe verbaut hat wie das gleiche modell mit einer gtx280 m...
      • Von Arhey Freizeitschrauber(in)
        Naja nachdem Debackel bei von nvidia haben einige Hersteller ja paar Karten aus dem Sortiment genohmen.
        Erfreulich ist, dass AMD in dem Bereich wo sie recht schwach sind punkten konnten.
      • Von ATIFan22 BIOS-Overclocker(in)
        Finde ich im mom auch verdient,auch in intigirierten Sektor sollten sich nV und AMD die Plätze teilen,denn ihre GPU siund deutlich besser als die Intel pendante...,aber naja....
      • Von Bucklew Gesperrt
        Zitat von Rollora
        allerdings nur eine mit denselben oder besseren Thermalen eigenschaften.
        Außerdem musst auch mal eine herkriegen usw usw.
        Richtig, aber da ich an der Quelle sitze sollte das zu schaffen sein. Mal schauen, aber ich glaub ein neues Notebook kommt einem unterm Strich günstiger
      • Von Rollora Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Bucklew
        Kein Wunder, ATI war schon immer sehr stark im Notebooksektor.

        Also mein Acer z.B. (5930) hat die CPU auf einem MXM-Board und das wird nicht das einzige sein. Vorallem bei den Größeren Geräten. Also ich kann meine Grafik auf jeden Fall aufrüsten
        allerdings nur eine mit denselben oder besseren Thermalen eigenschaften.
        Außerdem musst auch mal eine herkriegen usw usw.
        So richtig sinnvoll ist es also leider nicht. Auch wenn es wünschenswert wäre mein Notebook aufrüsten zu können, bei dem die CPU noch völlig ausreicht...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
692912
Notebook_Laptop
AMD erfolgreich mit Notebook-GPUs
Wie AMD per Pressemitteilung bekanntgab, konnte man den Marktanteil bei dedizierten Notebook-GPUs um 36,5 Prozent ausbauen und mit 53 Prozent die Marktführerschaft in diesem Bereich übernehmen.
http://www.pcgameshardware.de/Notebook_Laptop-Hardware-201330/News/AMD-erfolgreich-mit-Notebook-GPUs-692912/
19.08.2009
amd,radeon
news