Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von mutant92 Schraubenverwechsler(in)
        Notebooks sind eigentlich eine gute Alternative zum Desktop-PC. Zum zocken sind sie natürlich nicht geeignet, aber man zockt ja auch nicht den ganzen Tag. Ich zum Beispiel hänge die meiste meiner "PC-Zeit" im Internet, schreibe irgendwas oder chatte. Ich denke, so sieht auch der Alltag anderer Menschen aus... Zwar halten sich die Aufrüstmöglichkeiten bei Notebooks stark in Grenzen, aber meist sind die Dinger auch so schon gut ausgestattet.

        Meiner Meinung nach ist es empfehlenswert, einen Desktop-PC für Leistungsanfordernte Spielereien zu haben und ein Notebook fürs schnelle Internet auf dem Sofa oder wenn man mal unterwegs ist.

        Gruß
      • Von guna7 PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von micha2
        die meisten menschen zocken aber nicht mit den dingern und aufrüsten tun sie erst recht nicht.
        und sobald man nicht zockt, sind die teile relativ günstig.
        Da hast du recht. Zum Surfen oder Arbeiten reicht ja schon ein relativ günstiges Notebook.
      • Von micha2 Software-Overclocker(in)
        Zitat von guna7
        Wenn man mit nem Notebook zocken möchte, muss man aber ganz schön tief in die Tasche greifen. Und Aufrüsten is auch kacke!
        die meisten menschen zocken aber nicht mit den dingern und aufrüsten tun sie erst recht nicht.
        und sobald man nicht zockt, sind die teile relativ günstig.
      • Von guna7 PCGH-Community-Veteran(in)
        Wenn man mit nem Notebook zocken möchte, muss man aber ganz schön tief in die Tasche greifen. Und Aufrüsten is auch kacke!
      • Von micha2 Software-Overclocker(in)
        kann ich ganz gut nachvollziehen.
        bei den aktuellen notebookpreisen sparen sich halt viele den extra schreibtisch.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
671630
Notebook_Laptop
38,6 Millionen Notebooks im dritten Quartal 2008 verkauft
Notebooks haben Desktop-PCs hinsichtlich Verkaufszahlen erstmals hinter sich gelassen, berichtet das Marktforschungsinstitut Isuppli.
http://www.pcgameshardware.de/Notebook_Laptop-Hardware-201330/News/38-6-Millionen-Notebooks-im-dritten-Quartal-2008-verkauft-671630/
25.12.2008
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2008/10/Wind_U100_Luxury_081008180146.jpg
notebook
news