Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Hödur Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von bofferbrauer
        Ich sehe es eher umgekehrt, für mich sollte es ein Singleplayer Entdeckerspiel werden und es erinnert mich viel zu sehr an ein Survival Horrorspiel. Sammel Ressourcen, Kämpfe minimieren, Leisten im Auge behalten, weiter auf den nächsten Planeten, das ganze von vorne beginnen. Und ohne Map auf den Planeten ist das Entdecken auch so ne Sache...
        Die fehlende Map ist in der Tat Käse. Aber Survival-Feeling kam bei mir noch nicht so wirklich auf... Finde den Anzug eigentlich recht "genügsam". Steht jedenfalls genug Zeug in der Gegend rum, um ihn zu füttern. Und er meldet sich ja auch frühzeitig. Nur in Extremsituationen kann es mal lustig werden. Aber das gehört dann halt zur Geschichte, die man ja selber schreibt. Und die sind halt doch auch eher die Ausnahme
      • Von bofferbrauer BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Hödur
        War klar, dass das Spiel "enttäuscht". Irgendwie hat ja plötzlich alle Welt ein Survival-MMO erwartet, obwohl NMS ganz klar als Singleplayer-Entdeckerspiel angekündigt wurde
        Ich sehe es eher umgekehrt, für mich sollte es ein Singleplayer Entdeckerspiel werden und es erinnert mich viel zu sehr an ein Survival Horrorspiel. Sammel Ressourcen, Kämpfe minimieren, Leisten im Auge behalten, weiter auf den nächsten Planeten, das ganze von vorne beginnen. Und ohne Map auf den Planeten ist das Entdecken auch so ne Sache...
      • Von MXDoener Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Hödur
        War klar, dass das Spiel "enttäuscht". Irgendwie hat ja plötzlich alle Welt ein Survival-MMO erwartet, obwohl NMS ganz klar als Singleplayer-Entdeckerspiel angekündigt wurde
        Nö, hat man nicht.
        Das einzige was ich erwartet habe, ist rumzureisen und Welten zu entdecken.... dass diese Welten mir aber bis auf ein paar Alien Monumente nichts bringen, ist recht schade. Was dann recht witzlos ist, wenn ich eine Galaxy weiter reise, sind plötzlich andere Aliens mit anderer Sprache da... wozu "farme" ich dann die Alien Wörter... vielleicht kommt da später noch was sinnvolles raus, aber jetzt aktuell besuche ich alle Planeten, farme ein bisschen Mineralien und flieg dann schnellstmöglich weiter.... bisschen wenig irgendwie^^
      • Von Kaimanic PC-Selbstbauer(in)
        @mannefix: Du hast dir die Frage ja schon selbst beantwortet.
      • Von mannefix Software-Overclocker(in)
        Tja, warum darf ein Indie Titel nicht Vollpreis kosten?
        Tolles Spiel, tolle Idee. Mir aber zu teuer.
        Man sollte die Indies lieber unterstützen als gegen Sie zu mobben,

        Kreativität macht nämlich auch ein Spiel aus. Nicht nur kommerzielles pushen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1204453
No Man's Sky
No Man's Sky PC im User-Test: Auf Steam nur durchschnittliche Bewertungen der User
Was sagen die User auf Steam? Seit gestern Abend ist No Man's Sky auch für den PC verfügbar. Diese Version bietet, im Gegensatz zu der auf den Konsolen, zwar mehr Optionen, kürzere Ladezeiten und bessere Grafik, hat aber doch auch mit einigen Problemen zu kämpfen. Diese führten jetzt zu eher durchschnittlichen Wertungen auf Steam innerhalb der letzten Stunden.
http://www.pcgameshardware.de/No-Mans-Sky-Spiel-16108/News/schneidet-auf-dem-PC-mit-nur-durchschnittlichen-Bewertungen-der-User-ab-1204453/
13.08.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/08/No-Man-s-Sky_20160811180037-pc-games_b2teaser_169.jpg
no man's sky,performance,wertung,hello games,gog,steam,no mans sky
news