Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Echo321 PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Nuallan
        Was ich übrigens als Kritikpunkt noch vermisse, sind die nicht vorhandenen nahtlosen Planetenlandungen. Man kann nämlich scheinbar nur bis zu einer gewissen Höhe fliegen, und muss dann einen Knopf drücken um wie auf Schienen automatisch zu landen. Das hat nix mit nahtlos zu tun, und das sollte mal ein Killerfeature des Spiels werden.


        Ja wenn du landen willst dann drückst du eine Taste und es startet ein automatischer Vorgang (Schiff landet, Figur "steigt" aus). Da NMS niemals den Anspruch eines Raumschiffsimulators hatte finde ich diese Lösung ok und keinesfalls so störend wie du es beschreibst. Man kann frei herum fliegen , zwischen Planet und All wechseln und überall landen wenn man will. Bei allem was an NMS schlecht ist (oder fehlt) kann man hier wirklich nicht meckern.

        PS: Habe NMS nicht (nicht auf die Hypetrain aufgesprungen) aber lange bei einem Kumpel zugeguckt
      • Von Khazar Software-Overclocker(in)
        Zitat von konsolen/pczocker
        Wieso peinlich? Sony ist nur der Publisher der PS4 -Version, die so gut wie keine Probleme hat und kontrolliert generell alle Spiele für die PS4, andere Plattformen interessiert Sony nicht. Mit der PC-Version von NMS haben sie nichts zu tun.
        Manchmal denke ich echt, dass kleine Entwickler auf einen PC-Release verzichten sollten. Es wird leider scheinbar schon immer aus Prinzip gemeckert[...]
        Über andere uninformiert meckern das sie uninformiert rummeckern.

        Dieser Beißreflex ist auch eine unart unserer Gesellschaft.
      • Von James-Francis Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Das Geld was die von uns bekommen haben, ist "RADIOAKTIV" verseucht
        Viel Freude werden die damit nicht haben und mit dem leidlich erkauftem schlechten Ruf, wird das auch in Zukunft übel ausgehen !
        Lügnerische Dilettanten sind allseits nicht sehr beliebt und werden gemieden, wo es nur geht.
      • Von rookyrook Schraubenverwechsler(in)
        Naja, kann hello games oder sony egal sein. Der Vorverkauf und die Tage danach verliefen doch Bombe.
      • Von Palmdale Software-Overclocker(in)
        Äh, die Bluescreens mit Abstürzen im Video sind auf der PS4, nicht auf dem PC
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1205990
No Man's Sky
No Man's Sky kämpft mit stark einbrechenden Nutzerzahlen nach zwei Wochen
Ein Großteil der Spieler von No Man's Sky scheint das Interesse an weiteren Erkundungstouren im Weltraum verloren zu haben. Der bisher sehr erfolgreiche Science-Fiction-Titel konnte zu Beginn beeindruckende Nutzerzahlen vorweisen, die jetzt nach zwei Wochen seit dem PC-Release stark eingebrochen sind.
http://www.pcgameshardware.de/No-Mans-Sky-Spiel-16108/News/kaempft-mit-stark-einbrechenden-Nutzerzahlen-nach-zwei-Wochen-1205990/
27.08.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/08/No-Man-s-Sky-E3fxMod-13--pc-games_b2teaser_169.png
no man's sky,hello games,weltraum,simulation,steam,no mans sky
news