Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von CiD Software-Overclocker(in)
        Zitat von crackajack
        Was nun wohl der Plan zu sein scheint. Es mit Spass fühlen mit diversen Aufgaben (und mitunter auch mehr Varianz in den Planeten?)
        Wann wurde das angekündigt? Shahid sagt er wusste vom dem Plan seit 2013, die Spieler erfuhren davon aber erst nach dem Release des Spiels.

        Shahid hat Recht! Das war von Anfang an der Plan und es wurde auch von Anfang an so kommuniziert. Wenn die Spieler nur mit halben Ohr hinhören und sich irgendwas zusammen spinnen, kann doch der Entwickler nichts dafür!
        Es wurde immer gesagt das große Updates erscheinen werden und das vieles machbar sein wird! Niemand sprach davon, dass alles gezeigte und angesprochene genau so sofort mit der Releaseversion verfügbar ist. Die Spieler haben sich aus den Interviews eine eigene Illusion zusammen gebastellt unzwar eine die sie selbst wollten aber vom Entwickler so gar nicht gedacht war. Gehypte Dummköpfe!
        Das erkennt man auch ganz gut an den bescheuerten Interview-Montagen die nach Release zu Hauf im Netz zu finden waren. Reinste Diffamierung um klicks zu generieren, Reflektion der eigenen Blödheit!
      • Von crackajack PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Rollora
        Es ist seit Ankündigung bekannt, dass es ein Zufallsgenerator sein wird.
        Alles Gameplay ist relativ egal, weil es am Grundproblem nix ändert: zufallsgenerierte Welten wirken nunmal generiert und sind immer gleich/ähnlich.
        Es gibt aber gute prozedurale Spiele und weniger gute. Und da genau da ist ja der Clou begraben. Alles Gameplay ist der Kern jedes Spiels, solange es nicht stattdessen Story bietet (was vielen, mir zB als guter Ersatz dienen kann). Prozedurale Level zu kreieren ist gar nicht so schwer und dabei müssen sie NICHT automatisch gleich./ähnlich sein. Erfordert nur mehr Code. Gibt es zigfach in Indiespielen, manchmal ausgefeilter, manchmal super simpel. Sie mit Spass zu befühlen ist hingegen schon schwer. Und hier wurden vage Andeutungen und Versprechungen gemacht, Leute haben sich in Illusionen hingegeben und der Entwickler hat nichts gemacht um die Erwartungen auf realistisches Niveau runter zu reduzieren, wenn Sachen als enthaltene Feature von den Superfans vermutet wurden, weil sie aus vagen Aussagen zu viel rausgelesen haben, Alphafootage mehr zeigte usw usf.
        Und Shahid stellt sich nun hin dass auch DAS seit langem, für ihn 2013, klar war.
        Dass das Spiel erstmal "hohl" erscheint und später (große) Updates kommen würden. Was nun wohl der Plan zu sein scheint. Es mit Spass fühlen mit diversen Aufgaben (und mitunter auch mehr Varianz in den Planeten?)
        Wann wurde das angekündigt? Shahid sagt er wusste vom dem Plan seit 2013, die Spieler erfuhren davon aber erst nach dem Release des Spiels.
        Das hat nicht viel mit Zufallsgenerator oder nicht zu tun (was es genau genommen auch nicht ist). Das ist schlicht mangelhafte Kommunikation, wenn Interne wohl mehr wissen wie alle Anderen und sich dann auch noch dumm stellen und sich darüber echauffieren dass andere wegen der mangelnden Info zu Fackel und Heugabel greifen.
      • Von Quake2008 Software-Overclocker(in)
        Zitat von DaStash
        Es wurde doch schon darüber berichtet das die Preisgestaltung von Hello Games und nicht von Sony ausging.

        Hello Games Priced No Man's Sky at $60, Not Sony - CraveOnline

        MfG
        Umso schlimmer für Hello Games. Dann haben die sich selbst das Grab geschaufelt. Danke für die Info.
      • Von Rollora Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von crackajack

        Wenn seit 2013 bekannt wäre, was drin ist
        Es ist seit Ankündigung bekannt, dass es ein Zufallsgenerator sein wird.
        Alles Gameplay ist relativ egal, weil es am Grundproblem nix ändert: zufallsgenerierte Welten wirken nunmal generiert und sind immer gleich/ähnlich.
      • Von DaStash PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von spawa93
        Woher sollen die Käufer wissen, was sie erwartet? Sie kaufen im guten Glauben, daß der hohe Preis angemessen ist.
        Also die Frage werde ich jetzt nicht schon wieder beantworten, dazu ist doch jetzt alles gesagt worden.
        Und auch deine letzte Frage wurde schon und auch hier geklärt, da braucht man nicht mehr spekulieren.

        MfG
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 05/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 05/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1214608
No Man's Sky
No Man's Sky - ehemaliger Sony-Manager verteidigt Hello Games
Auf Twitter äußerte sich der ehemalige Europe Strategic Content Director von Sony Computer Entertainment, Shahid Kamal Ahmad, zum noch immer polarisierenden No Man's Sky. So sei der Updatefahrplan für das Spiel, für das erst kürzlich ein großer Patch veröffentlicht wurde, bereits seit 2013 in Planung. In seinen Mitteilungen fand er für die Leute, die Schlussfolgerungen über Sean Murray zogen, klare Worte.
http://www.pcgameshardware.de/No-Mans-Sky-Spiel-16108/News/Sony-Manager-verteidigt-Hello-Games-1214608/
01.12.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/06/no_mans_sky_e32015_0005-pc-games_b2teaser_169.jpg
news