Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Medicate PC-Selbstbauer(in)
        Mojang ist an der Stelle en schlechtes Beispiel, finde ich. MC kam für PC und jetzt gibt es Ableger für xbox. kp ob PS^^

        zu Mindfreak: Zwar können sie im Augenblick mit den von Sony gestelleten Mittel was anfangen, aber auf lange Sicht verbauen sie es sich damit. Vorallem bei exklusiv Titeln geht denen doch ne Menge an Kundschaft verloren
      • Von Terracresta Freizeitschrauber(in)
        Immer wenn ich von so Exklusivitätsabsprachen lese, frag ich mich, ob das überhaupt legal ist oder nicht unter unlauterer Wettbewerb fällt. Solang Sony, Nintendo und Co. selbst die Entwicklungskosten tragen und der jeweilige Titel ohne nie entwickelt wurden wäre (siehe Bayonetta 2) okay, aber nach dem Motto "wir schieben euch paar Millionen zu und dafür veröffentlicht ihrs nur für unsere Platform" würde woanders als Bestechung geahndet.

        Naja, egal wie sehr mich das Spiel auch interessiert, ohne PS4 kein Kauf. Wenns allerdings irgendwann genug interessante Spiele fürs System gibt, kann ich mir noch immer ne PS4 holen.
        Übrigens frag ich mich, obs irgendwann Spiele geben wird, die nur auf AMD oder Nvidia GraKas laufen werden und nicht auf beiden, gerade in Anbetracht der Entwicklung der letzten Jahre.
      • Von mrpendulum Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Mindfreak
        Es geht da um Geld, Verträge, Kosten und vieles mehr. Manchmal wollen die Entwickler, aber es fehlen ihnen die nötigen Mittel. Einen Vertrag mit Sony zum Beispiel kann die Träume der Entwickler wahr werden lassen und sie können ihr Spiel umsetzen. Dürfen sich die PS4-Spieler nicht freuen? Zudem ist ein PC-Version nicht ausgeschlossen.

        Also gehe ich mal davon aus, dass du es recht positiv siehst, wenn Sony und Microsoft einen neuen Trend schaffen. Ein Indie-Studio nach dem andere abgrasen und dann zugrunde richten. Kommt ja nach der ersten Idee nicht mehr viel wie man an Mojang sah. Aber Hauptsache das erste Spiel, womit man Aufmerksamkeit erreichte Exclusive für seine eigene Plattform haben.
      • Von Mindfreak PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Astra-Coupe
        Tja, wenn ihr nicht wollt dann halt nicht... viel spass und vlt sehen wir euch ja bald auf der nächsten exklusiven Liste der verschwundenen Spielestudios. Gönne das jedem Verein der seine Unabhängikeit aufgiebt und käuflich wird sorry! Wenn man Sprüche bringt wie "wir würden gerne auf PC releasen" dann heisst das für mich, hier entscheiden mittlerweile andere Leute als die Spielemacher und damit sind wir wiedermal sehr nahe an den meisst erfolglosen Spielestudios, welche sich immer wieder fragen wieso sie keiner mehr mag. Hätten sie sich die Unabhängigkeit bewahrt und das Spiel gemacht was sie gerne gehabt hätten dann wäre das Projekt finanziert, die Leute zufrieden und die Zukunft würde rosiger aussehen. So hat wiedermal jemand nur die Dollarnoten gesehen und die Zukunft aufgrund kurzfristiger, schnellerer bereicherung genutzt. Zwar spekulativ aber sieht sehr stark danach aus...
        Es geht da um Geld, Verträge, Kosten und vieles mehr. Manchmal wollen die Entwickler, aber es fehlen ihnen die nötigen Mittel. Einen Vertrag mit Sony zum Beispiel kann die Träume der Entwickler wahr werden lassen und sie können ihr Spiel umsetzen. Dürfen sich die PS4-Spieler nicht freuen? Zudem ist ein PC-Version nicht ausgeschlossen.
      • Von Astra-Coupe Sysprofile-User(in)
        Tja, wenn ihr nicht wollt dann halt nicht... viel spass und vlt sehen wir euch ja bald auf der nächsten exklusiven Liste der verschwundenen Spielestudios. Gönne das jedem Verein der seine Unabhängikeit aufgiebt und käuflich wird sorry! Wenn man Sprüche bringt wie "wir würden gerne auf PC releasen" dann heisst das für mich, hier entscheiden mittlerweile andere Leute als die Spielemacher und damit sind wir wiedermal sehr nahe an den meisst erfolglosen Spielestudios, welche sich immer wieder fragen wieso sie keiner mehr mag. Hätten sie sich die Unabhängigkeit bewahrt und das Spiel gemacht was sie gerne gehabt hätten dann wäre das Projekt finanziert, die Leute zufrieden und die Zukunft würde rosiger aussehen. So hat wiedermal jemand nur die Dollarnoten gesehen und die Zukunft aufgrund kurzfristiger, schnellerer bereicherung genutzt. Zwar spekulativ aber sieht sehr stark danach aus...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1126861
No Man's Sky
No Man's Sky: PC-Version wackelt - PS4-Version definitiv gesetzt
In einem Interview hat Managing Director Sean Murray nun verraten, dass die PC-Version von No Man's Sky offenbar nicht so fest gesetzt ist, wie man das bisher annehmen mochte. Er wolle sehr gerne eine PC-Version machen, der Fokus sei derzeit aber auf der PS4-Fassung.
http://www.pcgameshardware.de/No-Mans-Sky-Spiel-16108/News/No-Mans-Sky-PC-Version-wackelt-PS4-Version-definitiv-gesetzt-1126861/
27.06.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/12/no-mans-sky-3-pc-games_b2teaser_169.jpg
news