Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Alreech Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von CastorTolagi
        Ein weiterer Tag im X-Rebirth 2.0 Deja-Vu.

        Was würd rauskommen, wenn sich Hello-Games mit Egosoft zusammentun würden...*träum*
        Ein Alptraum in dem sie es noch mehr verkacken ?
      • Von CastorTolagi Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Ein weiterer Tag im X-Rebirth 2.0 Deja-Vu.

        Was würd rauskommen, wenn sich Hello-Games mit Egosoft zusammentun würden...*träum*
      • Von EmoJack Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von RiZaR
        Das ist ja das Fiese - ich bin ebenfalls noch an dem Spiel interessiert. Ich kritisiere es extrem und bewerte es -berechtigterweise- niederschmetternd, aber ich will es gut finden! Denn die Idee ist genial. Das Potential ist unverkennbar. Habe mich in den ersten Stunden ziemlich drin verloren. Dann kommt halt leider sehr früh diese "Leere" im Spiel. Basisbau machts nur dann besser, wenn das gesamte Nomadengameplay umgekrempelt wird, Wurmlochreisen über große Distanzen möglich werden (zwecks Rückkehrmöglichkeit zur Basis TROTZ weiträumigen Erkundungen) und ein echter, vollmundiger Onlinemultiplayer kommt, außerdem noch einiges der hier bereits genannten Wünsche und die Versprechungen von den Entwicklern selbst.
        Du sprichst mir aus dem Herzen!
        Man hat manchmal das Gefühl, der Hype um das Spiel wäre nur durch die Versprechungen und Lügen der Entwickler zustande gekommen. Das hat zwar sicher dazu beigetragen, aber die Basis des Hypes ist und bleibt das großartige Konzept von No Mans Sky. Und dieses Konzept ist durch eine schlechte Umsetzung noch genauso faszinierend und spannend wie vor Release. Aber wenn langfristig was daraus werden würde - gerne auch erst einem Jahr oder von mir aus zwei Jahren als Gold Edition mit ein paar DLCs im Paket - dann kann NMS noch immer zu einem großartigen Spiel werden.
        Ich will die Hoffnung nicht aufgeben und werde auch weiterhin Berichte zu dem Spiel lesen (ich besitze es momentan noch nicht), denn unabhängig von der Umsetzung ist die Idee hinter dem Spiel eine großartige Abwechslung zu dem AAA-Einheitsbrei, der sonst so im letzten Jahr auf den Markt kam. Nicht falsch verstehen, ich finde diese AAA Titel machen Spaß, aber nichts davon taugt zu einem "meilenstein der Spieleindustrie" - NMS tut das, bisher aber leider nur im negativen.
      • Von konsolen/pczocker Freizeitschrauber(in)
        Es gibt jetzt Patch-Notes: No Man's Sky
        Es gibt Basen und Frachter Das Update hört sich wirklich gut an

        Der Patch für die PS4 steht bereit und ist 2,712 GB groß.
      • Von Alreech Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von ibn333

        Meine Meinung: Das Spiel braucht Quests oder Questfolgen...
        - Finde auf Planet a ein bestimmtes Gebäude
        - Erforsche eine riesge Höhle und finde einen Gegenstand
        - Analysiere 15 verschiedene Tierarten auf Planet y
        - Finde auf Planet z einen See in Form eines wasweißich, auf dessen Graund etwas besonderes zu finden ist
        - Folge einem Piraten druch mehrere Sternensysteme zu seinem Versteck
        und so weiter und sofort, vielleicht eine große Questfolge mit vielen Nebenquest
        Wird schwierig, da die Programierer selber nicht wissen was sich auf Planet A, Y und Z befindet.
        Die Quests und Planeten dazu müssen von Hand generiert werden, d.h sind in ihrer Anzahl begrenzt. Wenn man die X-Missionen erledigt hat wiederholen sie sich.

        Das gleiche gilt für den Multiplayer.
        Wenn das Spiel nicht von Anfang an dafür ausgelegt ist wird ein Nachrüsten schwierig.
        Vemutlich sind der Basenbau und die Spielerfrachter (mobile Basen) leichter einzubauen weil man schon auf bestehende Spielmechaniken und Inhalte (Frachter, Gebäude) zurück greifen kann.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1214454
No Man's Sky
No Man's Sky: Entwickler melden sich mit Foundation-Update zurück
Nachdem Hello Games, der Entwickler hinter No Man's Sky, sich seit Wochen kaum mehr zu Wort gemeldet hatte, wurde nun im offiziellen Blog das neue Foundation-Update angekündigt. In der Zwischenzeit sei man zwar ruhig gewesen, habe aber alle Kritik aufgenommen und arbeite weiterhin an der Verbesserung des Spiels.
http://www.pcgameshardware.de/No-Mans-Sky-Spiel-16108/News/Foundations-Update-angekuendigt-1214454/
26.11.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/08/No-Mans-Sky-Kolumne-PC-Screenshot-01-pc-games_b2teaser_169.jpg
news