Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Schredd0r Komplett-PC-Käufer(in)
        Ich wüsste ein Killerfeature, mit dem sich sicherlich etliche Käufer finden lassen würden. Stellt euch vor man könnte die Switch Konsole in ein Virtual Reality Headset a la Gear VR packen und die Gamepads als Fuchtelcontroller nutzen. Das ganze zu einem bezahlbaren Preis.

        Mit dem 7" Display hätte man sogar die Möglichkeit den Blickwinkel im Vergleich zu Gear VR noch ein kleines Stück zu vergrößern. Das Display selbst müsste halt hochauflösender sein, als es wohl tatsächlich der Fall ist. Geeignete Spiele müssten dann entweder über nen Upscaler laufen oder aber so simpel aufgebaut sein, dass sie mit der mobilen Hardware flüssig genug in entsprechender Auflösung laufen. Nintendos Spiele waren meist auch ohne perfekte Technik schön anzuschauen. Egal ob Mario Kart, Super Mario (3D) World oder Zelda. Alle wären auch ohne krasse Highendgrafik in einer für Virtual Reality optimierten Fassung spielenswert. Aber ich glaub damit lehn ich mich schon so weit aus dem Fenster, dass ich direkt herausfalle. Man wird ja wohl noch träumen dürfen.
      • Von -Shorty- BIOS-Overclocker(in)
        Ich denke am spannendsten ist die Laufzeit. Das große Display dürfte vom Energieverbrauch gewaltig sein, mal sehen. Etwas skeptisch bin ich mit der Docking Station in Verbindung mit Ladefunktion, gesteigerter Leistung und Wärmeentwicklung.
        Das nicht Hosentaschen freundliche Format ist für so ein Gerät eine andere Sache. Wer es schafft damit in der Hand übern Flughafen zu laufen und es bis zum Platznehmen im Flieger in der Hand zu halten, naaaja.
      • Von yingtao Freizeitschrauber(in)
        Zitat von KaneTM
        Ich sag mal: "Hm."

        Alles, was man vorab jetzt an Lobgesängen der Spielepublisher gelesen hat, klang ja ziemlich hochtrabend. Und nu isses ne "Konsole" die ich am Fernseher andocken oder mitnehmen kann? Das wars? Der große Knaller? Das Super-Ding? Na dann...


        Das besondere scheint die Leistung zu sein die die Konsole hat. Bisher war es so das man unterwegs nur die Handyspiele hatte oder wenn man sich den 3DS oder die Vita anschaut, Spiele die von der Grafik sehr viel schwächer sind als Spiele von aktuellen Konsolen. Da Skyrim Special Edition auf der Switch lief geht man davon aus das die Leistung irgendwo unterhalb der PS4/Xbox One liegt. Wahrscheinlich laufen die Spiele nicht in vollen 1080p aber trotzdem wäre es beeindruckend. Man könnte unterwegs richtige Spiele spielen. Ob die Konsole ein Hit wird oder nicht hängt davon ab ob sie langfristig von den Publishern unterstützt wird und ob die Konsole von den Spielern angenommen wird. An der WiiU hat man gesehen dass das Spielelineup sehr wichtig ist. Ohne gescheite Spiele hat sich keiner die Konsole gekauft und nachdem Nintendo 3-4 große Spiele veröffentlicht hat gingen die Verkaufszahlen direkt in den schwarzen Bereich.

        Ich bin noch etwas skeptisch was die Switch angeht. Ich denke nicht das sie irgendwas besonderes kann außer mobil zu sein. Man braucht einfach mehr Informationen darüber welche Spiele kommen und was die Switch kosten wird.
      • Von Woyzeck Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von Auroragate
        @PCGH und Unspektakulaer, Nintendo hat in einem anderen Interview doch schon bekannt gegeben das die Dockinstation keinen extra Boost bringen wird sondern nur ein ständer zum halten und Aufladen des Tablets ist und neben dem HDMI Anschluß für den Fernseher noch USB Anschlüße zur Verfügung stellen wird. Informiert euch doch erst mal bevor ihr was Schreibt.


        Und schon ist deine Info wieder überholt, viel Erfolg mit deiner Selbstüberschätzung 🙃
      • Von Torsley BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Auroragate
        @PCGH und Unspektakulaer, Nintendo hat in einem anderen Interview doch schon bekannt gegeben das die Dockinstation keinen extra Boost bringen wird sondern nur ein ständer zum halten und Aufladen des Tablets ist und neben dem HDMI Anschluß für den Fernseher noch USB Anschlüße zur Verfügung stellen wird. Informiert euch doch erst mal bevor ihr was Schreibt.
        die frage ist eher was verstehen die als boost. wenn man im handheld Modus auf Sparflamme spielt und im ständer die volle Leistung hat ist es vielleicht kein "boost" und dennoch hätte sie dann mehr bzw die komplette Leistung und das dauerhaft.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1211337
Nintendo Switch
Nintendo Switch wird nicht als Zweitmonitor nutzbar sein, Community rätselt über Features
Eine sehr beliebte Funktion der Wii U war die Möglichkeit, den Handheld-Controller als zweiten Bildschirm zu nutzen. Ob dies bei Nintendos neuer Konsole, der Nintendo Switch auch der Fall sein wird, war bisher nicht sicher. Jetzt gab Nintendo bekannt, dass die Nintendo Switch diese Option nicht unterstützen wird. Währenddessen grübelt die Community über mögliche Features nach.
http://www.pcgameshardware.de/Nintendo-Switch-Konsolen-260784/News/nicht-als-Zweitmonitor-nutzbar-Community-raetselt-ueber-Features-1211337/
23.10.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/10/Nintendo-Switch-pc-games_b2teaser_169.jpg
nintendo nx,handheld,konsole,nintendo
news