Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von turbosnake Lötkolbengott/-göttin
        Die Mehrleistung hat nichts gebracht, das wollte ich sagen.
        Und der 3DS ist abwärtskompatibel.
      • Von Terracresta Freizeitschrauber(in)
        Zitat von turbosnake
        Hat das am Erfolg von Wii und GC was geändert?
        Was meinst du mit GC? Der war für seine Zeit doch recht potent. Das hat ihm aber trotzdem nicht gegen die Übermacht der PS2 geholfen. Rund 22 Millionen verkaufte GCs gegenüber mehr als 155 Millionen PS2s. Von der Anzahl erschienener Titel je Konsole garnicht erst zu sprechen.
        Die Wii hat sich als Konsole gut verkauft und da Nintendo nicht mit Verlust verkaufte, haben sie sicher nen guten Profit gemacht. Bei der Anzahl an Spielen pro verkaufter Konsole soll es aber nicht so rosig ausgesehen haben. Teilweise wurde die Stückzahlen der Spiele (z.B. Xenoblade) so stark limitiert, dass man diese selbst vor Jahren so gut wie nicht mehr bekam.

        Der 3DS kann übrigens softwaretechnisch nicht mit dem DS mithalten, vor allem wenn man auf RPGs Wert legt.
      • Von turbosnake Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von olligod
        Nintendo war mal so cool. Wii war ne nette Idee, aber aufgrund der fehlenden Power blieben halt Triple AAA Titel für Nintendo aus. .

        Hat das am Erfolg von Wii und GC was geändert?
        Zitat
        Als die ersten Gerüchte auftauchten und es mal hieß, die neue NX soll Leistungstechnisch auf dem Niveau der regulären PS4 / X1 angesiedelt sein, hatte ich ja echt Hoffnung für Nintendo, die würden endlich wieder aus ihrem Nischendasein hervorkommen.

        Wäre das passiert, dann wären sie untergegangen.
        Zitat
        aber seitem im Raum steht, die Konsole wäre nur ein Handheld mit ARM Mobile Power Technologie und ner verkackten Docking Station um sie einfach nur an den TV anzuschließen sehe ich die Felle für Nintendo auf Dauer weiterhin davon schwimmen.

        Weil Nintendo mit dem 3DS Marktführer ist? Weil sich PS4 und Co in Japan nicht verkaufen?
        Weil auf dem 3DS extrem viele und extrem gute exklusive Titel vorhanden sind?
        Zitat
        aber wenn Nintendo jetzt wieder quer schiesst mit ARM kack Technik

        Alle Handhelds seit dem Gameboy (?) hatten ARM, das hat keine der Entwickler gestört.
        Zitat
        dann wird das son reinfall wie Windows RT und es werden bestimmt nicht so aufwändige Projekte realisiert,

        Ein Chrono Trigger, Fire Emblem, Smash Brothers oder Xenoblade Chronicles 3D sind also "nicht so aufwändige Projekte "?
        Zitat

        Wie seht ihr das denn? Würde mich mal interessieren.

        Komplett anders.
      • Von aloha84 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von koMahR
        Ich sehe das sehr sehr Skeptisch, was bis jetzt so an "Informationen" durchgesickert ist würde ich jetzt schon die finger davon lassen.

        Wenn dann möchte ich eine Konsole mit guten Controllern, wenn ich einen Handheld haben möchte dann kaufe ich mir so einen aber eine Kombo möchte ich nicht, die Wii U ist keine Schlechte Konsole aber das Riesen Gamepad ist nervig und kommt echt billig Rüber und wenn das Spiel auch noch erzwingt diesen Riesen Controller zu nutzen der recht schnell leer wird ist das keine Zukunft sondern Rückschritt. (Beispiel Super Mario U kann man nicht zu zweit Spielen mit dem Gamepad und einem Pro Controller nein man muss zwei Controller kaufen denn das Gamepad lässt sich nicht umstellen man kann den anderen Spieler nur mit steinen Setzten unterstützen für mich ist das mehr abzocke.)

        Die Wii U mit 2 Pro Controllern und mehr Leistung wäre Perfekt , ich möchte keine merkwürde Konsole/ Handheld Zwitter Kombi Nintendo sollte sich lieber auf die Spiele Konzentrieren und nicht wieder Hauptsache ausgefallen was dann wieder nicht gut ankommt, die GameCube war beliebt warum wohl.... !
        Der Gamecube war ein verkaufsmäßiger Flop......zumindest wenn man die Zahlen mit dem NES, SNES, N64, Wii vergleicht.
      • Von koMahR PC-Selbstbauer(in)
        Ich sehe das sehr sehr Skeptisch, was bis jetzt so an "Informationen" durchgesickert ist würde ich jetzt schon die finger davon lassen.

        Wenn dann möchte ich eine Konsole mit guten Controllern, wenn ich einen Handheld haben möchte dann kaufe ich mir so einen aber eine Kombo möchte ich nicht, die Wii U ist keine Schlechte Konsole aber das Riesen Gamepad ist nervig und kommt echt billig Rüber und wenn das Spiel auch noch erzwingt diesen Riesen Controller zu nutzen der recht schnell leer wird ist das keine Zukunft sondern Rückschritt. (Beispiel Super Mario U kann man nicht zu zweit Spielen mit dem Gamepad und einem Pro Controller nein man muss zwei Controller kaufen denn das Gamepad lässt sich nicht umstellen man kann den anderen Spieler nur mit steinen Setzten unterstützen für mich ist das mehr abzocke.)

        Die Wii U mit 2 Pro Controllern und mehr Leistung wäre Perfekt , ich möchte keine merkwürde Konsole/ Handheld Zwitter Kombi Nintendo sollte sich lieber auf die Spiele Konzentrieren und nicht wieder Hauptsache ausgefallen was dann wieder nicht gut ankommt, die GameCube war beliebt warum wohl.... !
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1207063
Nintendo Switch
Nintendo NX zu gewinnen: Etwas merkwürdige Aktion von Nintendo
Nintendo hat ein Gewinnspiel angekündigt, bei dem es einen Nintendo NX zu gewinnen gibt. Das Produkt selbst ist aber derzeit vor allem Gegenstand von Gerüchten. Und die Lieferzeit für den Gewinn beträgt auch bis mindestens März 2017.
http://www.pcgameshardware.de/Nintendo-Switch-Konsolen-260784/News/gewinnen-1207063/
07.09.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/08/controller-seitenteile-nintendo-nx-pcgh_b2teaser_169.jpeg
news