Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von chiquita Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Bevier
        Du glaubst gar nicht, was alles mit einem Smartphone geht. Echte Spiele, die nicht häßlicher sind, als das, was auf der Switch läuft. Nicht nur GTA V, auch ältere PC-Spiele laufen problemlos. Man kann z. B. Dosbox turbo nutzen, damit laufen selbst Win 95/98 Spiele, wie Fallout oder Baldur´s Gate. Oder KotoR kann man sich auch kaufen, läuft großartig und sieht nicht wirklich schlecht aus. Ebenso gibt es viele Square Enix-Titel, z. B. Final Fantasy (1-9)...
        Übrigends, mein mittlerweile 3 Jahre altes Oneplus One wird immer noch aktualisisert und unterstützt. Und es bietet sogar immer noch genug Leistung, um jedes aktuelle Spiel darzustellen, hat aber niemals 500 €+ gekostet (auch nicht annähernd das OP3T, das ich jetzt nutze). Sicher hast du Recht, dass das Meiste auf dem Smartphone Schrott ist (vor allem der F2P-Müll) aber es gibt noch genug Alternativen, die selbst die Switch nicht überbieten kann.
        LOL.

        Du vergleichst Smartphone Spiele mit der Qualität der AAA- TItel der Switch......... Die von Nintendo entwickelt werden

        Ich habe bei meinen Sämtlichen Android Handys jeden Emulator hoch und runter getestet, auch hab ich mein Handy gerootet und einen PS4 Controller damit Kabellos verbunden, damit ich die Spiele besser spielen konnte.

        Das Resultat war mehr oder weniger ziemlich ernüchternd, zB. das die Steuerung erstens unterstützt werden muss und da hatte ich den Eindruck, dass kaum einer Lust hat erstmal ein Controller Mapping für die Spiele vorzunehmen und es einfach auf die große Masse auf den Touchscreen optimiert.

        In vielen Spielen hat man nicht einmal die Möglichkeit die Onscreen Tasten zu entfernen, das geht bestenfalls bei Emulatoren der PSP/DS/GBA etc.

        Bei "richtigen" Spielen für die man Geld bezahlt, würden sich da in mir definitiv riesige Zweifel auftun, ob nun jenes Spiel überhaupt die Controller unterstützt.
        Entsprechend würden nur die Leute dieses Risiko eingehen, die nun wirklich zB. FF7 nochmal auf dem Smartphone spielen wollen und sich das Risiko bewusst machen, dass man Gezwungenermaßen über den Touchscreen spielen müsste.

        GTA 3 oder so habe ich auch mal auf Android getestet mit Controller, abgesehen davon, dass es jetzt nicht besser als ein PS2 Spiel mit Polygon Optik aussah, hatte ich nicht den Eindruck, dass mich das Spiel groß fesselt, auch lag es am Controller, der zB. immer erst mit dem Smartphone verbunden werden muss und man zusehen muss, dass nun die Tastenzuweisung korrekt ist.

        Das sind alles Probleme die auf der Switch entfallen, auch hab ich NOCH NIE ein Spiel auf dem Smartphone gesehen, dass zB. optisch mit MK8 oder Bayonetta 2 je gleichziehen könnte, das sind alles Punkte welche Smartphones als Spieleplattform komplett uninteressant machen^^
        ( Obwohl jegliche Smartphones inzwischen wesentlich mehr als jene 174 GFLOPs der Wii U erreichen )

        BTW: Hatte man aus Spaß nen N64 Emulator mit 2 PS4 Controllern am Handy angeschlossen und mit einem Kollegen Mario Kart 64 gespielt, es war zwar lustig, aber mehr als eine Spielerei war es nicht ^^
      • Von IWantToDetonate Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von Bevier
        Du glaubst gar nicht, was alles mit einem Smartphone geht. Echte Spiele, die nicht häßlicher sind, als das, was auf der Switch läuft. Nicht nur GTA V, auch ältere PC-Spiele laufen problemlos. Man kann z. B. Dosbox turbo nutzen, damit laufen selbst Win 95/98 Spiele, wie Fallout oder Baldur´s Gate. Oder KotoR kann man sich auch kaufen, läuft großartig und sieht nicht wirklich schlecht aus. Ebenso gibt es viele Square Enix-Titel, z. B. Final Fantasy (1-9)...
        Übrigends, mein mittlerweile 3 Jahre altes Oneplus One wird immer noch aktualisisert und unterstützt. Und es bietet sogar immer noch genug Leistung, um jedes aktuelle Spiel darzustellen, hat aber niemals 500 €+ gekostet (auch nicht annähernd das OP3T, das ich jetzt nutze). Sicher hast du Recht, dass das Meiste auf dem Smartphone Schrott ist (vor allem der F2P-Müll) aber es gibt noch genug Alternativen, die selbst die Switch nicht überbieten kann.
        Zu behaupten das GTA V oder KotoR auf Android besser aussieht als BotW zeigt wie extrem subjektiv deine Meinung dazu ist. KotoR sieht aus wie ein N64 Spiel mit höherer Auflösung. Da würde ich auch auf deine Signatur verweisen weil das kann nur Trolling sein... es geht fast nicht anders. Ernsthaft? "KotoR sieht nicht schlecht aus" aber die Switch bashen wo es nur geht? Entweder hast du was an deinen Augen oder du hast keine Ahnung, oder beides.

        Und ja... jeder spielt doch gerne Baldurs Gate welches bald 20 Jahre alt ist und mit Maus und Tastatur schon schlecht zu bedienen ist auf einem 5 Zoll Display mit Touchscreen.... da reiße ich mir lieber ein Bein aus und nehme am 100m-Sprint teil.
      • Von Tworays Schraubenverwechsler(in)
        Zitat von Bevier
        Wow, das war jetzt echt so weit von meiner Aussage weg, dass mir darauf nichts Sinnvolles mehr einfällt. Aber schon schön, was du dir einbildest, was ich angeblich gesagt hätte -.-
        Bezog sich glaube ich auf dein Komentar " es kann so unendlich viel mehr"

        Das One Plus One wird noch geupdatet? Ok. soweit ich weis ist es aber nicht im freien Handel erhältlich ( Elektronikmärkte ) sondern musst dich irgendwie registrieren oder sowas. Weiß ich gerade nicht mehr wie das damals bzw auch heute noch funzt,
        Gut das mit den Spielen war mir persönlich nicht bekannt zumal ich denke das Dosbox eine Art Emulator ist (?) der schon viel an CPU - Power saugt. Auch denke ich das vieles jetzt nicht unbedingt Legal ist, zumal ich nicht wüsste das GTA V im App- Store bzw. Google Play Store offiziell erhältlich ist, sondern eher von Usern als RoMs ins Netz gestellt wurde wo man noch unzähligen anderen Quatsch mit seinem Handy anstellen muss bzw. Rooten muss um Zugriff zu bekommen. So fit bin ich nun doch nicht um sowas zu machen und würde es auch nicht wegen der Garantie des Geräts.

        Die Spiele die du aufgezählt hast mögen vielleicht OK sein aber sind nicht das, was viele andere und ich suchen bzw. mögen. Alternativen gibt es immer das ist mir bewusst. Aber auch die Switch hat Alternativen die noch kommen werden.

        Viele Grüße

        Tworays
      • Von Bevier Software-Overclocker(in)
        Zitat von Tworays
        Wäre mir neu das moderne Smartphones ein Zelda, Mario Kart, Splatoon, Xenoblade usw. abspielen. Du hast es schon richtig formuliert mit den "Spielchen", Clash of Clans, Royal, FoE und wie sie alle heißen sind keine richtigen Spiele sondern eher für zwischendurch. Auch kann ich ich erinnern das man in diesen " Spielchen " stellenweise ewigkeiten warten muss, bis irgendwas fertig gestellt ist ODER man bezahlt mitunter nen haufen Echtgeld für um Spielwährung zu kaufen um es zu beschleunigen oder um versuche zu kaufen ( Candy Crush ). Da habe ich doch lieber eine Switch, mit der ich auch im Bett spielen kann OHNE ( als Beispiel ) in Zelda Tage lang auf ein Schwert, Schild oder Bogen zu warten das ich weiterkämpfen kann oder Echtgeld zu bezahlen um weiter zu kommen.

        Die Grafisch aufwändigsten Spiele im App- Store sind ( so glaube ich ) Dead Trigger, Modern Combat und Asphalt 8. Ich finde jetzt das die nicht unbedingt super aussehen geschweige denn mich Stunden lang fesseln könnten mit ihrer Story " Hust ". Dafür bieten sie einfach viel zu wenig.

        Zum Smartphone: Denkst du jeder hat das Geld um sich für Schlappe 500 - x ein Handy zu kaufen um diese guffeligen Handyspielchen zu spielen, dass nach ca 6 Monaten durch die Ankündigung des neuen Modells schon wieder veraltet ist weil es keine Updates mehr bekommt? In diese Richtung geht dieser dreckige Trend nämlich ( mal abgesehen von Apple ).

        Ich habe die One und die Ps4 besessen. Beide "Leistungsstärker" als die Switch sollte man meinen. Nur, das selbst diese es NICHT hinbekommen ihre AAA Titel in 1080p 60 FPS ( und manchmal nichtmal stabile 30 ) abzuspielen vergessen scheinbar sehr viele. Hier geht Stellenweise auch nur 900p 30 FPS und weniger.
        Zudem verstehe ich es sowieso nicht warum man immer mit dieser "Leistungskeule" ankommt. Ja sie ist schwach auf der Brust. Und jetzt? Sie ist trotzallem eine verbesserung zu der Wii U.
        Auch muss ich für meinen Teil sagen das ich, trotz des besitzes der Ps4 und der One, immer neidisch ins Nintendolager geschaut habe. Damals habe ich mich auch von der Leistung blenden lassen und jetzt sitze ich auf einer zugestaubten Ps4 herum weil mich absolut kein Spiel auch nur im entferntesten interessiert.

        Den schlussendlich sind es die Spiele und das eigene Interesse die entscheidend sind. Ich für meinen Teil grenze mich ab von diesen ach so Leistungs- killer Konsolen und beschränke mich auf MEINE Interessen im Spiele- Bereich so wie es viele andere ( ca. 2 Millionen ) auch machen.

        Viele Grüße

        Tworays
        Du glaubst gar nicht, was alles mit einem Smartphone geht. Echte Spiele, die nicht häßlicher sind, als das, was auf der Switch läuft. Nicht nur GTA V, auch ältere PC-Spiele laufen problemlos. Man kann z. B. Dosbox turbo nutzen, damit laufen selbst Win 95/98 Spiele, wie Fallout oder Baldur´s Gate. Oder KotoR kann man sich auch kaufen, läuft großartig und sieht nicht wirklich schlecht aus. Ebenso gibt es viele Square Enix-Titel, z. B. Final Fantasy (1-9)...
        Übrigends, mein mittlerweile 3 Jahre altes Oneplus One wird immer noch aktualisisert und unterstützt. Und es bietet sogar immer noch genug Leistung, um jedes aktuelle Spiel darzustellen, hat aber niemals 500 €+ gekostet (auch nicht annähernd das OP3T, das ich jetzt nutze). Sicher hast du Recht, dass das Meiste auf dem Smartphone Schrott ist (vor allem der F2P-Müll) aber es gibt noch genug Alternativen, die selbst die Switch nicht überbieten kann.

        Zitat von Wired
        Wusste garnich das ein Smartphone Wäsche waschen kann oder nen Kuchen backen.
        Wow, das war jetzt echt so weit von meiner Aussage weg, dass mir darauf nichts Sinnvolles mehr einfällt. Aber schon schön, was du dir einbildest, was ich angeblich gesagt hätte -.-
      • Von Wired Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Bevier
        Die Angaben über die Leistung der Wii U waren von Anfang an falsch, in Realität sind es nicht einmal 200 GFlops (genauer: nur die Hälfte der völlig erlogenen 352, also 176 GFlops!) und ein Smartphone kann eben nicht nur Spielchen abspielen, es kann so unendlich viel mehr, darunter im Internet surfen, auch ohne WLan, telefonieren, Filme ansehen und einfach unendlich vieles, dass eine Switch niemals könnte, daher auch das bisschen mehr an Geld hundertmal eher wert. Das Gerät ist und bleibt erbärmlich und sein Geld einfach nicht wert. Für die Technik wären 250 noch in Ordnung gewesen aber 330 + dem ganzen überteuerten Zubehör ganz gewiss nicht...
        Wusste garnich das ein Smartphone Wäsche waschen kann oder nen Kuchen backen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 05/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 05/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1223165
Nintendo Switch
Nintendo Switch: WiFi als potentielle Ursache für FPS-Einbrüche?
Auch wenn die Nintendo Switch ein kleines Kraftpaket ist, so kann sie dies noch nicht gänzlich unter Beweis stellen. Ein Firmware-Problem limitiert derzeit noch die Leistung der GPU und auch die CPU scheint betroffen, allerdings soll hier das WiFi der Konsole schuld sein. Darf man den Gerüchten glauben, so ist ein Firmware-Update auch diesbezüglich bereits in Arbeit.
http://www.pcgameshardware.de/Nintendo-Switch-Konsolen-260784/News/WiFi-als-potentielle-Ursache-fuer-FPS-Einbrueche-1223165/
15.03.2017
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2017/01/nintendo-switch-color-2-pc-games_b2teaser_169.jpg
nintendo switch,cpu
news