Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von bofferbrauer BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von warawarawiiu
        Nintendo ist auf einem absteigendem ast, der einzige grund fuer das aktuelle grosse Firmenkapital ist die Wii und gute aktienkurse.

        Die werden eber beim naechsten konsolenmissserfolg mit sicherheit einbrechen.
        Die Aktienkurse sind schon gesunken und lange nicht mehr so gut wie etwa vor 6 Jahren. An denen kanns also nicht liegen

        Das große Firmenkapital kommt aber nicht nur von der Wii/DS Zeit, seitdem sie Konsolen herstellen waren sie immer profitabel gewesen. Zum Launch der Wii U war es erstmals nicht der Fall, jedoch ist auch die Wii U mittlerweile profitabel. Der Grund ist einfach dass Nintendo im Gegensatz zu der Konkurrenz seine Hardware nicht subventioniert und rein über die Software Gewinn machen möchte. Sie können sich das auch gar nicht erlauben, da sie nicht wie Sony oder Microsoft über die anderen Firmenbereiche quersubventionieren können

        Profitabilität ist eher bei der Konkurrenz ein großes Problem: Mit dem Gamecube hat Nintendo trotz seiner geringen Verkäufe immer noch mehr Gewinn gemacht als Sony mit der PSOne und der PS2 zusammen, die PS3 machte insgesamt Milliardenverluste, erst die PS4 scheint da jetzt besser da zu stehen. Ähnlich wohl auch bei Microsoft, nur hat man keine Zahlen mehr seit der Xbox ONE; aber sowohl die originale XBox als auch die 360 machten starke Verluste. Immerhin konnte die 360 später endlich für Gewinn sorgen, aber bis dahin gabs 9 Jahre lang durchgehend rote zahlen. SEGA ist daran kaputtgegangen: Der Dreamcast wurde ja nicht gestoppt, weil er sich schlecht verkaufte, sondern weil dessen Produktion SEGA in den Ruin trieb und nicht genug Software verkauft wurde, um dies wieder auszugleichen.

        Da Nintendo seine Hardware nicht subventioniert, könnte eine starke Konsole durchaus auch zum Problem werden, da diese dann gerne zu teuer ausfallen könnte. Wer erinnert sich nicht an den Aufschrei, als der Launchpreis der PS3 bekannt wurde? Ein ähnliches Szenario könnte dann auch bei Nintendo der Fall sein. Bei gleicher Hardware wird eine Nintendo Konsole immer teurer sein als die der Konkurrenten. Die Wii U ist ja jetzt schon kaum noch billiger als die Konkurrenz, und der 3DS lief auch erst gut nachdem man den Preis senkte.
      • Von warawarawiiu Software-Overclocker(in)
        Zitat von turbosnake
        Ich gehe auf deinen kaum lesbaren Blödsinn nicht mehr ein.

        Nur noch so viel: Nintendo will keine Smartphone Spiel rausbringen, aber die Investoren üben Druck aus.
        Herausgekommen sind irgendwelche uninteressanten Apps mit den man chatten kann.
        Eine wahrlich großartige Entdeckung des Smartphones, oder?
        Ist erst der Anfang.

        Wie du schon sagtest, Nintendo steht unter Investorendruck.

        Entweder prostituiert sich Mario bald auf dem Iphone, oder die Aktie ist noch so viel wert wie ein halbes Kilo Vortags-Hackepeter beim Dorfmetzger.

        Mit billiger Konsolenhardware für zu hohe Verlaufspreise wird Nintendo leider keine Wurst mehr vom Teller ziehen.
      • Von turbosnake Lötkolbengott/-göttin
        Ich gehe auf deinen kaum lesbaren Blödsinn nicht mehr ein.

        Nur noch so viel: Nintendo will keine Smartphone Spiel rausbringen, aber die Investoren üben Druck aus.
        Herausgekommen sind irgendwelche uninteressanten Apps mit den man chatten kann.
        Eine wahrlich großartige Entdeckung des Smartphones, oder?
      • Von warawarawiiu Software-Overclocker(in)
        Es tut mir leid das ihr in den guten alten Zeiten stecken geblieben seid und ein erstarkendes Nintendo herbeisehnt.

        Die traurige wahrheit ist aber eben, dass kaum einer Nintendoprodukte braucht und kauft.
        Nintendo ist auf einem absteigendem ast, der einzige grund fuer das aktuelle grosse Firmenkapital ist die Wii und gute aktienkurse.

        Die werden eber beim naechsten konsolenmissserfolg mit sicherheit einbrechen.

        Die alten hrdcorefans wuenschen sich eine gute powervolle konsole, die casuals eine billige gimmikspielerei.

        Ich denke nintendo wird keinen mittelweg finden der alle zufriedenstellt.

        Ich denke in ein paar jahren wird es nintedosoftware auch auf konkurrenzplattformen geben...gibt es ja schon.....das smartphone hat man ja aich schon fuer sich entdeckt weil die HH verkaeufe langsam aber sicher einbrechen
      • Von bofferbrauer BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von warawarawiiu
        Mit der WiiU rotz aber weniger
        Habem die vkz ja bestaetigt :nix:

        Wird zeit das nintendo aufhoert muell zu produzieren und wieder zur alten mentalitaet zurueckkehrt.
        Was verstehst du bitte genau unter alter Mentalität? Denn die meisten werfen Nintendo eher vor, immer noch nach alter Mentalität zu arbeiten.

        Zitat
        Liefert man keine traditionelle konsole, werd ich halt nicht kaufen.
        Entweder hat nintendo dann glueck und die casuals findens wieder ganz toll, was unwahrscheinlich ist, oder sie haben pech und das ding verkauft sich wie die wiiu. Also praktisch garnicht.
        Dass du die Konsole nicht kaufst, wenn es keine "traditionelle" Konsole ist, ist deine Sache. Dass du davon ausgehst, dass dies für jedermann gilt, ist schon eher ein Problem.

        Die Wii wurde damals entwickelt, eben genau WEIL man mit traditionellen Konsolen kein Erfolg mehr hatte. N64? Ein drittel dessen, was die PSOne schaffte. Gamecube? verkaufte sich sogar schlechter als Newcomer Xbox, dem man im Vorfeld Null Chancen ausgerechnet hatte, und nur mehr ein Achtel von dem, was die PS2 erreichte. Die Wii U sollte beide Fraktionen zusammenführen, was aber eindeutig in die Hose ging: Erst fehlten die "Must Haves", dann die Spiele im großen und ganzen, dann auch noch die Publisher, und Nintendo musste ein Jahr nachdem die Publisher, allen voran EA, noch von einer historischen Freundschaft redeten, plötzlich alleine für die Games sorgen.

        Zitat
        Games kann nintendo leider auch nicht mehr....liegt wohl an der krueppel-hqrdware der wiiu.
        Games kann Nintendo immer noch besser als SONY oder Microsoft

        Zitat
        Ich sehe das ganz easy:
        Wenn nintendo nicht mehr in der lage ist eine ordebtliche konsole zu bauen, sollen sie halt ihre gamesuf pc und playstation bringen.

        Hat jeder was davon. Nintendo provitiert von der grossen harswaresis bei ps4 und pc und sony und der pc ben systemseller.
        Davon hat keiner wirklich was, es sei denn du willst nur noch Mario und Zelda von Nintendo zocken. Siehe SEGA: Wo sind all deren Spieleserien hin seit sie keine eigenen Konsolen mehr produzieren? Genau, eingestampft weil sie nicht mehr gebraucht werden, um die eigene Hardware zu verkaufen, und nur die erfolgreichsten Marken haben überlebt. Was hat SEGA noch von seinen Konsolenspielen außer Sonic? Genau das gleiche würde auch für Nintendo gelten, da sie sich deutlich weniger Risiken leisten können ohne eigene Hardware. Metroid, F-Zero, Starfox? Waren seit den 16bit Jahren nicht mehr profitabel und würden somit mit Sicherheit eingestampft. Pikmin, Kirby oder gar noch kleinere IPs? Hätten nur selten eine Chance auf ein Release.

        Zudem, was hätte Nintendo davon, wenn sie plötzlich den Gewinn mit jemandem teilen müssten, was sie bisher nicht tun müssen?

        Ach, und was war mit deiner Rechtschreibung in jenem Post passiert? Das kam teilweise wirklich an entziffern nahe.

        Zitat von warawarawiiu
        Ich würde einem Rollstuhlfahrer auch nie erklären dass man Beine zum laufen braucht.

        Offensichtliche dinge braucht man nicht argumentieren und groß zu diskutieren. Die sollte jeder kennen und verstehen.
        Dass es bei dir in Bezug auf Nintendo nicht klappt ist schade, aber auch nicht schlimm.
        Problem ist halt, dass da kaum was Offensichtlich war und vieles zudem falsch. Klar, dass man da dann widersprechen und korrigieren will.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1189140
Nintendo Switch
Nintendo NX: Patente deuten auf eine Art Kinect hin
Im Internet sind von Nintendo eingereichte Patente aufgetaucht, die bei der kommenden Konsole Nintendo NX auf ein optionales und der Kinect ähnliches Gerät hinweisen. Kinect ist zwar prinzipiell tot, aber Nintendo ist es zuzutrauen, dass man doch noch etwas daraus macht.
http://www.pcgameshardware.de/Nintendo-Switch-Konsolen-260784/News/Patente-deuten-auf-eine-Art-Kinect-hin-1189140/
14.03.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/03/20160063711_1owqyp-pcgh_b2teaser_169.jpg
news